• Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1114089580000

    Hallo,

    also... nachdem ich das ganze schon die ganze Zeit mehr oder weniger verfolge, möchte ich auch kurz mal meinen berühmten Senf dazugeben.

    Im großen und ganzen muß ich auch sagen, dass mich diese hundert verschiedenen Threads zu "wer ist zu zeit xy in Hotel xy" auch (je nach Laune) ziemlich annerven. Auch diese Fragen nach Info's zu den jeweiligen Hotels können schonmal echt nervig werden, wenn für jedes Detail ein neuer Thread eröffnet wird, oder genanntes Hotel schon 54 verschiedene Bewertungen hat.

    Ausnahmen sind hier für mich, wie zuvor gepostet, entweder veraltete,"nichtssagende Bewertungen" oder falls jemand wirklich spezielle Infos' (z. B. Diabetikerküche, Behindertengerecht usw.) braucht. Ich denke, diese Sachen sollen in diesem "es nervt-Thread" auch nicht angesprochen werden.

    Wie schon viel hier geschrieben, wären viele neue Threads unnötig, wenn sich die User einmal mehr der Such-Funktion bemühen würden und sich ersteinmal dort durcharbeiten, bevor wild drauf los getipselt wird.

    Aber letzten Endes möchte ich Martina (und anderen) auch in sofern recht geben, dass jemand, der sich "genervt" fühlt von niemanden gezwungen wird den Thread zu lesen oder gar darauf zu antworten. Aber wie gesagt, ich will mich von dem "Och nöööö... nicht schon wieder-angenervten-Gesichtsausdruck" auch nicht gänzlich freisprechen ;)

    Gruß :wave:

  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1114089593000

    Hallo Martina,

    diese Fragen, wie du sie gerade beschrieben hast, hat hier keiner als nervend dargestellt. Mir z.b. ging es ausschließlich um die "wer ist wo in welchem Hotel" Threads. Natürlich lese ich diese Threads nicht, aber wenn die Hälfte der Fragen (aktuell ca. 10 Threads von 19) in einem Forum nur darum gehen, dann ist das schon nervig, oder? Ich besuche den DomRep-Thread mittlerweile nicht mehr so häufig, weil er eh zur Hälfte aus "wer ist wo" Fragen besteht.

    Im Kuba-Forum (grübel, war es da?) hat man das besser im Griff (gehabt) und ein Thema eröffnet namens "Wer ist wann in Kuba".

    Hotel-Detail-Fragen sollte man ruhig stellen, wenn allerdings bewertungen vorliegen, muss man sich einen Kommentar auch mal gefallen lassen und ihn einfach ignorieren; meistens findet sich noch jemand, der etwas aktuelles zum hotel zu sagen hat.

    Schönen Tag,

    Sol

    PS: @Admin: Hat nicht jemand Lust, das ganze in "Lob und Kritik" zu verschieben?

  • lola84
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2435
    geschrieben 1114089681000

    @ Martina

    Ich denke niemand hier möchte jemanden verbieten eine Frage zu stellen. Aber was soll man auf Fragen wie „wer kann was zum Hotel xy erzählen“ antworten? Wenn zu dem Hotel bereits ein Thread existiert kann man doch drauf hinweisen. Vielleicht wurde er vom Fragesteller einfach übersehen. Auf konkrete Fragen kann man auch konkret antworten.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1114091039000

    Ich kann es auch nicht ganz nachvollziehen, wenn nach Erlebnisberichten gefragt wird, obwohl es in der Datenbank teils "Unmenngen" an aktuellen Bewertungen zu dem jeweiligen Hotel gibt. Ich kann es ja verstehen, wenn jemand konkrete Fragen stellt, deren Antwort sich nicht in den Berichten finden lässt, aber meist heißt es ja doch nur wieder: "Wie war es in diesem und jenem Hotel ?"

      

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1114092138000

    @martina.

    wenn jemand schon alle beurteilungen gelesen hat und hat dann noch eine sprezielle fragen, die ihm unberantwortet blieb, finde ich das doch in ordnung. habe ich ja selber schon x mal exerziert.

    uch ich bin auch die letzte, die jemanden verurteilt, wenn jemand fragen stellt, im gegenteil: ich frage meiner umwelt immer löcher in den bauch, weil ich so wißbegierug bin.

    aber was wirklich nervt sind solche sachen:jemand fragt: wie ist das wetter anfang juni im land xy.

    und jemand eröffnet ein neues thread und fragt:und wie ist es mitte juni??? 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13858
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1114092520000

    @TVB

    Wir können das auch nicht nachvollziehen.  Aber mit dem gewachsenen Bekanntheitsgrad unseres Forums kommen auch neue User hinzu, die sich mit Foren noch nie zuvor beschäftigt haben. Ich denke, da müssen wir als Community handeln und "das Händchen führen".

    Die Admins alleine sind  dazu leider nicht in der Lage. Ich möchte hier  gar nicht erzählen, wieviele Beiträge über den REPORT-BUTTON gepostet werden.... der soll ja lediglich eine Art Hotline zu HolidayCheck sein!

    Meine Bitte, gerade an die Power-User im Forum:  "Helft den "Einsteigern" .Auch wenn es begreiflicherweise manchmal oder auch öfters nervt, wie der Startbeitrag es überdeutlich formulierte.

    Viele Grüße

    Günter/HolidayCheck

  • Blues
    Dabei seit: 1169510400000
    Beiträge: 3760
    geschrieben 1114105245000

    Mann oh Mann - hätte ich zu Beginn meiner noch kurzen HC-Forums- aktivität einen solchen Thread gelesen, ich wäre heute wahrscheinlich nicht dabei.

    "Nerven", "stören" "überflüssig" - all diese Bemerkungen hätten mich in der Annahme bestärkt, dass hier nur hochqualifizierte und intellektuelle Fragen gewünscht und erlaubt sind.

    Habt ihr Euch auch schon mal überlegt, dass all diese Fragesteller/innen vielleicht Leute sind, die zum ersten Mal so richtig in die Ferien gehen - und dabei halt nichts falsch machen wollen. Vielleicht möchten sie ihr hart verdientes Geld wirklich richtig einsetzen, und sind in der Wahl ihres Reiseziels völlig verunsichert.

    Irgendwann haben wir alle auch einmal mit einer Forumsteilnahme begonnen - und damals waren wir die/der Neue. Was ich damit sagen will - seit doch ein bisschen toleranter. Wo wären wir, wenn wir früher in der Schule für jede für den Lehrer nervige Frage gemassregelt worden wären.

    Der Wunsch unserer Admins, den neuen "Forumisten"  zu helfen und sie darauf aufmerksam machen wies bei uns so abläuft - ich glaube damit kommen wir weiter. Nicht dass wir eines Tages feststellen, dass nur noch die Alten unter sich sind.

    Tolerant und freundlich sein  - nervt nicht und kostet vorallem nichts!!

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1114112056000

    BRAVO, Blues,

    Du sprichst mir aus der Seele, es ist eben alles eine Sache der Sichtweise!

    Gruß Erika

  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1114122940000

    Hallo liebe Forumsaktivist/innen!

    In Anbetracht der Tatsache das wir eines der größten Reiseforen im Internet sind, und wir erst kürzlich in einer Umfrage auf Platz 1 gelandet sind, kann ich mir kaum vorstellen, daß man sich über div. oder andere Threads wirklich genervt fühlen muß!

    Wir registrieren täglich viele Neuzugänge, welche laut "Adam Riese" sich erst mal mit unserem Forum vertraut machen müßen!

    Somit würde ich div. alteingesessene User schon bitten, diesbezüglich etwas mehr Rüchsicht zu nehmen, und der eine oder andere solle da nicht den Mr. & Mrs. Perfekt in sich sehen!

    Etwas Toleranz und eventuell ein wenig denjenigen unter die Arme zu greifen,wäre ab und an schon mal nicht schlecht!

    Hier rum zumosern wer, wie, wo und weswegen nervt, macht die Sache nicht leichter, und schafft sie auch kaum aus der Welt!

    Wir waren doch alle mal "Neue" hier, und ich von meiner Warte aus, kann nur rückblickend berichten, daß ich einst froh war, wenn mir der eine oder andere nette "Heimuser" geholfen hat! Dies hat mich einst bestärkt  mich  hier wohlzufühlen, und keine Ausgestoßenen zu sein!

    Wir können und wollen doch niemanden dazu zwingen, sich kurz nach der Registrierung das gesamte Forum erstmal durch zulesen, denn die Zeit hat,so denke ich, wohl niemand und ist auch keinem zu zumuten!?

    Hand auf's Herz: wer hat dies von euch denn getan????

    Also somit sollte man nicht gleich mit Geschützen hoch fahren, vonwegen :

    es nervt!!!!!!!!          ;)

    Wie heißt's im Leben so schön: eine Hand wäscht die andere.......!!!!!!

    Im Sinne der Toleranz

    Mary

     

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1114141664000

    Sehr guter Beitrag Mary! Du hast es auf den Punkt gebracht!

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!