• roman70
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1215623372000

    Die neuen Gesetze sind immer noch gummiger verfasst. Ich denke, dass es Auslegungssache ist, erst die Praxis wird es zeigen. Und dann ist auch nicht jeder immer gleich konsequent. Es wird wohl auch nicht einfach sein, richtig abzugrenzen. Sind sie zu lasch, haben sie die Markeninhaber im Nacken, sind sie übertrieben streng, wird das Volk sich über die Medien zu bemerken geben.

    Schlussendlich wird es wohl wie bis anhin nur sporadisch Stichproben geben. Vielleicht häufiger, wenn Passagiere aus chronischen "Fälschungsländern" eintreffen. Aber das war ja bis jetzt schon so.

    Ich persönlich wurde in der Schweiz an einem Flughafen noch nie kontrolliert. Aber irgendwann kann immer das erste Mal sein.

  • Blumentiger
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1215624440000

    Es ist halt schon ein etwas schwieriges Problem: Ehrlich gesagt ist es mir egal, ob jemand das Haus GUCCI, Louis Vuiton oder ähnliche Luxusgüter-Anbieter "schädigt"

    Arbeitet man jedoch in einer Schweizer Uhrenfabrik oder in einer deutschen Werkzeugfabrik (hier schädigen natürlich nicht Turisten) so sieht man den Kampf gegen Produktepiraterie halt schon ein bisschen anders

    Heinz ********************************* Ich mache keinen Urlaub, sondern Ferien
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1215655432000

    Hi Janine/naturfee,

    sofern es sich wirklich nur um Labels hinten drin handelt und du deinen Eingangspost ernst meinst.

    Raus damit und gut ist. Aber das wirst du wohl nicht wollen,

    ist meine Vermutung

    Ginus

    Wenns natürlich vorne drauf steht? Na ja, ich vermute ihr habt in der Schweiz auch einen Vertrauensschutz. Ihr könnt nicht in der Zukunft für etwas herangezogen werden was in der Vergangenheit noch ok war ;)

    aber wie gesagt nur vermutet und du triffst auf der Welt die sonderbarsten Ordnungshüter.

    PS: Kann mir jemand von euch sagen wie es denn - nur theoretisch betrachtet - mit dem Transit aussieht? Fliege nämlich gern mit der Swiss via Zürich.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1215678148000

    Hallo ginus,

    bei meinen Shirts steht das Label überall vorne drauf :-(

    ich war immer auf der Suche nach Klamotten ohne..... leider vergebens!

    Wie es mit dem Transit in Kloten aussieht weiss ich leider nicht, ich denke mir, das wird ähnlich sein wie in anderen Flughäfen,

    ich hoffe, dass dir jemand deine Frage besser beantworten kann.

    Gruss Janine

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1215700903000

    Hallo Blumentiger,

    warum sollte es denn anders aussehen wenn man "in einer Schweizer Uhrenfabrik oder in einer deutschen Werkzeugfabrik" arbeitet?????????? Weil man dann ggf. selber betroffen ist von einem Umsatzrückgang, Arbeitslosigkeit etc.??

    Im Endeffekt bleibt Produktpiraterei nichts anderes als Produktpiraterie.

    Ob man natürlich die sattsam Nobelmarken die schon "rechtzeitig" und vor vielen Jahrzeiten ihre Produktionsstätten ins billige Ausland und immer mehr nach Osten verschoben haben unterstützen sollte steht auf einer Seite der Medaille. Aber dadurch, dass man die Fakes kauft, ist man nicht auf dem richtigen Weg meine ich. Nicht unterstützen heißt ja nicht, dass ich dann Schädigung betreiben darf um mein Mißfallen über deren Geschäftspolitik auszudrücken. Man kann auch einfach darauf verzichten etwas - echt oder unecht - mit dem entsprechenden Label zu kaufen.

    Diese Firmen/Nobelmarken haben die Politik auf Ihrer Seite entsprechend unseren/den EU Gesetzen zurecht. Immer mehr wird darauf geachtet und neue Bestimmungen werden herausgegeben, denn dieses Verhalten schädigt letztendlich der Kaufkraft hierzulande, auch wenn in der jeweiligen Produktion der Waren für EU Bürger nichts mehr zu verdienen ist. Vll. gibt es noch die eine oder andere Produktionsstätte in Rumänien oder so. Leider ist es aber so, dass - glaubt man den einschlägigen Berichten - mitten in der EU und unter den Augen der dortigen Polizei obwohl keineswegs zulässig, munter Fakes verkauft werden. Ja, kann man dann Touristen verurteilen die im nicht EU Land ein bisschen was für den Eigenbedarf kaufen???

    @ Janine,

    ich habe mich unklar ausgedrückt. Was ich meinte ist, gelten diese verschärften Zollbestimmungen auch für die Einfuhr/Ausfuhr von Waren via Transit Schweiz. Es bleibt ja letztendlich keine der Waren dort, also keine endgültige Einfuhr. Ich dachte, da sich viele das Gesetz schon genau reingezogen haben, jemand wüsste das.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Blumentiger
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1215705544000

    @ginus

    musst Du aber denjenigen erzählen, welche T-Shirts aus der Türkei mitbringen - was bei mir nicht der Fall ist.

    Heinz ********************************* Ich mache keinen Urlaub, sondern Ferien
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1215706390000

    blumentiger,

    das hatte ich von dir auch nicht angenommen. Sorry das ist jetzt vll. ein wenig missverständlich rübergekommen. Ich denke schon, dass du diesen Punkt rein theoretisch angesprochen hattest und nicht auf deine Situation zugeschnitten.

    Für mich stellt sich die Frage ebenfalls nicht, weil - im Gegensatz zu Janine - hab ich noch keine qualitativ hochwertigen Fakes gesehen; na ja ich suche auch nicht danach.

    LG Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Blumentiger
    Dabei seit: 1213920000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1215706758000

    @ginus

    Kein Problem, hab's schon richtig verstanden. Es ist halt einfach so, dass der Urlauber, dessen Bruder bei der Motorsäge-Fabrik Stxxhl arbeitet, sicherlich keine gefakte Motorsäge kaufen würde. Bei den T-Shirts in der Türkei macht man diesen Gedankensprung aber nicht.

    Heinz ********************************* Ich mache keinen Urlaub, sondern Ferien
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1215707829000

    Tja blumentiger,

    es wäre schon wünschenswert wenn ein bisschen mehr Sensibilität über Ursachen und Wirkungen in mancherlei Dingen des Reisens und des täglichen Lebens herrschen würde. Aber (fast) jeder ist sich halt nunmal selbst der Nächste, und der Dank des Vaterlandes ist einem - verhält man sich tadellos - halt auch nicht immer sicher.

    Ginus

    Jetzt wirds aber schwer OT, deshalb ganz schnell stop und versprochen letztes Posting in dieser Richtung.

    Leider habe ich keine Infos bekommen ob jemand weiß ob auch der Transitverkehr in die neuen schärferen Zollbestimmungen in CH miteingebunden wurde???

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1215766725000

    @ginus,

    ich habe nochmal nachgesehen, aber der Transitverkehr ist wohl von den neuen Bestimmungen nicht betroffen, hab jedenfalls nichts gefunden.

    Es heisst ja ganz klar, die EINFUHR ist verboten, und du würdest ja nichts einführen sondern bist nur auf der Durchreise und verlässt das Flughafen-Gebäude nicht........

    Tja, über Sinn und Unsinn solcher Käufe lässt sich streiten, bei mir persönlich ist es halt einfach so,dass ich mir die Shirts aus diesem "Trikot-Stoff" hier nicht leisten kann, es geht mir wirklich nicht um die Marke, sondern nur um den Stoff !!

    Wer weiss, vielleicht werden ja in Zukunft "normale" Shirts produziert wenn andere Länder auch ein Einfuhrverbot für den Eigengebrauch veranlassen, es ist zu hoffen!

    Gruss an alle

    Janine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!