• MariaM
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1182468813000

    Hallo zusammen,

    bin ich alt(modisch)? Oder doch nicht? Hab ich was verpasst? Hat sich da im Inet was getan?

    Hab vor 5 Tagen eine PN erhalten. Okay, der Gutste könnte mein Sohn sein und hat als Anrede ein schlichtes „Hey“ verwendet. Hab mir gedacht: Könnt mein Bub sein, na ja, mein Bub würd mich nicht mit nem schlichten „Hey“ anmailen, hab mich trotzdem wegen seiner Anfrage schlau gemacht und heute Abend geantwortet.

    Entdecke dabei eine zweite PN des „Bubs“ in meinem Posteingang. Und auf einmal krieg ich nen Anfall von „ist-der-so-unhöflich-oder-weiß-der-das-nicht-besser!!!". Anrede dieses Mal „Hey du!“ und die schlichte Nachfrage seinerseits ob ich seine PN erhalten hab. Nix Anrede nix Gruß.

    Hab bedauert dem „Bub“ geantwortet zu haben.

    Bin ich altmodisch weil ich ne schlichte Anrede (mit Nick) und nen schlichten Gruß erwarte oder sind die Inetsitten an mir vorbeigegangen und es ist inzwischen üblich mit „Hey du!“ und grußlos PNs zu verschicken?

    Gruß, MariaM

    nix gnaus weiß ma net
  • Fransiii
    Dabei seit: 1107129600000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1182469934000

    Naja gibt schlimmeres, oder?

    "Hey du" ist doch noch besser als "Na Olle" ;-)

    Sorry falls es jetzt ein bisschen salopp klingt, aber ich würde es komisch finden wenn mich im Internet jemand mit "Sie" anschreibt, es sei denn es ist wirklich etwas formales. Aber in Communitys, Foren etc. ist das denke ich normal üblich das man sich "duzt"

    Ich würde es weiter nicht als schlimm empfinden, solange Niemand beleidigt oder sonst was wird.

    In diesem Sinne.

    lg

    Fransiii

    Hakuna Matata
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1182470367000

    Nein, Maria, Du bist nicht altmodisch.

    Und es ist absolut nicht üblich, unhöfliche, plumpe PN zu schreiben. Das trifft auch auf E-Mails zu.

    Wenn ich mich über so etwas ärgere, antworte ich nicht.

    Gäbe es einen Rutsch-mir-den-Buckel-runter-Smilie, würde ich den schicken... ;)

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1182471215000

    Hallo Erika,

    wir sind uns ja nicht immer so "grün"-

    aber bei einem Antrag auf einen "Rutsch-mir-den-Buckel-runter-Smilie" wär ich mit dabei...

    Grüssle

    Lapis

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1182471687000

    Hallo Lapislazuli,

    vielleicht können wir uns auf hellblau einigen? ;)

    Im Ernst: auch wenn man nicht die gleiche Meinung vertritt, muss man nicht zwingend schwarz sehen...

  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1182472103000

    @ Erika

    denke, hellblau ist eine tolle Farbe ;)

    bin dabei!

    Grüssle und gute Nacht,

    Lapis

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1182497524000

    Hallo MariaM

    Wenn eine nette Anrede(man möchte ja etwas wissen) nicht mehr in ist,bin ich auch gern altmodisch!!

    Ein Hey ist ,denke ich,ok, wenn der Rest stimmt.

    Leider fehlt es an dem Rest in der heutigen Zeit öfters. :(

    :D Du könntest es in diesem Fall aber auch mal retour machen!! :D

    Lg Marlena

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • SunofaBeach
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1182498239000

    @'Fransiii' sagte:

    Sorry falls es jetzt ein bisschen salopp klingt, aber ich würde es komisch finden wenn mich im Internet jemand mit "Sie" anschreibt, es sei denn es ist wirklich etwas formales. Aber in Communitys, Foren etc. ist das denke ich normal üblich das man sich "duzt"

    Ich würde es weiter nicht als schlimm empfinden, solange Niemand beleidigt oder sonst was wird.

    bin ick janz Deiner Meinung.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1182499936000

    ich denke, dass ein "hey" etwas anderes ausdrückt als die mir bekannten anreden wie "hi" oder "hello" oder "hallo".

    würden die etwa im ausland einen engländer oder ami mit "hey" grüssen?

    oder ist ihnen nur die engl.-amerik. schreibweise nicht geläufig.

    ich denke, dass zwischenzeitlich das internet auch bis zu dem letzten Prol durchgesickert ist.

    daran werden wir uns gewöhnen müssen.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1182500137000

    Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es Maria nicht um das Duzen oder Siezen.

    Wer eine PN schreibt, möchte in der Regel eine Auskunft haben. Da kann man doch ein "Hallo Maria" vorausschicken, oder? Und es dürfte nicht allzu viel Mühe machen, eine Grußfloskel hinzuzufügen. Im Internet muss man sich nicht benehmen wie die Axt im Walde, nur weil man mehr oder weniger anonym ist.

    Meine Meinung.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!