• Ninni69
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1227528230000

    Hallo zusammen wir möchten nächstes Jahr im Juli/August auf die Balearen(egal wo) fliegen.Aber dorthin wo nicht diese Touristenhochburgen sind sondern wo es etwas ruhiger zugeht.Wir suchen ein Hotel das Programm für Teens (13) anbietet und für uns etwas Wellness das Iberostar Albufrera Playa haben wir schon in die engere Wahl genommen oder ist in dieser Gegend auch remmi demmi?

    Ich bin dankbar für alle Anregungen und Tipps da wir noch nie auf den Balearen waren.

    Dankeschön gruß Ninni

    Lieben Gruß Ninni Ohne Hund im Leben fehlt dir was!!!!
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1227529881000

    Frag doch mal in einem Reisebüro nach, die kennen sich aus und können Dich kompetent beraten. Entweder telefonisch hier bei HC oder aber persönlich irgendwo bei Dir in Deiner Nähe.

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7603
    geschrieben 1227533146000

    Hallo Ninni69,

    wir waren im Sept. 2006 im Iberostar Albufera Park, welches mit dem Albufera Playa eine Einheit bildet. Die Anlage liegt in Playa de Muro, in der Bucht von Alcudia. Neben der Anlage fängt direkt ein Naturschutzgebiet an. Es ist auf keinen Fall eine "remmi demmi - Gegend". Der Strand ist sehr schön, flach abfallend und man kann km-weit am Strand entlang spazieren. Das Hotel bietet lt. HP in den Monaten Juli/Aug. einen Teenagerclub (13 - 17 Jahre) an.

    Das Albufera Playa ist etwas ruhiger, wogegen im Albufera Park mehr Fam. mit Kindern sind (jedenfalls zu der Zeit als wir da waren). Das Albufera Park ist 2007 neu renoviert worden; vom Playa habe ich keine Info.

    Preislich sind die Iberostar Albufera (m.E. die meisten Hotels auf Mallorca) ziemlich teuer geworden. Hier nachfolgend ein Link zu einem Threadklick hier.

    Unser Beispiel: 15.09.06 Albufera Park 2 W. AI 1.150 €

    15.09.06 dto. 2 W. AI 1.716 € = fast 50 % :shock1:

    Ansonsten können wir die Anlage nur empfehlen. Auf jeden Fall einen Mietwagen für 2 - 3 Tagen, da man von hier sehr schöne Touren über die ganze Insel unternehmen kann. Es lohnt sich wirklich, denn Mallorca ist mehr als nur Ballermann !!! ;)

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1227541411000

    Hallo Ninni,

    die Hotels an der Playa de Muro und Albufera Playa kann man eigentlich alle empfehlen. Dort ist es ruhig, man ist direkt am feinen und breiten Strand und trotzdem hat man sehr gute Verbindungen nach Can Picafort und Pt. Alcudia und weiter weg.

    An anderen Ende von Can Picafort, nach Son Baulo, einem Ortsteil, gibt es das Hotel Iberostar Exagon Park. Es hat eine riesengroße Außenanlage mit sehr viel Platz. Dort können eure Teenis in dem Alter überall bei allen Aktivitäten der Animation mitmachen! Und die bieten tagsüber viel an!

    Dann gibt es noch im gleichen Ortsteil die beiden zusammengehörigen Hotels: Janeiro und Concord, nur durch eine Straße getrennt, mit schönen ganz neuen Wellness-Anlagen. Allerdings ist die Außenanlage nicht so groß wie vom Exagon, dafür liegen sie direkt an der Bucht von Son Baulo.

    Überall dort ist kein Remmi-Demmi!

    Schaut euch das alles mal hier bei HC an!

    Die Gegend unweit von Can Picafort und St. Margalida ist mittlerweile schon meine zweite Heimat. Auch ich fahre zum Baden zur Playa de Albufera-Muro oder nach Son Baulo!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • carlosito
    Dabei seit: 1227484800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1227541969000

    von den balearen eignet sich mallorca für familien urlaub am besten. eure wahl bezügl alcudia ist gut. grade der albufeira teil / playa de muro ist besonders ruhig und das albufeira park/playa bietet auch für teenies ein sehr gutes programm. die lage, das essen und der service sind hier ausgezeichnet. das hotel wurde wohl renoviert. ich war zuletzt in 2005 dort.

    Bulgarien Kenner
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1227543637000

    Hallo,

    also ich muß mich doch über so einige Tipps der Experten für die Inseln doch etwas wundern.

    Denn gesucht werden ja nicht die Touristenhochburgen und dazu zählt Alcudia sicher auch. Zugegeben etwas ruhiger, aber trotzdem. Can Picafort zu empfehlen ist aber sicher verkehrt.

    Ebenso sollten man bei der Kinderfreundlichkeit nicht die Straße bei den Hotels vergessen. Denn während der Saison ist das nicht ganz ungefährlich. Faktisch hören wird man sie aber nur selten.

    Auch Erwähnung finden sollte, daß der Stqand von Alcudia zwar sehr lang, aber vielfach auch sehr schmal ist.

    Meine Tipps außerhalb der Touristenhochburgen beziehen sich daher auf die anderen Baleareninseln.

    Viele Familienfreundliche Hotels finden sich auf Menorca. Und selbstverständlich haben auch Ibiza und Formenera für Familien einiges zu bieten.

    Empfehlungen wären:

    Ibiza: Stella Maris Paraiso

    Formentera: Riu La Mola

    Menorca: Insoltel Club Punta Prima

    Gruß

    Berthold

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1227544404000

    @ADEgi sagte:

    ... also ich muß mich doch über so einige Tipps der Experten für die Inseln doch etwas wundern....

    Aber, aber.....

    DER Experten ? Wieviel Experten haben denn Beiträge geschrieben?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1227548466000

    @ADEgi,

    um deinen Verwunderungen noch etwas auf die Sprünge zu helfen, damit du weist wovon die Rede war:

    Es war nicht von Touristenhochburgen und von Puerto de Alcudia die Rede, sondern mit der Pl. de Muro und Albufera der Teil zwischen den beiden Orten Pto. Alcudia und Can Picafort.

    Der Strand auf diesen Kilometern zählt zu den schönsten und ausgedehntesten Mallorcas! - Breit, feinsandig und sehr flach abfallend mit teilweise Dünen im Hintergrund. Die Hauptstraße Alcudia - Arta ist etwa ein paar hundert Meter vom Strand entfernt und verläuft parallel zu diesem. Alle Hotels liegen zum Meer hin, keines auf der anderen Straßenseite, so dass diese Straße nie zu überqueren ist, denn auf der anderen Seite befindet sich nur der Naturpark S'Albufera. Von Pto.Alcudia war also nie die Rede! Dort beginnen die beidseitigen Hotels erst ab der Brücke, die den Wasserzulauf zum Sumpfgebiet hin verbindet! Und das ist noch eine ganze Ecke weiter.

    Ob Can Picafort empfehlenswert ist oder nicht, darüber gehen die Meinungen stark auseinander. Es gibt hier sogar einen Thread darüber.

    Die einzigste Straße , die ich erwähnte, war die zwischen den beiden Hotels in Son Baulo!

    Dahinter schließt sich ein sehr großes Naturschutzgebiet an, das einige Kilometer bis nach Colonia de Son Serra bzw. noch weiter bis nach Col. de St. Pere reicht. Das sind vom Orsausgang Can Picafort etwa 15 - 17 Km!

    Das waren die örtlichen Gegebenheiten, die ich erwähnt hatte und nichts weiter!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1227548931000

    Du warst ja auch schon mal dort! :laughing:

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1227549472000

    Gemein (sehr)

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!