• Angelo99
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 820
    geschrieben 1153780162000

    Hi @all

    also ich habe ja noch nie selbst AI Urlaub gemacht, aber ich bin der Meinung, dass es auf jeden Fall in Ordnung ist, wenn manam Poolbereich Getränke nur aus P-becher anbietet.

    Viele mögen dann wahrscheinlich Ihr Bier nicht mehr, aber die Sicherheit geht vor. Wie oben schon erwähnt, finde ich es ebenfalls sehr gefährlich, wenn ma in Glasscherben läuft!!!!

    Oder wollt Ihr am Urlaubsort erstmal in die Ambulanz und dein Fuß nähen lassen ???

    Ich nicht und deshalb weiter so...

    Es lebe der Plastikbecher :-DDD

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1153782942000

    Wir sind eingefleischte AI Urlauber.Da die Becher auch aus Plastik bzw Acryl sind besteht keine Verletzungsgefahr.Wenn so ein Becher mal aus der Hand rutscht,bekommt man nur den Inhalt ab.Bei Glas sähe das schon anders aus.

    Mir schmecken die Cocktails auch so,da sie ja auch schön dekoriert sind.Das Bier schmecht daraus auch nicht anders.

    Ich finds ok.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1153814354000

    Hallöchen,

    ich hab lestes Jahr meinen ersten AI Urlaub gemacht und da gab es am Strand und am Pool die Getränke aus Einweg-Plastikbechern. Das fand ich vollkommen ok. Hab mir da gar keine Gedanken gemacht, es könne stören. Aber es war halt auch gut, das die Bechern dann immer sofort entsorgt wurden. Wenn ich nun an so einen ollen Plastikbecher denke, wie Swimfan sie beschrieben hat, Naja... wäre dann nicht mehr so ganz appetitlich.

    Wichtig wäre mir auch, dass ich zumindest beim Essen im Speisesaal ein Glas bekomme.

    Dieses Jahr gibt's den nächsten AI Urlaub, mal sehen wie es dort gemacht wird.

    Grüße, Nina

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1153815408000

    Also ich fand das auf Ibiza ganz witzig, die AI bekammen Platikbecher und alle die HP hatten und bezahlen mußten die guten aus Glas.

    Da frage ich mich wer sich wohl besser vorkam?!

    Ich war auch froh nicht AI gebucht zu haben, am Ende hätte ich mehr bezahlt als mit HP+

    Aber Plastik an der Poolbar ist schon ganz OK, die Gefahr von Scherben ist doch recht groß

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1153816801000

    @'Goldman' sagte:

    Also ich fand das auf Ibiza ganz witzig, die AI bekammen Platikbecher und alle die HP hatten und bezahlen mußten die guten aus Glas.

    Da frage ich mich wer sich wohl besser vorkam?!

    Vielleicht bekamen die AI-Urlauber auch Billigfusel und die Bezahlgäste Markengetränke? :shock1:

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1153921314000

    @'Swimfan' sagte:

    Ich finde es auch völlig ok wenn es am Strand halt nur Plastikbescher bzw Kunststoffbecher gibt. Das einzigste was ich nicht gerade sehr schön fand war dass sehr viele Kinder als im im April in der Türkei war mit den Bechern im Sand spielten und sie als Förmchen nutzten.

    Ich meine ganz ehrlich - muss sowas sein?

    Swimfan

    Den Eltern würde ich was anderes sagen, wenn ich deren Kinder "erwischen" würde.

    Und wie kommen schlechte Hotelbewertungen zustande?:

    Wenn die Eltern dann mal einen Becher bekommen würden, indem vorher Sand war, beschweren diese sich über die schlechte Hygiene im Hotel.

  • sge-Werner
    Dabei seit: 1114214400000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1153925178000

    Also am Pool finde ich Plastikbecher ok. Die Verletzungsgefahr, durch zu Bruch gehende Behältnisse aus Glas, ist einfach zu groß.

    Aber mal ganz ehrlich ein schönes kaltes Köpi aus einem Plastikbecher trinken zu müssen, daß grenzt doch fast schon an Körperverletzung.

    Gruß Werner

    <br /> <br /> Man muß das was man denkt auch sagen. Man muß das was man sagt auch tun. Man muß das was man tut auch sein. <br /> Dr. Alfred Herrhausen
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1153935738000

    Hallo!

    Wir waren vor Kurzem im Dreams Beach/Vacation in Sharm el Sheikh. Es gab an den Pools und am Strand Plastikbecher, die eigentlich fast wie richtige Gläser ausgesehen haben. Die hatten sogar Spülmaschinen am Strand. So war das auch relativ hygienisch. Im Hotel und an den Bar´s gab es richtige Gläser, teilweise aber auch diese Becher. Meiner Meinung nach eine richtig tolle Lösung.

    Viele Grüße

    Susanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!