• Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177513737000

    @'xelchen' sagte:

    :D war das mit den Socken nicht ob es ein Junge oder ein Mädchen wird wenn man die anlässt Claus??

    Aber ich habe doch gar nichts über Socken geschrieben :disappointed: ;)

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177514066000

    @'herzing' sagte:

    Claus S:

    Bei der Emanzipation gehts aber um "hosen an" und nicht "Socken an" ;)

    :laughing: doch Claus hast du ...

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177514422000

    @'xelchen' sagte:

    :laughing: doch Claus hast du ...

    Neiiiin, habe ich nicht :D

    Das War herzing

    :rofl:

    Nun aber bitte wieder zurück zum Thema

    Grüsse

    Claus

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1177514656000

    rechts oder linksdrehende Socken?

    Kommt glaube ich drauf an, welchen man anlässt. Bei beiden gleichzeitig an gibts Zwillinge (behauptet zumindest mein ehemalige Nachbar und der muss es wirklich wissen ;) )

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177515275000

    :D also bei uns gabs ohne Socken nur Jungs levesmaedche.

    Mal davon abgesehen, ich klink mich hier mal aus, bringt eh nichts. Wie gesagt, ich hab meine Kröten von ganz klein auf immer mitgenommen, und was soll ich sagen, sie leben beide noch und beide haben noch ein Trommelfell, keine Malaria, Pest oder Syphillis. Wie man seine Kids erzieht bleibt jedem selber überlassen, meine können sich einwandfrei benehmen und auch artig "Bitte" und "Danke" sagen. Zum Kindergeschrei fällt mir mal spontan ein das naturellement ein Kind mal schreit. Aber ich weiss nicht so genau was mich nachts mehr vom Schlaf abhält: Babygebrüll oder die Schnarcherei von meinem Göttergatten. Ich bin mir da noch unschlüssig wer der Schuldige ist.

    So long und eine schöne Urlaubssaison 2007 ;)

  • bombes-spatz
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1177519930000

    Also ich kann nicht nachvollziehen , das man mit einem so kleinen Kind schon fliegen will...

    Ich hab selber 3 und bin seit 9 Monaten Oma , meine Tochter macht auch gern Urlaub , aber da muß man auch mal zurückstecken können - sie fahren im Sommer , wenn der Kleine 1 Jahr alt wird an die Ostsee (haben sich ein Haus gemietet ).

    Aber fliegen und das mit 8 !! Wochen , ich weiß nicht.

    Man kann nicht alles haben , viele können jahrelang keinen Urlaub machen. Ich denke , das weder das Kind noch die Eltern was von so einem Urlaub haben.

    Und warum wird man als kinderfeindlich eingestuft , wenn man dagegen ist ? Ich denke , das die Eltern , die gegen so eine Reise sind , eher verantwortungsbewußt sind - als kinderfeindlich.

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1177520593000

    Ich bin kein Verfechter von Eltern, welche mit kleinen Kindern auf Reise gehen. Jedoch 8 Wochen altes Baby finde ich schon recht früh. Streß hin oder her.

    Bgzlg. der kurzen Zeit im Flieger sollte ein eventuelles Gebrüll wohl niemanden stören. Anders im Hotel. Bei einem dauerkreischendem Kind wäre ich als Zimmernachbar auch nicht erfreut. Dann wohl etwas Rücksichtnahme im Bezug auf die Unterkunft von den Eltern.

    LG

  • Travellau
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1177522746000

    Hallo, so lange es kein Flug ist, bei dem ich in der Nähe eines kleines Kindes sitzen muss , das schreit, oder solange nicht mein Hotelzimmer an das einer Familie mit schreiendem Kleinkind grenzt, soll es mir egal sein.

    Ja, ich hab mir den Urlaub verdient. Nein, ich nehme dann keine Rücksicht .

    Gruss Travellau

    Mein Schiff 5, März 2018, Orient; Singapur und Koh Samui Juli/August 2018
  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1177523010000

    ;) Dann sind wir uns ja einig Travellau .

    Auch wir haben uns unseren Urlaub verdient, bezahlen das vierfache von dir mittlerweile und wir nehmen auch keine Rücksicht, ätsch.

  • Claus S.
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 692
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1177523722000

    @all:

    wie wäre es denn mit gegenseitiger Rücksichtnahme.

    Denn sowohl zuhause , als auch im Urlaub hat niemand das Glück für sich allein gepachtet.

    Grüsse

    Claus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!