• Tobias26
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1312996573000

    Hallo zusammen,

     

    wollen einen Flug für kommendes Jahr in die USA buchen.....

     

    Wird unsere Hochzeitsreise  ;)

     

    Sprich wir fliegen einige Tage danach in die Flitterwochen.

     

    Welchen Namen geben wir bei meiner Partnerin in der Buchung an,

    schon den zukünftigen ?? 

     

    Sollte Sie dann einen neuen Reisepass bekommen ändert sich vielleicht dessen Nummer...

     

    Oder den Mädchennamen einfach lassen und hoffen das es keine Probleme gibt.....??

     

    Für Eure Infos vorab vielen Dank !!

     

    Gruss Tobias

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1312996848000

    schau vielleicht mal hier...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1312998322000

    Wenn ihr einige Tage nach Hochzeit in die Flitterwochen fliegt gehe ich mal stark davon aus dass ein Reisepass mit neuen Namen noch nicht vorhanden sein wird.

    D.h deine Partnerin wird mit den alten Dokumenten fliegen, zu Probleme führt das nicht.

    Wichtig ist halt dann dass die Tickets auch auf ihren Mädchennamen gebucht wird da es sonst Probleme geben könnte.

     

    Ohnehin könntet ihr den neuen Reisepass auch erst nach Flitterwochen beantragen. Oder ihr investiert halt ein wenig Geld und lasst euch einen Notreisepass ausstellen, den bekommt man in der Regel an einem Tag, dort steht dann der neue Name drin.

     

    Aber Informationen erhaltet ihr sicher beim Amt.

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • Schluckbrunnen
    Dabei seit: 1311206400000
    Beiträge: 142
    gesperrt
    geschrieben 1312999178000

    Bei solchen Problemen vor der Ehe .... einfach nicht heiraten ....

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5848
    Verwarnt
    geschrieben 1313002352000

    Ihr könnt den neuen RP aber auch vorab (1/4 Jahr) bei der Stadtverwaltung bestellen. Unterlagen vom Standesamt mitnehmen wo drauf steht wann ihr heiratet, dann wäre der neue RP rechtzeitig da. Dauert z.Zt. ca. 2-3 Wochen. Die RP Nummer bekommt ihr auf Wunsch auch bei der Beantragung mitgeteilt.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1313004099000

    Legt Ihr nach der Hochzeit die ungültig gewordenen Ausweise nicht unverzüglich der Ausweisbehörde vor, begeht Ihr eine Ordnungswidrigkeit und Ihr könnt mit einer Geldbuße belegt werden. Durch die Hochzeit hat sich der Nachname geändert und der alte Name in den alten Ausweisen ist eine nicht mehr zutreffende Eintragung. Somit sind die alten Ausweise ungültig geworden und Ihr seid verpflichtet, die alten Ausweise unverzüglich bei der Ausweisbehörde vorzulegen!

    Ihr könnt aber schon bereits nach der Anmeldung der Eheschließung mit einer Bescheinigung vom Standesamt die neuen Pässe (Reisepass und Personalausweis) beantragen, so dass sie am Tag der Eheschließung fertig sind. Nach der Eheschließung könnt Ihr die Pässe unter Vorlage der Heiratsurkunde am nächsten Werktag abholen.

    Manche Standesämter bieten auch den Service an, dass gleich im Anschluss nach der standesamtlichen Trauung die neuen Pässe ausgehändigt werden können.

    Der Stephan war schneller. :D

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1313007444000

    Ist doch gar kein Problem.

     

    Heiraten und jeder behält seinen Namen. :kuesse:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1313011004000

    Dylan:

    Ihr könnt aber schon bereits nach der Anmeldung der Eheschließung mit einer Bescheinigung vom Standesamt die neuen Pässe (Reisepass und Personalausweis) beantragen...... [/quote]

     

    ...... nur dumm, wenn die Trauung gar nicht stattfindet, weil einer noch einen Rückzieher macht. Alles schon vorgekommen. :laughing:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5848
    Verwarnt
    geschrieben 1313011387000

    Ohne Hochzeit, keine neuen Ausweise (ausser der Name hat sich nicht geändert...), @Dylan, so streng sind wir vom Amt nun wirklich nicht! Wir lassen (hauptsächlich die Frauen) die Hochzeiter gerne mit ihrem Geburtsnamen in den Urlaub.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1313011597000

    Das Verhält sich doch im Prinzip wie die Sache mit dem Wohnort ummelden .. Das muss man auch umgehend machen, machen aber viele nicht sofort.

    Dann wenn die Herrschaften sich bequemen wird gesagt "du du du, nächstes mal sofort".

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!