Habt ihr Bedenken euren Urlaub in arabischen Ländern zu buchen?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296930505000

    @kourion

    ich verlasse mich auch nicht 100% auf Wikipedia.

    War nur eine Quelle als Vorschlag.

    In meinem Brockhaus hier zu Hause steht dasgleiche- nur anders formuliert

    Pit

  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1296931706000

    @curiosus sagte:

    Chris737, es geht ja nicht darum welchen Glauben die Majorität hat bzw. ausübt, sondern wie der Aufbau der Verfassung ist. Wenn Du Dich ein wenig mit islamischen Ländern und Ländern mit islamischer Bevölkerungsmehrheit auseinander setzt, dann wird Dir der Unterschied deutlich. ;)

    @couroisus: Der Unterschied ist mir durchaus bewusst. :D   Ich finde, checker-pit hat es sehr treffend formuliert - es ist eine Frage der Definition. Es hat ja niemand behauptet, dass der Islam in der Türkei Grundlage der Verfassung ist. Aber dass der Islam in der Türkei eine wichtige Rolle spielt, ist wohl unstrittig.

     

    Gruß

    Chris

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296933467000

    @Chris737 sagte:

     

    Gruß

    Chris

    Das wird wohl auch niemand abstreiten, es geht ja um die Frage, ob die Türkei ein islamistischer Staat ist. Neben den bisher vorgetragenen Gründen halte ich, dass es nicht so ist, auch die Tatsache, dass die Religion staatlich kontolliert wird, als Indiz.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296934112000

    @chepri

    also du meinst, weil u.a. in der Türkei der Staat die Religion kontrolliert und nicht anders herum, ist die Türkei kein islamischer Staat- richtig?

    Pit

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296936154000

    Ja, so verstehe ich das. Der Laizismus ist in der Verfassung verankert. In der Türkei bedeutet dieser Begriff die Nichteinmischung religiöser Würdenträger in staatliche Belange. Erreicht wurde dies primär durch die Kontrolle des religiösen Apparats und das Verbot religiöser Parteien.

    Das stammt aber jetzt nicht alles aus meiner Feder, sondern steht so bei wiki-kemalismus

    Dass in der Türkei auch andere Kräfte am Werk sind, streite ich auch nicht ab, ebensowenig wie die Tatsache, dass man im alltäglichen Sprachgebrauch nicht zu allergisch sein sollte, wenn jemand die Türkei als islamistischen Staat bezeichnet.

    Nur: "akademisch" gesehen, hat curiosus natürlich recht und wenn du Herrn Erdogan fragen würdest, bekämst du sicher eine ähnliche Antwort.

    Meiner Meinung nach ist das wirklich eine Frage der persönlichen Wertebelegungen, und wenn jemaqnd sagt, er besuche die Türkei nicht, weil er grundsätzlich in islamischen Staaten keine Urlaub macht, würde zumindest ich, vermutlich aber auch curiosus, wissen, wie das gemeint ist.

    So. schon wieder so ein langer Beitrag und im Ägyptenforum bekäm ich schon wieder Schreibverbot dafür :laughing:

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1296937407000

    beschwör es besser nicht herauf :laughing:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1296937849000

    Nicht zu vergessen, die Salafiten... Hoffentlich funktioniert das jetzt!

    www.thueringen.de/imperia/md/content/lzt/islamische_lebensform_umd_s__kularer_staat.pdf

     Edit geht leider nicht :frowning:

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1296938697000

    Aber der vielleicht

    Konfuzius sagt: Mußt du schreiben "und" nicht "umd" :laughing:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1296938970000

    Danke! :kuesse:

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1296954252000

    Kommt natpürlich darauf an, was man dort will. Mein Mann überlegt auch, ob wir seinen Freund suchen sollten.

    Doro12

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!