• CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1204105859000

    Quelle dpa:

    Pünktlich zur ITB stellen sich die Trends in der Reisebranche für dieses Jahr heraus. Der Konjunkturaufschwung in Deutschland setzt sich in ein deutliches Buchungsplus um. Doch die beste Nachricht: Reisewillige buchen dieses Jahr wieder verstärkt in Reisebüros.

    Die Trendwende ist ein erster Hoffnungsschimmer nach den traurigen Entwicklungen der letzten Jahre, denn nach dem Boomjahr 2001 soll die Zahl der Reisebüros laut DRV von 14.200 auf 11.400 gesunken sein.

    Noch alarmierender: Die Zahl der Azubis zum Reiseverkehrskaufmann ging im gleichen Zeitraum gar um 40 % zurück.

    2008 ist aber eine deutliche Trendwende zu verzeichnen: „Offensichtlich ist, daß die Urlauber in diesem Jahr ihre Ferien verstärkt im Reisebüro buchen,“ zitiert die dpa DRV-Sprecher Schäfer. Laut Schäfer scheinen es die Urlauber eingesehen zu haben – im Reisebüro gibt es Berater, die für den jeweiligen Reisewunsch das passende Angebot heraussuchen und auch persönliche Tipps und Empfehlungen geben.

    Es scheint, als sei die Botschaft der Kampagne mit dem Slogan „Reisebüro. Lassen Sie kümmern.“ bei den Kunden der Reisebüros angekommen, zieht dpa den Schluß aus dem Trendwechsel.

    Fazit: Es wird endlich wieder mehr gebucht. Und das dabei ein wieder steigender Anteil der Reisen im Reisebüro gebucht wird halte ich persönlich für a) die richtige Entwicklung und b) läßt es mich schmunzeln und drückt mir eine Träne ins Knopfloch ;)

    Viele Grüße!

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1204109704000

    dann liege ich also nicht mehr im Trend ,ich habe heute Morgen per Mail an OFT Reisen alle meine Wünsche und Bedürfnisse aufgelistet, Dauer Hotels Zimmer Wunsch Schiff ,Kabinen Wunsch Route Sehenswürtigkeiten und vieles mehr möchte da ein nicht ganz einfaches Packet prüfen lassen und bin nun mal gespannt was dabei raus kommt. ;)

    LG

    F

  • Tascha
    Dabei seit: 1113868800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1204116754000

    Und ich liege auch nicht im Trend, habe meine Reise per Post direkt beim Veranstalter gebucht.

    Aber- wenn ich die Wahl gehabt hätte, wäre ich auch lieber ins Reisebüro gegangen, leider hatte man dort aber zu meinem Wunschziel Tansania keine große Auswahl, und eine Tour wie ich sie haben wollte mit Zelten mitten in der Serengeti und anschliessendem Badeaufenthalt auf Sansibar gab es erst recht nicht.

    Also blieb mir nichts anderes übrig, als direkt bei einem kleineren Veranstalter zu buchen, der so was im Programm hat.

    Vielleicht könnten die Reisebüros ja mal darüber nachdenken, auch kleinere Spezialveranstalter mit ins Programm zu nehmen, dann würden sicherlich noch mehr Leute bei ihnen buchen.

    LG Natascha
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1204193953000

    Ich buche immer im Reisebüro, weil da gibt ne' Tasse Kaffee, viel Beratung und Tipps und teurer wie im Internet ist es auch nicht wirklich!!! Außerdem habe ich jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner. Zumal ich dem Herrn aus dem Reisebüro auch nur ne Mail schicken was ich will, und wenn ich ne' Woche später vorbei komme werd ich mit einem Lächeln bei meinem Namen begrüßt und man legt mir gleich einige Vorschläge vor... ich muss nur Entscheiden den Restmachen die... eben "lassen sie kümmern"... Das alles habe ich im Internet nicht, da bin ich nur eine Kundennummer sowieso...

    Vicky

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1204195093000

    Ich habe dieses Mal auch im Reisebüro gebucht! (Liege also voll im Trend!!!) ;-)

    Sonst habe ich bislang immer im Internet (z.B. bei HC) gebucht und das einzige, was mir bislang nicht gefallen hat, ist, dass der Rechnungsbetrag vom RV abgebucht wird! Bislang bekam ich immer mit der Reisebestätigung eine Rechnung, die ich dann irgendwie und irgendwann bis 21 Tage vor Abflug (ausgenommen Anzahlung) zaghlen konnte. Man ist so ein wenig unabhängiger, als bei Abbuchung. Ist immer ein komisches Gefühl, wenn eine Firma eine Einzugsermächtigung hat. Das liegt aber am Veranstalter, wurde mit gesagt. Sonst war alles prima! Flugplatzreservierung, Zug zum Flug, Zimmerwunsch etc, wurde alles gemanaged! Schauen wir mal, ob alles so klappt. Ich bin gespannt.

    Die Entwichklung ist gerade für die Reisebüros sehr schön! Es verschwinden ja immer mehr, da die Konkurrez über das Internet, bzw. die Buchung direkt beim Veranstalter in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung bekam. Es wird ja auch immer unübersichtlicher, wie man an den vielen Beiträgen hier bei HC im Forum erkennen kann. Es wird von Veranstaltern gesprochen, die lediglich Vermittler (wie Reisebüros) sind und umgekehrt. Das zeigt, dass gerade Leute, die sich nicht wirklich mit Online Reisebuchungen auskennen, wirklich zum Reisebüro ihres Vertrauens gehen sollten.

    Oder natürlich hier bei Hilodaycheck sich am Telefon beraten lassen!!! ;)

    Euer André

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • boerot
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1204197378000

    Ich bin auch nicht im Trend :laughing: :rofl: :rofl:

    Mein Reisebüro hat mich 2007 so miserabel beraten. Ich hab mich um das meiste trotzdem selbst kümmern müssen, weil die Reisetante vollkommen unfähig war. Selbst die Flugzeiten waren falsch. Man hatte vergessen, mir den Änderungszettel zukommen zu lassen. Wir hätten fast den Flieger verpasst. Desweiteren wurde uns mit Nachdruck ein Zubringer aufgedrängt für 80 Euro (den wir nicht gebucht haben zum Glück), obwohl fast jeder (auf alle Fälle ein Reisebüromitarbeiter) weis, dass in dem Land, wo wir waren, das Abholtaxi des Hotels viel günstiger (ca. 16 Euro) zu haben ist. NEPP. Ich könnte eine ganze Liste aufschreiben. Zum Glück hab ich mich parallel selbst gekümmert, sonst wären wir verlassen gewesen (und pleite ;) )

    Mein Trend geht eindeutig zu: SELBST BUCHEN... da weis ich, was ich mache, und meistens (nicht immer - muss ich zugeben) kommt man auch günstiger. Den Ärger, den ich 2007 hatte, möcht ich mir 2008 ersparen.

    LG boerot

    Kontrolle ist gut - Vertrauen ist besser!!!
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2164
    geschrieben 1204205273000

    Ich buche (nicht mehr) im Reisebüro,da mein Wunschhotel von keinem Veranstalter mit meiner Wunschairline kombiniert wird. Da ich aber immer mit der selben fliegen will (Meilen!) stelle ich es mir halt selbst zusammen.

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • desaster
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1204205668000

    ich würde nie mehr im RC buchen! ...hinlaufen...puhhh...ewig beratschlagen....puhhhh.....sich nicht sicher sein......puhhhh....und dann dieser miserable kaffee.....bähhhhh.

    :p

    guckguck
  • Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1204205785000

    Mein letzter Besuch im Reisebüro liegt auch schon ein Jahr zurück und läßt mich noch nachträglich erschauern....

    Auf der anderen Seite möchte ich diesen Job auch nicht machen. Wenn man hier schon liest was manche Leute teilweise so schreiben:

    "Hilfe, ich weiß nicht wohin, und warum in den Urlaub...reichen 500€ ? u.s.w.

    Auf jeden Fall kann jeder seine Reise alleine buchen. Dann bekommt man wenigstens das, was man sich ausgesucht hat!!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1204212130000

    Wir buchen einmal im Jahr in unserem Stammreisebüro und sind immer top zu frieden.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!