• Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1164228625000

    Hallo,

    also am "Gap" kommt wohl niemand vorbei, auch wenn man hauptsächlich relaxen möchte, glaub mir :) Haha

    Es ist einfach eine geniale Stimmung dort und es gibt vom Salsa-Club über Reggae-Lounge, Irish Pub bis zum originalen Einheimischen-Lokal alles was man möchte. Und darüber hinaus natürlich auch gute Restaurants oder Essbuden - ganz wie man will bzw. das Budget es erlaubt.

    Ich buche immer nur Flug und dann Appartment + Auto separat, kommt meist günstiger, da die von hier aus angebotenen Hotels meist total überteuert als Pauschalen angeboten werden.

    Wenn ihr zB. mit Virgin Atlantic von London oder mit BMI ab Manchester fliegt, dazu einen Billigflug ab Deutschland, kommt euch das Ticket je nach Saison um die 650,- bis 900,- . Es geht natürlich auch mit Condor ab Deutschland direkt, die sind aber meist teurer und das Bordservice sowie Unterhaltung können mich nicht mehr überzeugen. Da ist Virgin einfach besser.

    Du schreibst, im Dezember...hm...hab grad mal geschaut, wenns noch vor Weihnachten ist, kostet zB. der Flug mit Virgin ab London Gatwick EUR 795,- - also nicht mehr so billig...

    Mit BMI (flybmi.com) ab Manchester EUR 774,- - auch nicht billig....

    Mit Condor ab zB. Frankfurt EUR 775,- wenn ihr erst am 22. wieder zurückfliegt. So gesehen ist Condor also hier am günstigsten.

    Dann vor Ort ein Appartment? Sehr schön sind die Inchcape Villas an der Südküste, zwar jetzt nicht direkt am Gap, aber auch nicht so weit entfernt, aber man braucht halt einen Mietwagen bzw. fährt immer mit dem Taxi. Ist wunderschön dort, direkt am Strand, mehrere unterschiedliche weisse Villen bzw. Studios u. Appartments mit Meerblick. Besitzer ist Wolfgang, ein Deutscher. Ich war bereits 2x dort, habe mich sehr wohl gefühlt, allerdings in der Nachsaison wo es günstiger war. Hier die Homepage: www.inchcape.net

    Die schönsten sind wohl die Seaside Cottages, kosten in der Saison USD 165,- + 7,5 % Tax.

    Ich habe immer im Seaview Studio gewohnt (Gatehouse), kostet zw. 110 u. 150,- USD. Schau dir einfach die HP mal an, ist wirklich zu empfehlen, und vor allem ist es dort sehr ruhig und Strand vor der Tür!

    Ansonsten kann ich euch noch was an der Westküste empfehlen:

    Villa Marie, wird auch von einem Deutschen (Peter) geführt, ich hab dort auch gewohnt. Ist ein Guesthouse mit einigen Doppelzimmern und 2 riesigen Appartments. Auch sehr gepflegt alles, aber halt ohne Pool, dafür der Beach über die Strasse, und die Appartments haben super Ausblick und riesige Bäder! Aber ihr braucht hier echt ein Auto, ansonsten seid ihr auf die Taxis oder Busse angewiesen, die ja nicht schlecht sind und regelmässig überallhin fahren, aber ich bin immer lieber unabhängig ;)

    Falls ihr bei Villa Marie anfragen wollt, sagt Peter schöne Grüsse von mir! Hier die HP: http://www.barbados.org/villas/villamarie/german.htm

    Bzgl. Mietauto habe ich so ziemlich alle Firmen dort ausgetestet und weiss mittlerweile, wer die günstigsten UND zuverlässigsten sind. Wenn ihr Interesse habt, mailt mir einfach und ich schicke euch ein paar Links. Es gibt billige Mini-Mokes, aber auch teurere SUVs wie zB. den Nissan X-Trail vom Premierminister persönlich (kein Scherz!!!).

    Mietwagen sind nicht billig auf Barbados, aber wenn man vergleicht und auch etwas handelt (vor allem in der Nachsaison gute ERgebnisse!!), kann man schon was halbwegs günstiges bekommen. Ich nehm immer einen Jeep, ist einfach netter, obwohl man ihn nicht auf allen Strassen benötigt, wenn man aber die Insel erkundet, kanns manchmal ganz nützlich sein, 4-Radantrieb zu haben :)

    So, genug geschrieben, mailt mir einfach wenn ihr noch Fragen habt!!!

    Liebe Grüsse

    Belinda

    PS. Ich bin im Februar wieder dort ;) War zwischen August und November 3x in Folge dort, jetzt ist mal Pause :)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • traveller-71
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1164229717000

    Hallo Belinda,

    schönen Dank für die vielen Infos :-)

    ich glaube ich mail Dir aber besser mal.

    lg

    traveller-71

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4321
    Verwarnt
    geschrieben 1164718555000

    sehr empfehlenswert ist der Colony-Club auf Barbados,

    den gibts sogar manchmal für lau. ;)

    Guckst Du

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!