• Lady85
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1196159579000

    Hallo,

    wir heiraten im August 08 und wollen im Nov. 08 in die Flitterwochen.

    Dafür haben wir jetzt schon viele Kataloge gewälzt und sind zum Schluss gekommen das es nicht die "üblichen" Flitterwochenreisen nach Malediven, Seychellen ect. sein soll sondern ehr nach Ägypten, Spanien (Festland sowie Kanaren)

    Auch eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeaufenthalt in Ägypten wäre nicht ausgeschlossen.

    Wir haben ein Buget von ca. 2000€ (plus das was wir noch geschenkt bekommen zur Hochzeit)

    Wir möchten gerne in eine AI-Anlage(4 oder 5 Sterne) und möglichst viel vom jeweiligen Land sehen sowie auch mal am Strand relaxen können.

    Habt ihr vllt. Tipps?!

    Liebe Grüße

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1196161980000

    Hallo

    nur soviel Ägypten und November passt die Preise sind in dieser Zeit günstig

    und das Wetter nicht mehr ganz so heiss.Aber alles andere musst Du selber raus finden , Nil+Baden kann ich Dir 100 % empfehlen so je eine Woche.

    gruss fred

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1196173338000

    Hallo Lady 85,

    was wollt ihr denn mit einer AI-Anlage, wenn ihr möglichst viel vom Land sehen wollt und auch mal am Strand relaxen?????

    Um viel vom Land zu sehen, nimmt man sich einen Mietwagen und ist tagsüber unterwegs, was einen Zwischenstop am Strand nicht ausschließt.

    Viele schöne Orte bekommen erst richtig Atmosphäre, wenn es dunkel wird und die Lichter leuchten und im November sind die Tage ja schon sehr kurz.

    Ein tolles Ziel für November ist Madeira, dort gibt es sehr viel zu sehen und entdecken - aber keinen Strand und in Funchal -soviel ich weiß, kein einziges AI-Hotel (zum Glück) - aber eine Super-Hotelerie mit schönen Gärten und Pools. Auf einer Finca auf Teneriffa findet man sicherlich auch was Besonderes und kann mit einem Mietwagen die Schönheiten der Insel endecken.

    Ich stelle mir Flitterwochen einfach zu schade vor, um die in einem AI-Hotel abzusitzen/abzuwohnen. Aber das ist nur meine Meinung.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • karin1975
    Dabei seit: 1141862400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1196182426000

    Hallo Lady85,

    also, wir waren bereits in Ägypten und da kann ich Dir nur sagen, dass das für mich als Flitterwochen-Ziel überhaupt nicht in Frage kommen würde. Vor allem erfüllt es Deine Wunschkriterien nicht, dass Ihr auch was vom Land sehen wollt! In Ägypten ist es meist äusserst schwierig ohne Reiseführer aussserhalb der Hotelanlage unterwegs zu sein. Wahrscheinlich gibt es hier auch Ausnahmen, aber da auch mehrere Freunde von uns das Gleiche berichtet haben, denke ich, ist es überwiegend so.

    Ausserdem sind wir in einem 5-Sterne-Hotel ziemlich krank geworden und ich hatte davor wirklich noch nie Probleme. Meine Cousine war ein Jahr zuvor in einer nagelneuen und wirklich teuren AI-Anlage und hat sich Salmonellen geholt. Eine andere Freundin hat sich eine Lebensmittelvergiftung geholt. Kann natürlich alles nur ein dummer, unglücklicher Zufall sein, aber für mich ist es zu gehäuft, als dass es als Flitterwochenziel ins Auge gefasst werden würde.

    Wir fliegen in drei Wochen nach Teneriffa, da kann ich danach gerne mehr erzählen. Zuvor waren wir schon auf Lanzarote und ich mehrmals auf Gran Canaria. Beide Inseln kann ich Dir sehr empfehlen, wenn Ihr was vom Land sehen wollt. Auch auf dem spanischen Festland waren wir schon - kann ich auch sehr empfehlen, z.B. Costa de la Luz, allerdings ist es da im November meist nicht mehr ganz so warm wie auf den Kanaren. KAnarische Inseln haben eben den Vorteil auch im Winter wirklich angenehme Temperaturen zu haben.

    Auch ich würde Euch prinzipiell kein AI-Hotel empfehlen, wenn Ihr was vom Land sehen wollt. Wenn nicht - klar, dann passt es gut :)

    Aber, wenn man mit dem Auto unterwegs ist, um sich eine Insel (z.B. eben kanaren) anzuschauen, dann ist es oft so schön, einfach spontan irgendwoe Abendessen zu können oder an irgendeinem Strand oder Markt anzuhalten und sich da leckere, landestypische Gerichte zu gönnen. Das macht für mich den Reiz - und ehrlich gesagt auch die Romantik aus, dass man spontan sein kann und sich da niederlassen kann, wo es einem gefällt. Gerade auf den Kanaren, aber auch z. B. in Portugal, gibt es so viele nette kleine Dörfer, die gute Tapas-Bars haben, in denen man mit Vino und leckeren Tapas den Abend ausklingen lassen kann.

    Ich hoff, ich konnte etwas weiterhelfen.

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1196183584000

    @karin1975

    guten Abend und ein freundliches Hallo

    ich würde mit meiner Frau blind eine Hochzeits Reise in Ägypten machen und zwar eine romantische tolle kulturell unschlagbare Nil Reise wo man soviel sieht wie sonst nur auf wenigen plätzen dieser Erde,und danach zum ausklingen einen direkt anschliessenden Bade Urlaub ,zb: Makady oder el Gouna, etc etc etc.

    Das von dir beschriebene Krankheits Bild habe ich in über 20 Jahren Ägypten 1 mal erlebt und da war ich selber Schuld hab in der Gier nicht aufgepasst

    Nil Reise+anschliessend AI in Ägypten kann ich und sicher noch viele andere hier dir nur empfehlen.

    Der ganze Spanien+Portugal taritara habe ich schon hinter mir ,und ich habe mich entschlossen die Gegend mit 75 Jahren wieder zu besuchen wenn ich für die Wüste zu senil geworden bin.

    einen schönen Abend wünscht fred ;)

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1196183789000

    Hallo Lady 85,

    Eine gut organisierte 1 wöchige Nilkreuzfahrt mit anschließendem Roten-Meer Badeaufenthalt ist auch eine feine Sache. Es gibt dafür VA die darauf spezialisiert sind.

    z.B. Oft Reisen ist schon über 20 Jahre im Geschäft für Rundreisen.

    Krank werden kann man überall im Mittelmeerraum etc. ich würde das jetzt nicht unbedingt nur Ägypten zuschreiben. In Ägypten waren wir noch nie krank, wir reisen seit 1988 regelmäßig dorthin auch mit Kindern.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1196205351000

    @fred,

    kann man wirklich für die Wüste zu senil werden :frowning: Wir als absolute Ägyptenfans, werden der Wüste und dem Nil nie überdrüssig, oder !!!!!??????

    Übrigens kommen wir gerade von einem Diavortrag von einem Landsman von dir ; Erich von Däniken, hochinteressant seine Theorien über Ägypten, aber das nur kurz am Rand erwähnt.....

    jetzt zu den Honeymoons...

    Also, erst mal Hallo Lady85,

    wir haben 2004 unsere Hochzeitsreise nach Ägypten gemacht, es war zwar nicht unsere erste Reise nach Ägypten, aber eine unserer Schönsten! Obwohl jede Ägyptenreise ein Traum für uns war.

    Wir haben eine 14tägige Rundreise von Kairo über Mittelägypten bis nach Luxor und Assuan, Teils mit Bus und dann mit Schiff, gemacht, einfach ein Traum, haben sehr viel von Kultur, Land und Leute gesehen und erfahren.

    Anschließend haben wir noch ein paar Tage zum relaxen in Sharm el Sheik im Ritz Carlton verbracht, super schönes Hotel mit HP, die hatten auch eine kleine extra Überraschung für uns, was verrat ich nicht, sonst ist es ja für die nächsten Honymooner keine Überraschung mehr.

    Was ihr euch wirklich überlegen solltet, ob ihr wirklich AI braucht ??? Denn oft sind die HP-Hotels etwas stilvoller als die AIs (nix für ungut, allen die gerne AI machen, wir persönlich machen gerne HP oder sogar ÜF)

    Mit eurem Buget müßtet ihr gut für Nilfahrt und Badehotel hinkommen.

    Tipp von mir, zwickt euch von der Badewoche 2-3 Tage ab und nehmt noch Kairo mit dazu, ihr habt von der Reise mehr!!!!

    Oder wenn ihr ein großes Interesse an der Kultur habt, verzichtet ganz auf Baden und nehmt noch die 3-4 Tage Nasserseekreuzfahrt mit dazu.

    Es gibt im Nilkreuzfahrtforum schon einige Threads, vielleicht stöbert ihr mal durch.

    Es gibt gute Ägyptenspezialveranstalter wie z.B. OFT-Reisen (TUI-Gruppe) oder auch Phönix :D

    Falls ihr noch Fragen habt, stehe ich euch gerne zur Verfügung....

    Liebe Grüße

    Carmen

  • Lady85
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1196238292000

    guten morgen,

    danke für eure Antworten & Vorschläge!

    Vor Ägypten haben wir keine Bedenken, weil das mit Lebensmittelvergiftung ect. kann auch in jedem anderen Land passieren...

    Ich selbst war auch schon in Ägypten(Hurgarda) in einer 5 Sterne All-Incl. Anlage und würde das jederzeit wieder machen.

    Leider konnten wir uns zu der Zeit auch nicht viel vom Land anschauen(bin vor 2 Jahren das letzte mal mit meiner Familie dorthin geflogen), da meine Mutter wegen gesundheitlichen Problemen(nein hatte nichts mit Lebensmitteln zu tun) im Krankenhaus lag in Ägypten und selbst da ist sie super betreut worden!!(nur mal so nebenbei).

    Wir haben also keinerlei Bedenken auch nach Ägypten zu fahren/fliegen.

    In den katalogen die wir da haben sind die Preise für Nilkreuzfahrten mit anschl. badeurlaub nur über 2000€ zu haben...aber werd mal im i-net gucken ob ich eure vorschläge noch finde :p (wir haben eben nur 2000€ sicher und wir möchten eben nicht mit geld rechnen das wir noch nicht haben)

    Und jetzt zu den Kanaren:

    Wir wollten eigentlich keinen Mietwagen nehmen(sind beide noch jünger und haben noch nicht soviel erfahrung im straßenverkehr bzw. nicht mit dem "auswärtigen")

    Sind aber keinenfalls auch da abgeneigt hinzufliegen...werden auch da eure vorschläge mal durchgehen.

    Also nochmals vielen Dank

    Liebe Grüße

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1196238578000

    @Lady85 sagte:

    Wir haben ein Buget von ca. 2000€ (plus das was wir noch geschenkt bekommen zur Hochzeit)

    hallo lady.

    da das, was ihr nich geschenkt bekommt, ja eher eine unbekannte größe ist, kann man die zeimlich schlecht einplanen.

    warum lasst ihr euch zur hochzeit nicht einfach reisegutscheine von einem reisebüro eures vertrauens schenken. dann könnt ihr evtl. nach der hochzeit buchen (ist dann ja noch genug zeit) und ihr wißt genau, was ihr ausgeben könnt.

    und vielleicht ist dann ja auch ein so großes budget zusammen gekommen, dass es für ein super traumziel reicht.

    oder dallen malediven etc. nicht nur wegen des geldes weg?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lady85
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1196244870000

    hallo lexilexi

    Malediven ect. fallen nicht nur wegen des bugets raus...

    Ja stimmt, hab ja schon angesprochen das wir mit dem GELD das wir GESCHENKT bekommen NICHT rechnen möchten.

    Leider bietet unser Reisebüro unseres Vertrauens keine Reisegutscheine an, was auch schlecht wäre da unsere Gäste auch von weiterher kommen und nicht jeder die Möglichkeit hat um den Reisegutschein dort zu holen.

    Haben aber schon ne Idee wie wir das lösen(wir möchten dann ein Bild unseres Flitterwochenziels in ein Puzzle verwandeln)

    Möchten spätestens auch bis Feb. /März gebucht haben allerspätestens im Juli...

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!