• Realghozzzt
    Dabei seit: 1371081600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1371125845000

    Hallo liebe Community,

    Ihr werdet mich sicher auslachen, aber ich benötige ein paar Tips wegen des ersten eigenen Urlaub. Ich bin 26 und möchte meiner Freundin (24) eine Freude machen.

    Nun ist es so, das meine Freundin schon die halbe Welt gesehen hat, gerade aus Japan wiedergekommen ist, schon wieder ne China -Reise plant und ich im gegensatz dazu eigentlich noch nirgendwo war.

    Ich habe ca. 2.000€ zusammengespart. Reicht das überhaupt? Wir würden gerne irgendwo hin wo´s warm ist. Da wir erst nächstes Jahr in Urlaub wollen könnten wir doch sicher einen Frühbucher Rabatt (den Begriff hab ich im Fernsehn aufgeschnappt) und Nebensaison buchen da wir keine Kinder haben, oder?

    Sie sprach mal davon das All-Inclusive eine gute Sache wäre, aber stimmt das ? Was ist in All-Inclusive eigentlich dann genau drin? Wie siehts trotzdem mit Trinkgeld aus?

    Kommt sowas bei meinem Budget überhaupt in frage?

    Hättet Ihr Ideen wo die Reise hingehen könnte?

    Bitte entschuldigt das ich vom Verreisen garkeine Ahnung habe und hoffe daher auf eure Tips und Empfehlungen.

    Beste Grüße

    R.G.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5813
    geschrieben 1371126265000

    Hallo

    und mit einem Tipp fürs Urlaubsziel ist es schwierig, weil du so gar keine Angaben gemacht hast.

    Frühbucher ist ein guter Gedanke, wir haben es meist aufgrund der Schulferien genutzt. Wenn man flexibel ist und nur zu zweit, könnte auch Last Minute günstig werden.

    All inklusive ist eine gute Sache, wenn man Strandurlaub am Hotel machen will. Meist beinhaltet es Frühstück, Mittag, Abendessen, Getränke und evtl. Snacks. Jedoch unterscheidet sich das oft in den Zeiten, spez. abends. In einigen Hotels endet AI eher, in andren später.

    Vielleicht wäre für euch beide ein kleineres Hotel auf Mallorca oder auf einer griech. Insel was?

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1371126331000

    Eine oder zwei Wochen?

    Strandurlaub oder Sightseeing?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9289
    Verwarnt
    geschrieben 1371127751000

    Hallo Realghozzzt,

    ehrlich gesagt verwundert mich die Aussage Deiner viel herum gereisten Freundin, dass AI eine gute Sache sei... :frowning:

    Meines Erachtens ist AI dann eine gute Sache, wenn sich in der Nähe des Hotels keine Infrastruktur in Form von Restaurants, Geschäften usw. befindet und/oder wenn man quängelnde Kinder dabei hat, die mehrfach täglich Limo u. Eis einfordern... "Normalessende u- -trinkende" Erwachsende, die auch mal was unternehmen wollen, schaffen es eher nicht, den AI-Aufschlag zu verkonsumieren... ;)

    2.000 p. P. können durchaus für einen netten Urlaub reichen, insb. wenn man nicht auf die Ferienzeit angewiesen ist.

    Je nach Interessen (am Strand liegen, Kultur, etc.) würde ich mal nach europäischen Inseln schauen, die Deine Freundin noch nicht kennt, sei es Sizilien, Menorca oder eine der schönen griechischen Inseln...

    Zudem ist es sinnvoll, den Newsletter verschiedener Airlines wie Germanwings, Air Berlin, Condor usw. wg. besonderer Flugangebote zu abbonieren und - wenn Du Dich für ein Ziel entschieden hast - Pauschalangebote mit separater Hotel- u. Flugbuchung zu vergleichen (bei uns, die wir auch ohne Kinder reisen, ist eigentlich fast immer die getrennte Buchung deutlich günstiger)...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1371128116000

    Einspruch - auch der normalkonsumierende Erwachsene kann durchaus den Mehrpreis des AI wieder "rein-trinken- und essen."

    Muss nicht nur das nach Eis und Limo quängelde Kind sein.(haben die doch glatt auch Durst und Hunger auf was Kaltes - Skandal).

    p.s. ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob der Strangeröffner das wirklich so ernst meint...

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Realghozzzt
    Dabei seit: 1371081600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1371128447000

    Strandurlaub wäre schon eine schöne Sache vllt. mit nem kleinen anliegenden Städchen zum erkunden.

    Ist Mallorca nicht durchweg Partyzone? Das ist so garnicht meins.

    Hier schwärmen sehr viele Leute von Ägypten. Ist es wirklich so toll da? Wäre das mit meinem Budget (1.000€ p.P. 2.000 gesamt) überhaupt denkbar? Oder braucht man ohne mind. 5.000€ zur Verfügung zu haben garnicht erst dran zu denken?

    Ich weis nicht ob das Geld für 2 Wochen reicht. Ich sehe zwar immer diese ab XXX € Angebote aber muss ich dazu dann noch einen Flug buchen wie komm ich vom Flughafen zum Hotel ? 

    Wie bereits oben erwähnt habe ich so etwas noch nie gemacht, deswegen nochmal sorry für die vllt. blöden Fragen.

    Beste Grüße und vielen Dank für eure Antworten

    R.G.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9289
    Verwarnt
    geschrieben 1371129301000

    @Alfred_Tetzlaff,

    nun, wir würden es nie und nimmer schaffen...

    Und so viel kostet eine Flasche Wasser nicht - ist auch besser gegen den Durst... ;)

    @Realghozzzt,

    wenn Du eine Pauschalreise buchst, hast Du oft den Transfer zum Hotel mit dabei (manchmal aber auch nicht, also unbedingt darauf achten!) und teilweise sogar Zug zum Flug... Gib doch einfach mal testweise Deine Daten ein und probiere aus, wie weit Du mit 1.000 € p. P. in diesem Jahr kommst... Dann hast Du schon mal eine grobe Preisvorstellung...

    Edit: Und abgesehen davon, dass ich Menorca, nicht Mallorca geschrieben habe: Nein, Mallorca besteht nicht nur aus Ballermann! ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1371129845000

    Du kannst doch hier bei HC in den Reiseangeboten stöbern, gib einfach mal einen Reisezeitraum ein der dir gefallen würde z.B. Herbst 2013 (die 2014 A ngebote sind noch nicht oder kaum da) stelle ein ab welcher Sternekategorie ihr wollt - evt. reichen ja 3 Sterne mit 85 % Weiterempfehlung, dir werden aber auch die 4 Sterne Häuser und mehr Sterne angezeigt, achte dann noch darauf das du deine Wunschverpflegung und dein Max.-Budget eingibst und mit Transfer anklickst und meinetwegen eine Reisedauer von 9-12 Tagen und einen besser noch mehrere Abflughäfen eingibst - schon erhälst du eine ganze Reihe an Angeboten aus den unterschiedlichsten Ländern , die du, um ein Gefühl für Preise zu bekommen bis zum Punkt "Angebot prüfen" durch klicken kannst ohne eine Reise zu buchen.

    Da siehst du was überhaupt möglich ist, ich würde dir empfehlen mal von nicht anz 1000,00 E auszugehen - so hast du bei Preissteigerungen noch Luft nach oben beim Budget , und die ein oder andere Kleinigkeit ist auch noch drin.

    Birgit

    (die einen Sohn in deinem Alter hat ;) )

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1371130111000

    @ @Alfred_Tetzlaff :

    Seh ich genauso wie Du, als ob ich im Urlaub nur Wasser trinken würde :shock1:

    Never ever und wenn die richtigen Leuts zusammen sind, dann rechnet sich AI aber sowas von :p

  • Amidala73
    Dabei seit: 1186704000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1371130245000

    @Realghozzzt,

    Da du ja schriebst, dass ihr keine Kinder habt, seid ihr ja auch nicht auf die Ferienzeit angewiesen. Und außerhalb der Ferienzeit, kann man durchaus mit 1000 € pro Nase einen tollen zweiwöchigen Urlaub machen.

    Es sei denn, ihr wollt den allerhöchsten Luxus. Ansonsten kommt ihr mit dem Budget locker hin. Denn außerhalb der Ferien, bekommt man viele Reisen, teilweise bis zu 50 % günstiger. Also einfach mal in die Suchmaske eingeben, was ihr euch vorstellt und dann werdet ihr schon das Passende finden ;) .

    Mallorcas Norden ist übrigens sehr schön. Alcudia hat wunderschöne Strände. Schon fast Karibikflair. Und weit ab vom typischen Partytrubel ;) !

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!