Bitte Hilfe! Erste Reise, finanzielle Mittel wie hoch etc. Viele Fragen.

  • ChrisWitt
    Dabei seit: 1451520000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1451533355000

    Hallo liebe Reiselustigen,

    bevor ich euch nun von meinen Reiseplänen erzähle möchte ich mich und meine Familie kurz bei euch vorstellen.

    Ich 28, meine Lebensgefährtin 34, Ihr Sohn 15 und unsere gemeinsame Tochter 2, wollen im Jahr 2016 erstmalig zusammen in den Urlaub fliegen.

    Meine Frau und ich sind 2016 zehn Jahre zusammen. 

    Unsere langjährigen Ausbildungen ließen lange keine Urlaube zu.

    Als wir uns dann endlich auch mal hätten einen Urlaub leisten können ist unsere heute 2 Jahre alte Tochter sehr schwer krank auf die Welt gekommen.

    Die Behandlung bzw. die Umstände Ihrer langen und intensiven Behandlung haben uns leider sehr sehr viel Geld gekostet.

    Wir sind aber froh und dankbar das Sie es geschafft hat. Heute ist Sie 2 Jahre alt und es geht Ihr den Umständen entsprechend sehr gut.

    Nun würde ich meiner Familie und mir gerne 2016 einen Urlaub ermöglichen. Nicht zuletzt anlässlich unseres 10 Jährigen "Jubiläums" .

    Das Problem und deshalb habe ich die Vorgeschichte erzählt, trotz unseres alters und unserer sonstigen Erfahrungen haben wir keine Ahnung von verreisen.

    Durch die Schulpflicht unseres großen sind wir natürlich zeitlich sehr eng gebunden.

    Auch mein Urlaub steht schon fest.

    Wir könnten verreisen zwischen dem 08. und 31.07.2016.

    Gerne würden wir so 6-7 Nächte für den Anfang nehmen und wir halten die Kanaren für ein geeignetes Ziel.

    Doch nun hört es auf. 

    Auf jeglichen Reiseportalen werden immer Preise angeboten die am Ende immer um einiges teurer sind als Sie ursprünglich angezeigt werden. Ich persönlich halte das für eine bewusste "Masche" aber wie ist es wirklich?

    Mein Verstand sagt mir das man mindestens ein 3 Sterne Hotel, besser noch 4 Sterne nehmen sollte. Was denkt Ihr dazu?

    Außerdem bietet sich doch All Inklusiv immer an als Familie oder ist das falsch?

    Kennt jemand von euch den Reisemarkt am Flughafen Düsseldorf

    Kann man da Schnäppchen machen oder ehr nicht?

    Und nun kommen wir zum letzten Punkt.

    Leider wird es uns im kommenden Jahr, unter Berücksichtigung der noch "nach hängenden" Situation, nicht möglich sein mehr als 1400-1800 Euro zu investieren.

    Haben auch wir, mit den für 2016 noch begrenzten mitteln, eine Chance auf ein paar Tage "Flugurlaub mit Sandstrand und ein bisschen Komfort"?

    Ich hoffe das ich alles so geschrieben habe das es für jeden verständlich ist. 

    Ich würde mich echt über ein paar nette Antworten freuen.

    PS: Die Frage bezüglich des Reisemarktes in Düsseldorf ist mir zur Zeit besonders wichtig da ich, wenn ich alles richtig gemacht habe, viele andere Möglichkeiten bereits ausschließen kann weil wir nichts unter 2000 Euro finden und das ist leider zu viel.

    Danke

  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1451551561000

    Hallo und herzlich willkommen :-)

    wenn Ihr auf die Kanaren wollt, würde ich nie und nimmer AI nehmen. Warum schaut Ihr nicht nach günstigen Flügen und einem Appartment ? Und was verstehst Du unter etwas Komfort ?

    Lg Kaspar

  • hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 226
    geschrieben 1451556302000

    Hallo ChrisWitt

    das wird nicht einfach weil ihr in der teuren Reisezeit verreisen müßt.

    Meine Empfehlung wäre sich zunächst mal ein billiges Urlaubsreiseziel aus zu suchen. Da kämen die Kanaren nicht in Frage sondern eher die Türkei. Gerade für Familienurlaub bietet die sich an. Ich würde auch als Unerfahrener zunächst mal im Reisebüro versuchen was zu finden, die sind ausgebildet und haben Erfahrung

    Sicher sind Ratschläge wie die von @Kaspar richtig und gut, aber, als Unerfahrener sich zum 1.Mal einen Flug buchen und ein Hotel suchen, und buchen birgt auch für euch als Neulinge Risiken und  ist mit Stress und  Angst verbunden..hab ich nichts vergessen, hab ich nun alles richtig gemacht?

    Wie gesagt, ich würde mit meiner kompletten Frage ins Reisebüro gehen und sehen was die mir anbieten, oder aber du stellst deine Frage hier den Reiseexperten von HC, die suchen dir auch einige Vorschläge zusammen.

    Liebe Grüße

    Manche Menschen treten in dein Leben ein, 
wie ein Segen,
 andere wiederum wie eine Lektion.
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1451565900000

    Was preislich und wettertechnisch auch passen Könnte ist Bulgarien. Ob Ai (haben wir mit Kindern im Hochsommer auch gebucht) oder Hp und dann eben Nebenkosten vor Ort müsst ihr selbst entscheiden. Aber selbst das wird extrem schwierig.

    Darf ich mal was anderes vorschlagen? Ihr kommt ja offensichtlich aus Düsseldorf oder aus der Nähe. Unser sohn war dieses Jahr mit seiner kleinen ltochter in Holland in einer Fewo für kleines Geld, und die waren hellauf begeistert. Falls das was für euch wäre - ich kann ihn gern nach der Adresse fragen (dann schreibe ne PN).

    LG

    Birgit

    Zu den preisen am flughafen allgemein: ganz kurzfristig könnt ihr da evt. ein Schnäppchen machen, aber bei langfristiger Buchung eher nicht - da sind Katalog/Internet und Reisebüro nahezu identisch. Uns ist da noch kein Schnäppchen über den Weg gelaufen :)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1451568522000

    Für die Türkei dürfte das Budget nicht reichen - ich habe gerade mal die bekannt preiswerten Hotel gescanned. Unter 2000€ ist da nix zu machen ... jedenfalls nicht im Moment. Möglich, dass die Krisenstimmung die Preise noch purzeln lässt, darauf spekulieren würde ich allerdings nicht.

    Kanaren scheint mir gänzlich aussichtslos, auch in Kombination mit Flug und Appartement.

    Zudem sind die Lebenshaltungskosten hoch sofern man sich nicht ausschließlich von Gemüse ernähren möchte ...

    Evtl. gestaltet sich die Suche in Bulgarien erfolgreicher, da kenne ich mich allerdings überhaupt nicht aus.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Elchen@
    Dabei seit: 1402358400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1451571634000

    Hallöle aus dem Allgäu  :laughing:

    Leider ist der Juli ein schwieriger Monat, um bezahlbaren Urlaub zu planen.

    Als Tipp hier : auf keinen Fall im Juli Türkei oder noch schlimmer Ägypten. Denn im Juli und August ist die Hitze  - vor allem für eure Kleine -  unerträglich! Leider!

    Die schönsten und Preis-Leistung die besten Urlaube waren in Ägypten. Die Flugzeit ist kurz (4Std.) und man hat zu jeder Jahreszeit eine schön Wetter garantie!!! 

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass im Ausland ein Hotel mindestens 4-5 Sterne haben sollte. Um mit Familie (unsere Kinder sind nun schon erwachsen) zur reisen sind wir immer mit AI gut gefahren. Die Kosten sind klar und Überraschungen bleiben aus! Die Sterne sind in keinem Fall mit Deutschland vergleichbar, dafür aber auch die Preise!!! 

    An den Flughäfen sind die Angebote auch nicht billiger als im Internet. Wir informieren uns im Internet und buchen immer in unserem Reisebüro (DER) . Dort ist der Preis und die Angeobte auch die selben, jedoch suchen wir uns immer die besseren Flugzeiten raus. Mit Kleinkind unbendingt darauf achten, dass eventuelle Hin - und Rückflüge nicht mitten in der Nacht beginnen, sondern bestenfalls der Hinflug ab 9.00 Uhr und der Rückflug ebenfalls. Auch nicht nach 18.00 Uhr , denn man muss mindestens 2 Std. vorher am Flughafen sein. Und die Anreise kann je nach Entfernung ja schon Stunden in anspruch nehmen!! Und die anschließende Heimfahrt auch bedenken!!!

    Mit Kleinkind würde ich ein Hotel mit kurzer Anreise nach dem Flug immer bevorzugen. Denn nach einem Flug noch mehrere Stunden im Bus sitzen ist nicht empfehlenswert!!!

    Bei deiner Auswahl kann hilfreich sein, ein Hotel zu buchen, dass viele Bewertungen und eine Empfehlungsrate von nicht unter 90% hat!!! 

    Wie du siehst, ist es mir nicht möglich dir einen tollen Vorschlag für den Monat Juli zu machen :disappointed:  Denn für 4 Personen ist es fast unmöglich, einen tollen Urlaub, der auch noch bezahlbar ist zu buchen. Das tut mir wirklich leid!!! 

    Eine Möglichkeit ist vielleicht, ein Appartment auf Gran Canaria. Das Klima dort ist sicher noch angenehm. Freunde waren vor kurzem, sie waren begeistert und es war erstaunlich günstig. Jedoch kein AI und somit sind die Nebenkosten nicht außer Acht zu lassen!

    Bei Interesse werde ich nach der Anlage fragen und dir Bescheid geben ;)

    LG Ela

  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 771
    geschrieben 1451571712000

    Ich finde im Netz einige Angebote für Mallorca.

    Z.B. Appartement mit 1 Schlafzimmer, Cala Ratjada, 2 Sterne, Halbpension im Juli 16/ 7 Übernachtungen

    Ab Düsseldorf mit Condor und Transfer für 1692,- EUR.

    Reisegutschein könnte ja noch abgezogen werden :-)

    Viel Erfolg!

  • alfredino
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1451572886000

    Hallo 'ChrissWitt',

    nur nicht verzagen, da gibt es schon ein paar Tipps:

    1) Zunächst einmal 'Weitere Suchkriterien' anklicken und die Reiseveranstalter drastisch einschränken, um die ganzen'Fake-Anbieter' (locken mit billigen Angebotspreisen, bieten aber meist miserable Flugzeiten und horrende Endpreise) auszuschließen. Ich hab mich hier für'1-2-Fly', 'Alltours' 'Neckermann' und 'Schauinsland' entschieden, da diese RV meist auch die günstigsten Kinderfestpreise anbieten.

    2) Enormes Sparpotential liefert natürlich auch der gewählte Flughafen. Wenn du ein klein wenig flexibel bist, würde ich nicht pauschal nur  'Düsseldorf' angeben, sondern gleich 3 bis 4 Flughäfen angeben. Falls es dir von der Entfernung möglich ist, dann würde ich mir ein Bundesland suchen, in dem noch keine Ferien sind... 

    3) Um die zahlreichen Angebote nochmals sinnvoll zu filtern, war es bei uns sehr hilfreich, die Reisedauer im Reisezeitraum-Filter 'exakt anzugeben'. Entscheide dich dabei einfach für einen Wochentag / ein Datum an dem du gerne abfliegen würdest. Oft ist es viel günstiger, an einem Montag oder Dienstag abzufliegen...

    Ich weiß natürlich nicht, ob dein Budget für eine 'AI-Türkeireise' tasächlich ausreichend ist! Wenn man sich aber die Mühe macht und mit den oben genannten Tipps etwas 'rumspielt', lassen sich zusammen mit dem aktuellen 100€ Gutschein durchaus ein paar günstige Reisen finden... ;)

    Ich hab zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem ...
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1451573032000

    Auch mein erster Gedanke war Bulgarien. Vor allem sind dort die Kosten vor Ort noch günstig im Vergleich zu anderen Ländern.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9273
    Verwarnt
    geschrieben 1451573645000

    Was das Ziel betrifft, so denke ich auch, dass Ihr mit Eurem Budget auf den Kanaren nicht hinkommen werdet... Von daher einfach mal gucken, was preislich hinkommt (evtl. bestimmte griechische Inseln).

    Und bitte lass' Dir nicht einreden, dass mind. x Sterne nötig sind - einfach Hotelbewertungen lesen, darauf achten, was einem wichtig ist (z. B. Sauberkeit) und man kann auch in einem 2-Sterne-Hotel einen tollen Urlaub haben!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!