• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1399930857000

    Dazu habe ich eine Frage. Gibt es diese Bändchen nur bei AI oder auch in  Hotels, die VP anbieten?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1399935931000

    Ich kenne wenigstens 5 Beispiele, bei welchen derartiger "Schmuck" von B&B bis AI differenzierte ...

    Edit: Sorry - total off topic!! :?

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1400078078000

    bernhard707:

    Thema der Frage war allerdings nicht AI mit "Bändchen", sondern wie ein Hotel das bei Vollpension handhabt.

    _______________________________________________________________________

    ach? und bei vp gibt es keine bändchen?

    manche hotels haben so viele unterschiedliche verpflegungsstufen, dass es utnershciedlicher farben bedarf.

    und in manch einem hotel ist die vp sooo umfangreich, dass man sie schon wieder für ai halten kann.

    im manchen hotels sind widerum die ai leistungen so minimaltistisch, dass sie auch gut und gerne für eine vp durchgehen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1400083824000

    Meine Anmerkung bezog sich alleine auf diese Aussage,

    @'Lexilexi:' sagte:

    ...wenn man bei früher ankunft einchecken kann und sein armbändchen bekommt, kann man ab diesem zeitpunkt alle ai angebote in anspruch nehmen...

    die nicht Thema der Frage von @Duna1 war.

    Anstelle einer Bändchendiskussion waren die ersten beiden Antworten, eine belastbare Information direkt beim gebuchten Hotel einzuholen, deutlich hilfreicher .

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1560
    geschrieben 1400085959000

    ..ich denke die Handhabung im jeweiligen Hotel wird sehr davon abhängen inwieweit sich die mittägliche "Fütterungszeit" mit der frühestmöglichen check in Zeit überschneidet. In der Regel wird bei VP das Mittagessen so zwischen 12.00 Uhr und max. 14.30Uhr Zeitrahmen gereicht. Ist die frühestmögliche check in Zeit dann 15.00Uhr ist der Fisch natürlich im wahrsten Sinne des Wortes gegessen ;) . Wie schon geschrieben beginnt in der Regel die Verpflegung mit der dem check in folgenden Mahlzeit (hier also dem Abendessen) und endet mit der letzten vor dem check out (Frühstück). Abhängig auch davon wie bekannt bzw. gelitten man in dem Hotel ist wird schon mal gern zu Gunsten des Gastes abgewichen, vor allem bei Touristenhotels im Ausland. Ist natürlich alles im Rahmen von "Goodwill". Ich denke bei Vorabfrage im Hotel (vor allem bei schriftlicher) wird sich das Hotel bei seiner Auskunft schon aus Gründen der Rechtssicherheit auf die Mindestbestimmung zurückziehen. Wie es dann tatsächlich gehandhabt wird..s.o....

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1400088786000

    @bernhard

    frage: ab wann kann man das buffet nutzen

    antwort: ab dem zeitpunkt, wenn du dein bändchen bekommen hast.

    das dürfte doch selbst für dich zu verstehen sein.

    aber gott sei dank hast du die frage ja auch nicht gestellt und gott sei dank beurteilst du nur für dich und nicht für alle leser, welche antworten treffend, passend oder auch nicht sind.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1400115172000

    @lexilexi

    Schade eigentlich, wenn du die Eingangsfrage inhaltlich immer noch nicht so ganz erfassen konntest.

    Eigentlich off topic, aber warum sollten in Hotels, die über das Frühstück hinausgehende Verpflegungsleistungen bei der Buchung anbieten, "Bändchen" obligatorisch sein?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7107
    geschrieben 1400169887000

    Auch OT, aber ich bin derzeit in einem Hotel, welches HP und AI ohne Bändchen händelt, nämlich mit der simplen Zimmerkarte. ;)

    - Schlimmer geht immer -
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1400179287000

    bernhard707:

    Eigentlich off topic, aber warum sollten in Hotels, die über das Frühstück hinausgehende Verpflegungsleistungen bei der Buchung anbieten, "Bändchen" obligatorisch sein?

    __________________________________________________________________

    das hat a) a) niemand behauptet und b) a) ist die frage nun hinlänglich beantwortet mit den tipps beim hotel nachzufragen oder b) b) sich ggf. an etwaigen bändchen zu orientieren.

    wenn du den zusammenhang jetzt noch immer nicht erfassen konntest erkläre ich dir das gerne nochmal per pn.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1400186604000

    Wie ich schon gesagt zu haben glaubte:

    Die Bändchen verschwinden, Urlauber werden zur besseren Unterscheidung gechipped.

    ;)

    Aber hatten wir nicht vor Aeonen schon eine Bändchendebatte? :frowning:

    Faktisch werden in den meisten Hotels die Gästedaten heute auf Karten hinterlegt. Somit entfällt bei gemischten Verpflegungsmodellen die "Du, red nich mit denen, die haben nur gelb!" zum Wohle eines vorurteilsfreien Miteinanders.

    :p

    Meine ursprüngliche Message war:

    Das Accessoire ist- besser war! - nicht unbedingt nur typsich für VP oder AI Gäste (und Anlass zur Herablassung), es unterschied auch beispielsweise eher exotische Time-Share Gäste von den anderen.

    Wie auch immer - zurück zur Ausgangsfrage.

    Man kann dann an den Mahlzeiten teilnehmen, wenn Hotel X einen dazu befugt - aber spätestens am 15:00 am Anreisetag und zwar mit oder ohne markante Dekoration.

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!