• christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1382141197000

    :D Stueppi, dann antworte ich dir mal hier in diesem wenig ergiebigen Teil des Forums.

    Doch doch, wir haben das Galdessa mit drin (sogar für 4 Nächte), allerdings selber ausgesucht. Ganz einfach aus dem Grunde, genau wie du sagst, weil es traumhaft schön ausschaut und und wir einfach traumhaft schöne Orte abseits von irgendwelchen doofen Beach-Destinationen suchen zum abschalten. Ich denke, jeder sucht etwas anderes im Urlaub. Wir zumindest suchen traumhaft schöne Orte, ein paar Löwis, Fantis und etc. werden wir unterwegs schon sehen. Haben das Lions Bluff im Lumo Sanctuary noch mit drin (3 Nächte) und Kutazama in Shimba (2 Nächte) und dann geht's 3 Nächte an den Diani zum runterkommen.

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1382231856000

    ok, das wäre nun gar nicht meine Safari, aber es ist alles Geschmackssache. Für entsprechende Tiersichtungen dort drücke ich alle Daumen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6334
    geschrieben 1382259682000

    @christinahansen

    ... Löwis, Fantis ...  :frowning:

    Wieso kenne ich diese Tierarten nur bis heute nicht? :shock1: Wurden sie neu entdeckt? ;)

    - Schlimmer geht immer -
  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1382290512000

    :laughing: Nun sei mal nicht so pingelig nate!!

    @Stueppi: Das denke ich mir, das diese Tour nicht jedermanns Sache ist, kommt halt immer darauf an, mit welchen Prioritäten man in den Urlaub geht. Wir erwarten halt in erster Linie Ruhe + Natur (deshalb diese Lodges jwd), sollten uns dabei zufällig ein paar Tiere über den Weg laufen, wäre das natürlich nicht verkehrt :D . Wenn nicht, Pech gehabt.

    Wir hoffen einfach auf einen humorvollen Fahrer, sehr schöne Unterkünfte und das fernab von den üblichen Trampelpfaden. Das reicht uns schon.

    Lach, nettes Bierchen oder Gläsle Wein zum Sonnenuntergang wären natürlich auch ganz nett.......

    Worauf wir überhaupt keine Lust haben (ich hab mir da mal ein paar Filmchen angeschaut), sind diese Konvois aus 20 Minibussen und dann ab durch irgendeinen Park, nur um irgendwelche Hammelherden an Tieren zu sehen, schrecklich!!

    LG Christina

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1382312827000

    Von diesen Horden an Bussen bist Du leider nirgends befreit, mit Ausnahme von den Shimba Hills, dieser Park wird nicht so derbe besucht wegen der fehlenden Katzen.

    Im Tsavo Ost wird Euch einiges an Fahrzeugen begegnen, ist nunmal der meist besuchte Park durch die Nähe zur Küste. Wobei es hinterher am Galana River schon ruhiger wird, bis auf das Galdessa und das Epiya gibt es dort keine Unterkünfte weit und breit. Lumo/Taita ist nicht so stark frequentiert wie der Tsavo Ost.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • christinahansen
    Dabei seit: 1371168000000
    Beiträge: 444
    Verwarnt
    geschrieben 1382396035000

    Stimmt wahrscheinlich Stueppi, aber die gewählten Unterkünfte sind fernab. Habe ich zumindest in keinem Neckermann, TUI, DerTour, Meiers etc. entdecken können ;) .

    Best familiy ever!!! Ein Hoch auf uuuuunnnnsss!!!
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1382474167000

    Es stimmt schon, voll wird es zumindest in Shimba und am Galdessa nicht werden, zu den Gamedrives im Tsavo Ost werdet Ihr aber auch in andere Teile des Parks fahren (müssen). Lumo/Taita relativiert sich, es gibt in Taita eine Unterkuft (Salt Lick) und in Lumo eine (Lions Bluff), mehr gibt es nicht und darauf müssen sich die Leute eben verteilen, wobei die Salt Lick wesentlich größer ist. Das Gebiet Lumo/Taita ist sehr sehr klein und geht fließend ineinander über ohne dass man es merkt, "weit ab" gibt es da nicht, höchstens "hoch ab" (Lions Bluff), die Salt Lick liegt unten im Tal. Aber es wird schon passen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • Unclesam
    Dabei seit: 1252108800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1415285803000

    Hallo Zusammen,

    ich habe auch noch 3 Wochen bis zum Abflug und habe erfahren, dass das Büro von

    D.M Tours nicht mehr im Diani Beach Shopping Center ist, sondern jetzt neu im

    Baharini Plaza Shopping Center. 

    Wollte es nur so nebenbei mitteilen, falls es für den Einen oder Anderen wichtig sein sollte.

    Gruss

    Sam

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!