• hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2125
    geschrieben 1310585547000

    Heute hab ich eine Bewertung abgeschickt aber das hab ich wohl auch übersehen

    Das Leben ist schön :-)
  • Betancuria
    Dabei seit: 1308441600000
    Beiträge: 43
    gesperrt
    geschrieben 1310587100000

    Guten Abend!

    Warum anonym? Feige? Hemmungen? Oder die Angst verklagt zu werden?

    Wir sagen immer sofort vor Ort , wenn uns etwas gefällt oder nicht gefällt.

    Gruß Betancuria

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7948
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1310588356000

    Hallo,

    Beschwerden werden von mir direkt vor Ort vorgetragen. Allerdings hatte ich bis jetzt nur einmal etwas negatives, und das in einem 5*Hotel, welches wir vor unserer Kreuzfahrt für eine Nacht gebucht hatte. Nach unserer KF hatte ich mich nochmals telefonisch beschwert, und warte heute noch auf ein feedback des Hotels.

    Warum sollte ich ein anonymes feedback an das Hotel schreiben? Aus meiner persönlichen Vorsprache und meiner Hotelbewertung geht mein Anliegen ganz klar hervor. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Hotels gibt, die ihre Bewerungen nicht verfolgen und mitlesen, und deshalb finde ich es gut, wenn es Hoteliers gibt, die zu jeder HB ihren Kommentar schreiben.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • AKQ1987
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1310635074000

    Hab eben grad fleißig bewertet, aber das Feature ist mir echt nicht aufgefallen - könnte naütlich sein, dass diese Möglichkeit nur bei einigen Hotels zur Verfügung gestellt wird oder so!?

    Ich weiss es nicht, jedoch seh ich den Sachverhalt ähnlich, wie meine Vorposter -

    Wenn ein Hotel Feedback einholen möchte ist ein strukturierter und unverschönter Fragebogen angebracht -

    ob es sie dann interessiert oder nicht, einige Hotels sollten sich Feedback

    wirklich mal zu Herzen nehmen, denn nur so ist es möglich vor lauter Betriebsblindheit auf dem akutellen Stand zu bleiben...

    Grüzlis

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14487
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1310645272000

    Dazu passt der Artikel aus der "Welt" hier perfekt...

    klick mich

    Und als Info: Wir haben ja einen separaten Hotelier Zugang(HotelManager heisst das offiziell), aus dem sich Betreiber und Inhaber von Hotels bestimmte Auswertungen ziehen können, die speziell "ihr" Hotel betreffen:

    Das sind aktuell über 26.000 Zugänge. Eine ganze Menge.

    Insoweit geht das Interesse der Hoteliers über die Bewertung also weit über den hauseigenen Fragebogen hinaus!

    Zudem können Hoteliers sich hier auch zu Wort melden.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1310649145000

    Dieses Feedback könnte aber z.B. konkrete Verbesserungsvorschläge an das Management eines Hotels enthalten.

    Solche Vorschläge haben in der Bewertung an sich ja nichts zu suchen, da die Bewertung den Ist-Zustand eines Hotels während der Reise wiederspiegeln sollte.

    Somit könnte ein solches Feedback dann doch nützlich sein- wenn es vernünftig genutzt und vom Hotel auch beachtet wird.

    Mit den Fragebögen im Hotel kann man es meiner Meinung nach auch nicht vergleichen, da diese ja logischerweise noch vor Abreise ausgefüllt werden müssen.

    Ist man aber erst einmal wieder zu Hause und hat eine gewisse Distanz zum Urlaub, relativieren sich viele Kritikpunte zum Teil auch wieder.

    Anonym ist nur der, der es auch will- wer möchte, kann  sein "anonymes Feedback"  ja unterschreiben, bzw seinen Namen einfügen.

    Es wird eben von HC nunmal erst prinzipiell anonym verschickt.

    Pit

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14487
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1310666686000

    Nicht zu vergessen: Im Hotel den Fragebogen ausfüllen ist zwar ok für das hotelinterne Quality Management --hilft aber zunächst keinem anderen ratsuchenden Urlauber. Es bleibt ja dann nur beim Hinweis an das Hotel.

  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1310679757000

    Also ich finde die Funktion gar nicht schlecht. Mich wundert sowieso warum hier die Hoteliers relativ selten Stellung nehmen. In einem anderen Forum, dass allerdings auch internaionaler ausgerichtet ist, kommt das nach meiner Beobachtung häufiger vor.

    Ich gebe eigentlich auch in jedem Hotel einen Feedbackbogen ab, sofern einer ausliegt. Und das mache ich, wenn möglich, nicht anonym. Habe jedoch bis auf eine einzige Ausnahme, nie einen Kommentar des Hotels dazu bekommen. Die Ausnahme war das Sofitel in Bangkok und die ist mir bis heute in guter Erinnerung. Zum einen hat man das Gefühl, dass Feedback wird ernst genommen und wandert nicht irgendwo in die runde Ablage, zum anderen eine schöne Möglichkeit der Kundenbindung.

    Hoffe der Beitrag wir jetzt nicht wegen *werbung-Hotelnennung* editiert.

    Soll hier keiner behaupten, ich hätte nicht den nötigen Admin-Respekt. Nein, nein... :shock1:

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
  • AKQ1987
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1310756470000

    Ui, es war mir gar nicht bewusst, dass bereits einige Hoteliers hier aktiv vertreten sind ...

    Liegt daran, dass mir bisher kein Kommentar eines etwaigen untergekommen ist!

    Ich find es doch sehr anratsam, dass die hier mal aktiv aufschlagen - denn ehrlicheres und konstruktiveres Feedback (Ausnahmen bestätigen die Regel!) können sie wohl kaum bekommen...

    Daher Daumen hoch für die Features und hoffentlich werden es immer mehr Unternehmer, die mit uns an Brod gehen :-D

    Schönen Abend!

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7533
    geschrieben 1310760403000

    @AKQ1987,

    "Kommentar des Hoteliers" unter den HB gibt es schon einige Zeit.

    Hier mal ein Beispiel -Hotel Casolare le Terre Rosse-.

    Dies hat aber nichts mit dem Thread-Titel zu tun. Hier geht es darum, dass man zusätzlich zu einer HB auch noch ein persönliches Feedback an das Hotel abgeben kann.

    Wenn die HB freigeschaltet ist, wird das Feedback anonym von HC an das Hotel weitergeleitet. ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!