• FamilyManu
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1185224858000

    Halli, Hallo! :D

    Ich bin neu hier bei Euch und immer auf der Suche nach einem schönen Urlaubsziel für uns. Uns: Das bin ich, Manu 37 Jahre alt, mein Mann und

    meine 3 Kinder (7, 4 und 2 Jahre alt). Wir suchen einen ruhigen Ort, ohne

    Animation, keine Disco o.ä., schöne Strände, gutes Essen....

    Waren dieses Jahr in Kroatien Insel Pag, war sehr schön, aber trotzdem

    sehnen wir uns nach Abwechslung. Hat jemand von Euch Lieben einen Geheimtipp??????? :frowning:

    Ich wäre sooooo dankbar!!!!!

    Vielen Dank und liebe Grüße

    Manu

    :shock1:

  • Lamada
    Dabei seit: 1156550400000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1185225029000

    Colonia Sant Jordi auf Mallorca ist sehr schön, schöne Naturstrände, keine Partymeile, fernab von Arenal usw. im Süden gelegen.

    Und mit 3 Kindern ist der Flug auch nicht so weit und anstregend.

  • FamilyManu
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1185226465000

    Danke für diesen Tip! Aber gibt es auch etwas direkt am Strand?

    Ohne Animation? Darf ich mal schupsen?

    ;)

    LG Manu

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1185226683000

    Dänemark:

    tolle Häuser mit großen Grundstücken direkt am Strand, absolut ruhig.

  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1185227394000

    Mallorca, Sant Elm Hotel Don Camilo.

    Gruß Birgit

  • Janine87
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1185269999000

    warum muss es denn unbedingt ohne animation sein, dass ist doch meistens das, was denn kindern im urlaub am meisten spaß macht!

    lg

    janine

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1185273016000

    Hallo Manu, die Frage von Janine warum unbedingt ohne Animation, wollte ich auch gerade stellen. Denn ere beiden "größeren" Kinder hätten doch bestimmt Lust in einen Mini-Club oder ähliches zu gehen? Es ist ja kein Zwang, wird aber con den Kidis doch immer gerne angenommen. Und da ist die Auswahl an Anlagen doch riiiiiesig.

    L.G. Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Netty3103
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1185276728000

    Hallo Manu,

    wir als Griechenland-Liebhaber können Dir Chalkidiki und insbesondere das Hotel Margarita empfehlen. Es ist direkt am Strand, d.h. man muss nur eine kleine Stichstraße überqueren und ist direkt am Sandstand, der flach ins Wasser reingeht. 2-Zimmer-Appartement mit Balkon, mit Frühstück zu erschwinglichen Preisen. Flugzeit nach Thessaloniki ca. 2,5 Std. ist sicherlich machbar; Transfer wird vom Hotel angeboten. Inhaber des Hotels spricht deutsch - falls es mal Probleme mit krankem Kind oder ähnlichem gibt. Es gibt keine Animation, aber im Hotel sind oft viele Kinder, sodass ganz schnell Freundschaften entstehen. Auch sonst schaut man gegenseitig nach den Kids und es geht sehr entspannt zu. Es gibt am Strand eine riesige Kiste, in der es Sandspielzeug, Luftmatrazen, Fischernetze etc. für die Kids zum Ausleihen gibt - kostenlos! Es gibt einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung - auch für Kids interessant: Höhlen in Petralona, Ausgrabungen in Olynthos, Rundfahrt Sithonia mit Straßensperre durch Ziegenherde inklusive.... Abends treffen sich die Erwachsenen an der Bar - das haben wir immer sehr genossen, haben einfach unser Babyphone mitgenommen

    Schau Dir mal die Hotelbewertungen zum Margarita an; außerdem findest du in meinem Profil ein paar Tipps für Unternehmungen. Wir waren jetzt zweimal im Margarita, Mai 2006 und Mai 2007 und meine Tochter war 3 bzw. 4 Jahre alt - und seither ist Griechenland ihr Lieblingsland ;)

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen. Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
  • FamilyManu
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1185284572000

    Hallo,

    danke für Eure lieben Tips! Das mit Mallorca und mit Griechenland werde ich mir mal genauer betrachten. Das mit Dänemark klingt zwar toll und ist auch schon immer ein Traum von mir, aber ich glaube, von mir alleine, mein Mann steht eher auf den Süden. Den Norden hab ich mir für mich alleine mal reserviert, wenn die Kinder groß sind, falls ich das noch erlebe. ;)

    Das mit der Kinderanimation ist schon schön und recht, aber meine Kids sind so schüchtern, daß sie, glaub ich in den Miniclub gar nicht reingehen würden. Letztes Jahr waren wir auf der Insel Kos, dort war auch so ein Miniclub, aber meine Kids haben diesen niemals von innen gesehen und auch an der Minidisco haben sie nur als Zuschauer teilgenommen, die einzige die getanzt hat, war ich. :D

    Ich bin auch noch über weitere Vorschläge dankbar.

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße

    Manu

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!