• vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1251459353000

    Will im Oktober nochmal für eine Woche in die Sonne. In den letzten Jahren waren wir immer zweimal im Jahr in irgendeinen Magic Life Club und fanden diese Clubs bisher bis auf den Magic Life Seven Seas, alle immer richtig toll. Kann nun entweder für Oktober wieder einen Magic Life Club, evtl. Waterworld (den kennen wir schon) oder Bodrum (waren wir noch nicht)buchen oder was diesmal preislich auf gleicher Ebene liegt einen Aldiana Club im speziellen Aldiana Tunesien. Wo liegt der Unterschied Magic Life zu Aldiana? Hab mir auch den Katalog von Aldiana genauer durchgelesen. Was mich irritiert ist das in diesen steht das etliche Sportangebote wie Surfkurse oder Tenniskurse oder die Teilnahme an Sonderveranstaltungen nicht incl. sind sondern extra zu bezahlen sind. Kommt da im Endefekt noch vieles hinzu? Wie ist Aldiana so im Allgemeinen für Singles und für Teenies? Was bedeutet anspruchsvolle  (so war glaub ich der Ausdruck) Abendunterhaltung? Mein Reisebüro meinte das Aldiana gediegener und ruhiger ist, stimmt das? Ruhe und Erholung ist schon nicht schlecht nur Langeweile wollen wir auch nicht. Reisen als Single mit Kind (Teenie), sind beide recht sportlich und werden sicher bis auf vielleicht einen kurzen Ausflug den Club nicht verlassen (waren dieses Jahr schon für 3 Wochen auf Sigtseeingurlaub). Muß mich langsam entscheiden ist aber diesmal richtig schwer.

    Danke Kathrin

    Kathrin
  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1251484988000

    Hast du dir mal den neuen Aldiana in Ägypten angeschaut - im Oktober ist es am Roten Meer sicherlich schöner als in Tunesien - vor allem das Meer ;)

    Ich habe dort gelesen, dass man Ruhe finden kann, wenn man dann will (z.B. extra Frühstücksraum für Paare und Singles) - aber man muss nicht.

    Das Sportangebot ist vielfältig und du hast ein traumhaftes Meer vor der Tür zum Schnorcheln und Schwimmen. Schau dir doch mal die Bewertungen an und frag einfach mal nach, was so für Teenies geboten wird. :D

    Gruss

    Share your smile with those in need ;o)
  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1251490767000

    Der ist leider in der Zeit in der wir fahren können (Ferien) ausgebucht. Können zwischen dem 10. und 25. fahren und Abflughafen müsste irgendwo im Süden sein.

    Kathrin
  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1251491437000

    Die Magic Lifes kenne ich leider nicht, ich kann dir nur zu den Aldianas sagen, das Segeln, Surfen, Tennis etc. selbstverständlich inklusive ist, lediglich die Kurse kosten, logisch. Kann ich mir nicht vorstellen das man im Magic z.B. einen Surfschein umsonst machen kann.

    Zum Aldiana Tunesien ist zu sagen, toller Strand, Anlage an sich sehr hübsch, allerdings superlange Transferzeit. Da würde ich eher den Atlantide in Djerba vorziehen. Den kenne ich allerdings nicht, kann ich also nicht beurteilen.

    Wir fliegen jetzt im 6. Jahr in den Aldiana Zypern, jedesmal im Oktober, Wassertemperatur niemals unter 25 Grad (recht flach dort) , tagsüber immer ca. 26-30 Grad Luft in all den Jahren, Regentage 0 . Dieser Club ist allerdings natürlich mitten in der Pampa, darüber muss man sich im Klaren sein.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1251639083000

    Im Magic Life ist zwar nicht der Surfschein kostenlos, kann man da auch glaub ich gar nicht machen, aber man kann 3 Tage lang einen Kurs machen und dann eben danach auch alleine surfen gehen und beim Tennis kann man eben auch Tennisstunden belegen auch halt kostenlos und auch die Spezialitätenrestaurants kostenlos benutzen. Hab ich das richtig aus der Beschreibung raus gelesen, das das alles dann extra kostet bei Aldiana oder hab ich das nur falsch verstanden. Glaub auch das Aldiana Zypern richtig toll ist nur eben auch in unserer Zeit nicht mehr zu haben und auch bei Tunesien hab ich mir das letzte Zimmer reservieren lassen. Sind halt nun mal Herbstferien. Wir würden eh abends ankommen, das bedeutet da ist eh keine Zeit mehr um etwas zu unternehmen und letztes Jahr im Manar hatten wir auch ne recht lange Transferzeit, so schlimm empfinde ich das nicht.

    Kathrin
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1252491640000

    Also wenn Du ML und Aldiana zum gleichen Preis bekommen kannst, nimm Aldiana. Ist qualitativ (nciht nur bei essen & trinken) besser. Auch das Publikum ist *gediegener*. Liegt in erster Linie am Preis. Aldiana ist normalerweise immer teurer als ML. In Bezug auf Tunesien sollte man aber beachten, Tunesien ist allgemein preiswerter als z.B. Türkei. Mit dem niedrigeren Preis lässt dann auch die Qualität wieder nach.

    Man bekommt IMMER nur so viel Hotel/Club, wie man bereit ist, dafür zu bezahlen!!!!

    Allerdings ist wettertechnisch in Oktober Tunesien besser als Türkei. Schwierig, schwierig die Angelegenheit :laughing:

    Bei Aldiana ist es grundsätzlich so, bei den Sportangeboten müssen event. Kurse extra bezahlt werden. Du legst anscheinend Wert auf Wassersport und Tennis. ALLE Kurse in diesen beiden Sportarten müssen beim Aldiana extra bezahlt werden. Freies spielen und segeln/surfen ist kostenlos. Braucht man noch nicht mal (wie im ML) einen speziellen Segel/Surfschein. Proberunde (und Reviereinweisung) genügt. Finde ich persönlich auch besser, so sieht man direkt, kann er es oder kann er es nicht. Bist du also bei segeln/surfen nicht soooo geübt, hast du beim Aldiana schlechte Karten. Aber auch im ML musst du dann einen Kurs machen. Und ein Segelkurs ist auch hier kostenpflichtig. Beim surfen weiss ich das nicht so genau. Bin dieses Jahr beim ML Waterworld einfach aufs Brett und up ging die Luzie. Genau so wie beim catsegeln. Nach einem Schein hat man zwar gefragt, aber nachdem ich einmal gefahren bin, wollte den dann doch keiner mehr sehen.... :rofl:

    Ach so, Wasserski wird bei ML ebenfalls kostenfrei angeboten. Gibt aber keine Kurse. Man muss es also schon können. Jeder der will, hat drei Versuche, dann ist over and out. Als geübter Wasserskifahrer sage ich, das kann man dann gleich sein lassen. Beim Aldiana muss man selbst dafür bezahlen. Allerdings gibt es hier dann auch *Hilfestellung*.

    Filzballprügeln ist beim ML besser. Speziell beim Waterworld. So einen Tennisbetrieb habe ich noch nie gesehen. Auch nicht in einem Aldiana/Robinson. Ich brauche keine Kurse mehr, aber wenn einer drauf aus ist, beim ML werden in dieser Sportart Kurse für alle Leistungsstufen und auch extra für Kiddies angeboten. Kostenlos! Beim Aldiana wird lediglich (genau wie beim ML) ein wöchentliches Turnier veranstaltet. Tenniskurse gehen extra. Was ich so gesehen habe, sind die Kurse im ML bei starker Beteiligung aber eher einem Lauftraining gleichzusetzen. Manchmal sind da bis zu 10-12 Leute auf dem Platz. Kommt natürlich auf die Saison an. Im Okt. wird sicher nicht mehr so ein Betrieb sein. Wenn aber doch, kannst du das auch vergessen. Lernen kann man dabei wenig. Die Kurse für die Halbprofessionellen gehen, da sind naturgemäss weniger Teilnehmer. Im Aldiana gibt es nur Kurse mit max. 4 Spielern. Und spezielle Kurstypen. Also für Aufschlag oder Volley etc. extra Kurs.

    Unter *anspruchsvoller* Abendunterhaltung verstehen sie im Aldiana in erster Linie die grosse Bühnenshow. Zwar von den Animateuren selbst gestaltet, aber schon semipfofessionell. Diese Shows sind ein wichtiges Element von jedem Aldiana/Robinson. Entschieden andere (bessere) Qualität als im ML!! Die haben extra Choreographie Fachleute da.

    Wenn ihr also nur für eine Woche wollt (geht eh schnell vorbei) wird es euch im Aldiana garantiert nicht langweilig. Sind euch die Tenniskurse zu teuer, spielt ihr halt einfach so ein büsken rum. Oder spielt einmal bei dem Turnier mit. Die Teilnehmer werden sowieso ausgelost, das ist dann eher ein Jux-Turnier. Und beim surfen einfach so tun, als könntet ihr es. Brett schnappen und drauf. Beim surfen nehmen sie es nicht sooo genau (anders als beim Catsegeln). Und ein büsken Grundkenntnis wird sicher vorhanden sein. Wenn ihr schon in anderen ML Clubs ward und euch dafür interessiert. Nehme ich mal an.

    Gibt natürlich noch andere Kurse im Aldiana. Teils kostenpflichtig, teils frei. Bogenschiessen und Töpfern ist frei. Esoterik Kurse glaube ich auch....... :rofl:

    Schöne Ferien.

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1252617877000

    Na du hast es erfasst Esoterik oder Töpfern ist das einzig wahre. ;) Das gediegene an den Miturlaubern hat mich letztendlich dann von Aldiana abgehalten nicht die eventuelle Zuzahlung. Finde Ruhe und Erholung nur bis zu einem bestimmten Punkt gut. Kann man haben wenn man alt und grau ist oder ein paar Fuß tief liegt. Brauch Trubel um mich. Bin Kaufmann und da ist es einfach wichtig was beinhaltet das alles. Sind in erster Linie an Fitness für mich und für meinen Herrn Sohn an Beachvolleyball interessiert möcht aber trotzdem auch mal was anderes machen wenn mir plötzlich der Sinn danach steht. Vom Wetter her hab ich übrigens was anderes gehört und auch am eigenen Leib erlebt. Wir sind immer nochmal im Oktober beim Sonne tanken und hatten in der Türkei bisher immer besseres Wetter als letztes Jahr in Tunesien. Wollte eigentlich auch nicht nur ne Woche sondern so um die 10 Tage weg aber alles was ich dann interessant fand sprich Aldiana oder Magic Life war vom Flughafen ewig weit weg oder eben nur für eine Woche. Jetzt freuen wir uns eben auf die eine Woche und da es der fünfte Urlaub in diesem Jahr ist ist das bestimmt auch nicht schlimm.

    Kathrin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!