• Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1147774736000

    Hallo!

    So viel Ahnung habe ich von einem Cam-Corder auch noch nicht---aber ein Freund hat sich zu Weihnachten von JVC die GZ 50 E gekauft.

    Das ist ein Camcorder mit eingebauter Festplatte. Soviel ich weiß mit 50 GB Speicher.

    Ich habe es mir schon mal genauer angesehen und auch die gemachten Filme. Ich finde das Ding toll.

    Muß aber zugeben, das Ding hat im Fachhandel 790 Euro gekostet und das ist mir zu teuer, obwohl man ja keine Folgekosten hat.

    Kannst ja mal im Internet bei JVC nachsehen.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1147775882000

    Hallo,

    @ Holghinho: Danke schon einmal für Deinen Beitrag. Ich konnte mich heute etwas weiter erfragen. Ich habe jetzt auch bestätigt bekommen, dass die Camcorder mit DV-Kasette für Einsteiger und für den Einsatz von Urlaubsvideos empfehlenswerter sind. Zumindest weiß ich schon einmal, dass da keine Speicherkarten hereinkommen, so wie man es aus Digicams kennt. Klar ******* auch Camcorder eine Menge Saft. Daher habe ich auch vor, einen Zweitakku zu kaufen. Bei der Kamera, die ich mir von Panasonic ausgesucht habe, derzeit von kanpp 400 auf 300 heruntergesetzt, kostet der Akku (zusätzlich zum ersten Akku, der innenbegriffen ist) ca. 70 €, was ich auch investieren möchte. In Thailand gibt es ja eine Menge zu sehen. Und auch wenn wir vom letzten Urlaub auf Koh Samui ca. 800 Fotos mitgebracht haben, so bringen diese einfach die Stimmung nicht rüber (meine Meinung). DV Kassetten zum Camcorder kosten 15 € (3x60 Minuten Spielzeit). Wenn man dann zwei Kasetten kauf, müsste man ja mit 6 Stunden hinkommen ;)

    @Aussteiger: ups, 790 € ist nicht wenig. Vielleicht werde ich ja mal Profi, dann könnte ich darüber nachdenken, aber ich denke so ein 300 - 400 € Ding tut es fürs erste auf jeden Fall. Über JVC werde ich mich auch auf jeden Fall erkundigen, Danke!

    Liebe Grüße

    Izi

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14846
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1147776810000

    Ich habe für meine Canon MV 700 zusätzlich zum Akku der Grundausstattung mit 800 mAh noch einen "dicken" mit 2200 mAh und natürlich immer auch des Ladegerät mit. Für den letzten Urlaub (14 Tage Kenia und Sansibar) bin ich mit 4 DV-Kassetten a´60 min. ausgekommen.

    Jetzt warte ich darauf, dass ich die Zeit finde, in der ich das Material auf "besucherfreundliche" ca. 60 Minuten zusammenschneiden kann. ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1147800597000

    Hallo Sokrates,

    ja, das kenne ich da knippst man und filmt den halben Tag und hat dann die Fotos bzw. Videos nach einem halben Jahr immer noch auf der Festplatte. Wir müssen endlich mal unsere Bilder entwickeln. Denn wir haben uns aus Reispapier ein ganz tolles Fotoalbum auf Samui gekauft. Ist doch zu schade, dass einfach liegen zu lassen.

    Gut zu wissen, dass Du mit insgesamt 4 Stunden ausgekommen bist. Ich denke, dass mir dann auf jeden Fall 2 DV Kassetten zu je 180 Minuten reichen werden ;)

    LG

    Izi

  • peppmaus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1147853891000

    Ich kann dir den Mini-DV-Camcorder NV-GS75EG-S von Panasonic

    empfehlen. Den haben wir uns im Januar zugelegt und ich bin

    sehr zufrieden. Hat auch bei Tests ganz gut abgeschnitten.

    Es gibt auch eine Fotofunktion mit Spreicherung auf SD-Karte,

    jedoch nur als Notlösung, da die Auflösung ja nicht so hoch ist.

    Wir haben uns im Internet schlau gemacht, sie dann beim Mediamarkt mal in der Hand gehalten. Da sie dort aber über 100€

    teurer als im Netz war, haben wir doch online bestellt.

    Keep smiling !
  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1147858722000

    Hallo Peppmaus,

    Danke für Deinen Tip, ich habe auch sogleich gegoogelt, muss aber leider sagen, dass mir die Kamera für rund 650,00 € im günstigsten Fall zu teuer ist.

    Ich habe jetzt ein anderes Model im net gefunden:

    Mini-DV-Camcorder, Panasonic, »NV-GS 20 EG-S«

    umfangreiches Datenblatt mit 24-fachen optischem Zoom, sehr kompakten Maßen, 6,35-cm-LC-Farbdisplay, 800.000 Pixel, Joystick-Navigation, Super-Bildstabilisator, 5 Belichtungsprogramme, NightView in Farbe, Longplay, Stereo-Zoom-Mikrofon, PCM-Stereoton,

    Audio-/Video-/S-Video-Ausgang, DV-Ausgang, USB,

    für 300,00 € (gerade herabgesetzt).

    Ich denke, das klingt auch toll. Bewertungen besagen, dass die Kamera in der Handhabung und auch bei der Abspielung sehr einfach sein soll.

    Kennt jemand dieses Gerät?

    Das wäre eher was für mich.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüße

    Izi

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14846
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1147860646000

    Hallo izix,

    hört sich wirklich gut an! Aber dann kauf auch gleich ein Stativ dazu, sonst wirst Du von dem 24 x optischen Zoom keine Freude haben, trotz Stabilisator!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1147862446000

    ...und zu kleine Maße sind auch kein allzu positives Kriterium. So kann man die Cam zwar prima verstauen und ohne Aufwand mitnehmen, aber die Kameraführung wird dadurch sicher nicht leichter...Folge wackelnde unscharfe Bilder/Filme.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • izix
    Dabei seit: 1127433600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1147871493000

    Hallo,

    vielen Dank für eure Tips, die Maße sind:

    (B/T/H): 6,4/11,4/8,1 cm.

    Ich glaube, das ist durchschnittlich.

    Sokrates, das mit dem Stativ werde ich berücksichtigen und mich erkundigen.

    Vielen Dank!

    LG

    Izi

  • peppmaus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1147873310000

    @ izix

    Ich weiß ja nicht wo du gesucht hast aber die Kamera

    gibt es im Internet schon ab 448 €, mehr ab ich damals

    auch nicht bezahlt. Nicht nur eine Preissuche benutzen !

    Für 473 € bei eukasa.de, da sieht der Shop seriös aus.

    Da wo ich sie gekauft habe ist sie leider zur Zeit nicht verfügbar.

    War ja dann doch ein echtes Schnäppchen, wenn sie

    woanders so viel kostet ...

    Keep smiling !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!