• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1177938175000

    @herzing: So hab ich's auch gemeint.

    @'Metrostar' sagte:

    Tja, was macht man zu Hause im Urlaub? Erstmal ausschlafen, dann ein ausgiebiges Frühstück mit Zeitunglesen, dann ist der halbe Tag futsch. Mal ins Schwimmbad fahren, mal in Geschäften rumwühlen, mal essen gehen, mal nur etwas trinken gehen trinken und TV schauen. Das wars doch in der Regel.

    Dafür brauche ich keinen Urlaub. Das kann ich am Wochenende machen.

    Erstmal mach ich die Augen auf, und bin ganz wo anders. Sehe beim Blick aus dem Fenster Palmen und Meer. Am Weg zum Frühstück fühlt sich sogar die Luft herrlich anders an. Dann esse ich u.a. frische Papayas und Mangos zum Frühstück. Und lass mich bedienen. In den Shops "wühle" ich in anderen Sachen, ich esse exotische Dinge, frischen Fisch, den ich in meiner Heimat=Binnenland nicht bekomme, trinke einen tropischen Cocktail und stecke dabei die Füße in den feinen Sand. Zeitung und Fernsehen fällt dafür flach.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • KSarah
    Dabei seit: 1166659200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1177939085000

    Hallo Chriwi

    Du sprichst mir aus der Seele :D

    Auch wir lieben das "andere" an Asien.Es sind die Gerüche die anders sind ,die freundlichen und fast immer lachenden Menschen.

    Urlaub zuhause käme für mich nicht in frage wenn ich nur an die finster schauenden Menschen zb. an der Supermarktkasse denke.Schlechte Laune nur weil eine Kasse weniger offen hat ;)

    Ich freue mich schon auf Bali und die freundlichen Menschen dort

    Sonnige Grüsse

    Barbara

    Die Welt ist ein Buch, von dem man nur die erste Seite gelesen hat,wenn man nur sein Land gesehen hat. 2.06 - 20.06 Khao Lak
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1177957730000

    Ich könnte mir in Deutschland keinen Urlaub vorstellen. Mal abgesehen, dass es zur Zeit vom Wetter her super ist, käme einfach kein Urlaubsfeeling auf. Ich brauche Palmen. Leider gibts die weder an der Ost noch Nordsee und das Wetter ist dort auch nicht so, wie im Ausland.

    Auch die deutschen ansich sind nicht gerade ein freundliches Volk.

    Urlaub MUSS bei mir im Ausland sein und ich muss dort auch nicht unbedingt meine deutschen Mitbürger treffen. Wenns sich ergibt ist`s gut, wenn nicht auch.

    Manche legen da ja wert drauf, ein Hotel zu buchen, das vor deutschen nur so strotzt.

    Auf Lanzarote hatten wir mal ( ausversehen ) ein Hotel erwischt, das ausschließlich auf deutsche Gäste aus war. Man kam sich im Restaurant wirklich vor, wie zuhause :disappointed:

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1177958217000

    @'caribiangirl' sagte:

    Ich könnte mir in Deutschland keinen Urlaub vorstellen. Mal abgesehen, dass es zur Zeit vom Wetter her super ist, käme einfach kein Urlaubsfeeling auf.

    Hi caribian,

    hast Du denn schon mal in D Urlaub gemacht, wenn ja, wieviele Male und wo ??

    Ansonsten eher äusserst subjektive Meinung!

    Denn wir z.B. können sehr wohl hier in D einen erholsamen, wunderschönen Urlaub verbringen und das hat nichts damit zu tun, dass ich schon 50 bin!

    trotzdem liebe Grüsse

    der Erwin

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1177959935000

    ....., schade caribian

    der tiefe Süden Deutschlands ist nicht so mein Ding, aber der Norden -die Nordsee und die langgestreckte Ostseeküste haben wirklich viel zu bieten

    Und Palmen gibt es in diversen Bade-Landschaften ;)

  • summertime2812
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1177965227000

    Hi,

    also Reiseberichte im Fernsehen oder in Büchern oder Zeitschriften faszinieren mich auch, aber sie ersetzen nicht das "wirklich dort gewesen sein", das "mit den eigenen Sinnen erfahren haben". Im Gegenteil, bei mir wecken Sie noch mehr das Fernweh. :|

    Meine deutschen Mitbürger fehlen mir im Urlaub auch in keinster Weise, wenn das Hotel nicht auf Deutsche eingestellt ist, umso besser! :D

    In Deutschland Urlaub machen finde ich langweilig, mir fehlt das Exotische und Fremde. :?Vielleicht ändert sich das auch noch mal, wenn ich noch etwas älter bin. :shock1:

    Zu Hause Urlaub machen, heisst bei mir, dass der Erholungsfaktor gegen Null geht. :( Da gibt es dann soviele Pflichten: die große Familie, Haus und Garten, Termine, die man in die Urlaubszeit hineinlegt und und und. Muss aber alles auch mal sein, schließlich können wir es uns nicht leisten, die ganzen 6 Urlaubswochen mit Reisen zu verbringen.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1177966133000

    Wir haben in Deutschland schon viele wunderbare Urlaube gemacht und werden das auch weiterhin tun. Deutschland ist ein attraktives Reiseland, allerdings ohne Palmen.

    Urlaub zu Hause funktioniert nicht so gut bei uns: es ist nicht weit weg genug vom Alltag. Man kümmert sich um Haus, Garten, kauft ein, Waschmaschine und Trocker laufen.. es gelingt uns nicht, den nötigen Abstand zu finden. Selbst wenn wir gemütlich auf dem Balkon sitzen, fällt uns ein, daß irgend ein Zimmer mal wieder gestrichen werden muß. Daran denken wir nicht, wenn wir nur ein paar Kilometer weit weg sind. Andere Stadt, andere Umgebung, andere Gerüche = kein Alltag.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1177971504000

    @'Holzmichel' sagte:

    Hi caribian,

    hast Du denn schon mal in D Urlaub gemacht, wenn ja, wieviele Male und wo ??

    Ansonsten eher äusserst subjektive Meinung!

    Denn wir z.B. können sehr wohl hier in D einen erholsamen, wunderschönen Urlaub verbringen und das hat nichts damit zu tun, dass ich schon 50 bin!

    trotzdem liebe Grüsse

    der Erwin

    Als Kind / Teenager hab ich in D schon Urlaub gemacht. Schullandheim war ich in Sylt ( Juni ) und mir hat es dort nicht so gefallen, weil es einfach wettermäßig zu kalt war. Sylt selbst ist allerdings schön. Es ging dort ein sehr kühler Wind und das Meer war so lausig kalt, dass mir schon schwindelig wurde, als ich nur den großen Zeh eingetaucht habe :disappointed: Bis vor ein paar Jahren war ich jedes Jahr an Pfingsten in Brandenburg an der Havel. Es ist sehr schön dort. Wenn das Wetter aber nicht mitspielt, kann die schönste Gegend zum Horror werden.

    An diversen anderen Seen war ich auch schon, u a auch am Bodensee.

    Ich bin eben auch eine absolute Sonnenfanatikerin und mich fröstelt es, wenns unter 20 Grad hat. Andere laufen mit T- Shirt rum und ich trage entweder ne Jacke oder ein Sweatshirt.

    In Deutschland ist das Wetter eben auch oft im Sommer so bescheiden, dass dort dann Urlaub auch keinen Spass macht.

    Hauptsächlich wegen dem Wetter käme für mich kein Urlaub in D in Frage.

    Dass wir in D natürlich auch wunderschöne Flecken haben, streite ich nicht ab. Wenns draussen aber regnet und man nur mit Jacke und Schirm raus kann, dann bleib ich lieber daheim.

    Während den Sommerferien in D Urlaub zu buchen, ist doch gefährlich. Wer hat schon Lust, 2 Wochen bei Regen den Urlaub an der Nordsee zu verbringen.

    Im Ausland hat man die Garantie, dass es schön ist. Natürlich kommts drauf an, wo man hingeht. Auf Malle kann man diesbezüglich auch Pech haben.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1177976857000

    Klar, liebe Caribian !

    was das Wetter bei uns betrifft, ist es schon ärgerlich, wenn man im Sommer 14 Tage für teures Geld z.B. Heringsdorf auf Usedom bucht, dann Regen hat und alle Usedomer Kneipen, Kinos und Spassbäder usw. in- und auswendig kennt !

    Aber ich glaube, gerade in diesem Fall "Deutschland" ist man sich sehr bewusst darüber, welche Vorstellungen und realen Erwartungen man von einem Urlaub hierzulande hat.

    Möglicherweise werden wir alle sowieso umdenken müssen - ich mach dazu mal eine Diskussionsrunde auf!

    beste Grüsse

    der Erwin

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1177977407000

    Aber Erwin,

    30 Grad im April und ´ne neue Diskussionsrunde?!

    Brauchen wir nicht - auch hier wachsen bald Palmen, die Tsetse-Fliege verbreitet Malaria, Großbritannien und die Niederlande verschwinden in der Nordsee... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!