Heiraten in der Karibik oder ähnliches, aber wo wird es anerkannt?

  • jimmiglitschi
    Dabei seit: 1249603200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1343139635000

    Hallo,

    ich würde gerne wissen wollen an welchen "Traumzielen" wie z.b. Maledieven, Mauritius oder Sychellen es möglich ist zu Heiraten und wo wird diese Hochzeit auch in Deutschland anerkannt?

    Im Forum hier habe ich gelesen das es auf den maledieven z.b. nicht anerkannt wird aber auf Mauritius schon.

    Wo wird es denn noch anerkannt?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1343141631000

    ...schau doch in die bestehenden Thread zu den einzelnen Reisezielen bzw. allgemein einmal rein:

    Heiraten im Ausland

    Heiraten im Paradies

    Heiraten in der Karibik

    Heiraten auf Mauritius

    Heiraten in Mittelamerika

    Heiraten auf Jamaika

    Heiraten in der Dominikanischen Republik

    Heiraten in Asien

    Mal so als kleine Auswahl vorweg... ;)

  • jimmiglitschi
    Dabei seit: 1249603200000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1343142045000

    Wie lange soll ich denn da lesen um raus zu finden wo es anerkannt wird oder nicht? :p

    Ist doch einfacher, wenn hier wer rein postet wo es anerkannt wird! :laughing:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1343142223000

    ...nö, am einfachsten ist die Nachfrage beim hiesigen Standesamt, da mußt Du nicht einmal lesen... ;)

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1343142417000

    ...und dann mit den Lappen in der Hand ans Traumziel fliegen und sich noch mal feiern lassen :p

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1343144931000

    ... und nützliche Tips zur Hochzeit im Ausland -nach Ländern aufrufbar- gibts hier...

    (erlaubter Link?)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • regent0
    Dabei seit: 1182211200000
    Beiträge: 923
    geschrieben 1343150354000

    @curiosus

    Deine Aufzählung in allen Ehren, kommen aber (zumindest bei mir) 30 Jahre zu spät. Vielleicht würde ich heute noch lesen, wäre dadurch nicht mal zum heiraten gekommen. :?

    Wilfried

    °° Lache niemanden aus, der einen Schritt zurück geht. Bedenke immer, er könnte auch Anlauf nehmen. °°
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1343151057000

    ...deswegen ja auch der Hinweis zum Standesamt. Dieses ist für die Anerkennung im Ausland geschlossener Ehe ja bekanntlich zuständig. Es gibt also Alternativen, wenn man nicht lesen möchte... ;)

  • Luna25
    Dabei seit: 1161129600000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1343201890000

    Also Grundsätzlich werden Eheschließungen anerkannt, wenn die Ortsform gewahrt ist, das heißt, wenn man so heiratet, wie es in dem Land halt vorgesehen ist.

    Außerdem müssen die deutschen Ehevorraussetzungen vorliegen. Also grob gesagt keine Verwandschaft, Volljährigkeit und keine schon bestehende Ehe. Der letzte Punkt kann ein Problem werden, wenn ein Partner schon mal geschieden ist und die Scheidung im Ausland war. Das muss man dann evtl. erst anerkennen lassen.

    Der wunde Punkt an der ganzen Geschichte mit dem Heiraten am Traumstrand kommt jetzt.

    Es gibt Länder, die werden von uns als Problemstaaten bezeichnet. Das bedeutet, dass Urkunden, die von dort kommen, hier nicht "Ernst" genommen werden. Meist weil in dem Land viel Korruption usw. herrscht. Die Urkunden müssen dann aufwendig auf Echtheit überprüft werden. Das kostet eine Stange Geld, die DU dann bezahlen musst.

    Länder die ich jetzt auf Anhieb als "Problemstaaten" da habe sind:Albanien, Aserbaidschan, Indien, Kirgisistan, Liberia, Moldau,Mongolei, Peru und Usbekistan

     Afghanistan, Äquatorialguinea; Aserbaidschan; Bangladesh; Benin; Côte d'Ivoire (Elfenbeinküste);Dominikanische Republik; Dschibuti; Eritrea; Gabun, Gambia; Ghana; Guinea; Guinea-Bissau; Haiti; Indien; Irak; Kambodscha; Kamerun; Kenia; Kongo (Demokratische Republik);Kongo (Republik); Kosovo; Laos; Liberia; Mali, Marokko (nur Einstellung der Legalisation vonBescheinigungen, die nicht aus den Personenstandsregistern stammen); Mongolei; Myanmar;Nepal; Niger, Nigeria; Pakistan; Philippinen; Ruanda; Sierra Leone; Somalia; Sri Lanka;Tadschikistan; Togo; Tschad; Turkmenistan; Uganda; Usbekistan; Vietnam; ZentralafrikanischeRepublik.

    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen!
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1343202813000

    :shock1: Und was muß ich bei Scheidung beachten? ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!