• maike2583
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1218311324000

    Also auf Ibiza gab´s damals keinen Begrüßungscocktail :frowning:

    Uns wurde nichts gesagt/erklärt/angeboten.

    In Bulgarien gab´s den Cocktail, haben uns aber nicht dafür interessiert, weil wir von Anfang an zu sehr mit den ganzen Mängeln beschäftigt waren.

    Bin mal gespannt, wie es nächstes Jahr in Ägypten ist.

    Jeder Mensch ist klug, die einen vorher, die andren nachher.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1218316392000

    @maike2583

    Hoffentlich besser :laughing: :rofl: :rofl:

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1218319601000

    @carofeli sagte:

    Interessant fand ich eigentlich immer die Vorstellung des Animationsteams, grad weil unser Junior immer im Kids-Club war.

    Das ist uns bisher Gott sei Dank erspart geblieben.

    Wer Animation braucht, kann auf die Tafeln gucken, auf denen steht, von wann bis wann was stattfindet.

  • Sonnenschein1981
    Dabei seit: 1131148800000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1218377068000

    Als wir 2005 auf Fuerteventura waren (erster Auslandsurlaub!) wollten wir hingehen - doch allerdings kam niemand von TUI! Wir waren von TUI sehr enttäuscht! Also haben wir alles alleine Organisiert (Mietauto ect.)

    2006 in der Türkei: Da wir mit noch einem älteren Paar die einzigen waren, war es meiner Meinung nach, eher eine Verkaufsanstalt. Der Herr hatte uns überhaupt keine Zeit zum überlegen gegeben, entweder wir hatten sofort die Ausflüge gebucht oder gar nicht! Preise wären angeblich zu einem späteren Buchungszeitpunkt teurer! Fanden wir sehr blöd!

    2007 auf Rhodos - ein Traum! Die Dame war super nett! Sie hat div. Ausflüge angeboten. aber nicht aufgeschwatzt! Wir konnten auch die Ausflüge zu einem späteren Zeitpunkt buchen, da die Dame jeden Tag im Hotel war. Am nächsten Tag haben wir bei Ihr ein Auto gebucht (war nicht billiger und nicht teurer als bei einem Einheimischen Unternehmen!) Sie hat uns dann auch noch super Tipps gegeben.

    Einen Begrüßungsdrink gab es bei keiner Veranstaltung!!!!

  • hematixi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1218387746000

    Wir waren dieses Jahr im April in Ägypten im Calimera. Einen "Cocktail" gab`es zwar nicht, aber nachdem wir im Hotel angekommen waren, hat der nette Angestellte von ETI, der uns am Flughafen abholte, den Check-In für uns geregelt und uns zwei kühle Säfte gebracht. Das Begrüßungstreffen mit der Reiseleitung von ETI war sehr angenehm, es wurde nicht versucht, uns irgendwelche Ausflüge aufs Ohr zu drücken oder ähnliches und man konnte alles fragen. Wir haben zwei Ausflüge über ETI gebucht, zusammen mit einem netten Ehepaar,was wir bei diesem Trefen kennengelenrt hatten, und da wir dann quasi 8 Ausflüge (also 4 Personen x 2 Ausflüge) gebucht hatten, hat mein Mann den Preis auch noch schön runtergehandelt. Wir gehen nicht generell auf diese Begrüßungstreffen, letztes Jahr auf Mallorca haben wir uns das gespart, aber da wir dieses Jahr das erste Mal in Ägypten waren und schon einige Fragen hatten, waren wir ganz froh, dass wir diese Möglichkeit hatten. Falls wir nächstes Jahr wieder ins Calimera fahren sollten, werden wir uns die "Begrüßung" dann aber auch schenken.

    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag :laughing:

    LG Ela

  • beate969
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1218388231000

    Im großen und ganzen muß ich für uns sagen, dass wir sehr oft z.B. Tipps zu Restaurants bekommen haben, die wir so nie gefunden hätten. Die Reiseleiter wohnen ja schon meistens ewig dort und kennen sich jedenfalls sehr gut aus. Natürlich versuchen Sie auch, Ihre Ausflüge zu verkaufen, aber wenn man gezielt Themen anspricht, die einen wirklich interessieren, bekommt man dort schon kompetente Antworten.

    Gruß

    Beate

  • maran-08
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 6940
    geschrieben 1218388711000

    Ich glaube, ich war ein einziges Mal bei einem solchen Begrüßungstreffen. Vielleicht war es ein Beispiel für eine schlechte Begrüßung, jedenfalls bin ich danach nie mehr zu einer solchen Begrüßung gegangen.

    Gruß, hardy

  • Berlingirl
    Dabei seit: 1169769600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1218994384000

    Sind diese Begrüßungstreffen vom Reiseveranstalter abhängig? Hatten zwar eine Infoveranstaltung ( mussten in ein anderes Hotel) aber Getränke oder ähnliches gab es da nicht. Wenn wir zeit haben gehen wir dahin aber ansonsten schenken wir uns diese Treffen. Woher erfahrt ihr eigentlich etwas von diesen Treffen? Bei uns lag nur eine Mappe an der Rezeption. In diesem Fall auf Mallorca.

    LG Berlingirl

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 732
    geschrieben 1218995516000

    Wann das Treffen ist, wird dir eigentlich schon am Flughafen, süätestens im Transferbus mitegteilt.

    Die Qualität der Veranstaltung kommt glaube ich immer auf den Reiseleiter an, nicht auf den Veranstalter. Bestes Beispiel:

    Im Mai mit 1-2-fly in der Türkei. Total inkompetente Reiseleiterin, die sich genausogut auf Malle hätte befinden können. Da wusste ich mehr von der Region, als sie. Getränke gab's übrigens auch nicht.

    Im Juli, wieder mit 1-2-fly auf Korfu. Superklasse, ganz tolle Reiseleiterin, super kompetent mit ganz vielen Insidertipps. Der Begrüßungsdrink war ein riesiges Gläschen mit leckerem Ouzo-Osaft...

    Es ist glaube ich echt Glückssache: mit fähigen Reiseleitern macht der Treff sogar Spaß.

    Aber wenn ich irgendwo schon ein, zweimal war, dann brauche ich das glaube ich trotzdem nicht mehr.

    Lg,

    Lousitana

  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1218998053000

    Vorletztes Jahr waren wir mal bei diesem Begrüßungscocktail mit anschließender Führung und haben dabei ein nettes Paar kennen gelernt, mit denen wir oft Zeit verbracht haben. Somit hat sich dieser Zeitaufwand gelohnt. Letztes Jahr bekamen wir die Einladung zu dem Cocktail, als wir gerade in Dahab waren und somit fiel diese Veranstaltung für uns aus. Dieses Jahr war der Empfang durch das Management recht interessant. Der General Manager vom Hotel hat uns einiges Wissenswerte erzählt. Somit waren die bisher besuchten Begrüßungscocktails für uns immer recht nett ;).

    Zu den Treffen mit den Reiseleitern gehen wir nur, wenn wir gezielt einen Ausflug buchen wollen. Ansonsten verbringen wir die Zeit lieber am Pool :D

    LG

    Heike

    im September endlich nach Mexiko.... Iberostar Paraiso Lindo :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!