• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1215955113000

    Hallo,

    einige Familien aus unserem Bekanntenkreis sind Besitzer von Garten- und Erholungsgrundstücken, wo sie sich teils richtig schicke Bungalows reingebaut haben und in den Sommermonaten darin leben.

    Manche nur an Wochenenden, andere ständig.

    Haben also sozusagen doppelte Haushaltsführung.

    Und öfters verleben sie auch einen Teil ihrer Urlaube in diesen Gärten, meistens allerdings fahren sie auch noch zusätzlich auf Reisen.

    Ein Paar ist sogar darunter, die so ein "Sommerhaus" in der Nähe von Arta auf Mallorca haben.

    Wir selber haben keinen extra Garten und keinen "Sommersitz", brauchen wir auch nicht, wohnen sowieso im Grünen.

    Mich interessiert mal, ob es hier bei Euch anderen Usern auch so verbreitet ist, daß Ihr Eure "Sommerwohnungen" habt - oder seht Ihr sowas eher als langweilig und bieder an ?

    mit Gruß

    Erwin

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1215955835000

    Wir leben auch mitten im Grünen mit Haus, Hof und Garten.

    Aber für diejenigen die mitten in der Stadt wohnen, ist so eine Art und Weise mal aus der Stadt zu kommen, doch super erholsam.

    Finde ich echt genial!!! Würde ich auch so machen und trotzdem auch noch in Urlaub fliegen.

    Vievien

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1215956747000

    Nein, wir haben auch kein Sommerhaus und möchten auch keines.

    Wir sehen etliche unserer Nachbarn, wie diese jedes Wochenende mit viel Gepäck, Ihr Auto beladen und es dann am Sonntag Abend, wieder zurück befördern.

    Sie müssen auch zwei Wohnungen Putzen und in Ordnung halten.

    Deshalb haben Sie auch keine Blumenkästen hier, wegen dem Wasser geben, Sie sind also niergends so richtig zu Hause.

    Im Ausland möchte ich auch keine Ferienwohnung haben, weil wir immer wieder in einem anderen Land Urlaub machen wollen.

    Eine Nachbarin möchte schon lange einmal in einem andern Land Urlaub machen. Sie ist aber gezwungen immer am gleichen Ort in die eigene Ferienwohnung zu gehen, um nachzuschauen ob alles in Ordnung ist.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1215958348000

    Man kann durchaus auch in der Stadt in einem Haus mit Garten im Grünen wohnen. Zwischen Alltag und Wochenende lässt sich bei mir nur schwer trennen, der Job nimmt darauf manchmal keine Rücksicht.

    Ein "Sommerhaus" z. Bsp. auf Mallorca würde ich keineswegs als langweilig und bieder ansehen, leider ist heute so etwas kaum noch bezahlbar. Nutzen würde ich es aber eher im Frühjahr oder Herbst, wie ab und zu bei einer rechtzeitig gemieteten Finca.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1215958815000

    Wir wohnen im Grünen mit Garten und waren viele Jahre Dauercamper . Mit 3 Kindern war das damals für uns alle sehr schön , wir sind trotzdem wenn möglich noch in Urlaub gefahren . Vor ein paar Jahren , haben wir dann alles verkauft . Die kinder sind erwachsen und uns wurde die Arbeit zu viel und die Zeit zu wenig , um beides zu nutzen .

    im letzten Jahr haben wir uns in Hurghada eine Wohnung gekauft . Da werden wir unsere Winter und mehr verbringen .

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1215960439000

    Ich meinte damit, die wirklich mitten in der City wohnen und nur nen kleinen Balkon mit Ausblick auf die Stadt haben, oder evtl. noch nicht mal nen Balkon. Wir kennen einige Leute die hier bei uns in der Region ihre kleinen Wochendhäuser haben. Dort haben die untereinander sich so eine richtig gemütliche Atmosphäre geschaffen und wollen dies auch nicht missen. Natürlich fliegen die auch zwischendurch in Urlaub. Und ihr kleines Wochenddomizil liegt auch nicht weit von ihrer Wohnung entfernt.

    ..........Grins...nen Häusschen auf Malle wäre natürlich das genialste....aber das kann man wohl nicht mehr mit nem Wochenddomizil vergleichen !!! Und wie el-fuerte schreibt mit ihrer Wohnung in Hurghada oder sonst wo, das sie dort den Winter verbringen, ist ja wohl super, super klasse. So könnte ich mir das auch mal vorstellen, wenn wir Rentner sind. ;) ;)

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1215971613000

    Hallo,

    das liest sich hier so locker und leicht: Der eine hat Sommerhäuschen, der andere eine Ferienwohnung in XY, der nächste ..... ! Und dann fliegen sie auch noch jährlich irgendwohin in den Urlaub! Meistens ist da überhaupt nicht viel dran, wenn man mal nachhakt!

    Aber über die Finanzierungen und das benötigte Kapital im Hintergrund derer bin ich sehr verwundert und erstaunt. Viele Landsleute haben nicht einmal mehr das Geld um sich mit der Familie einen kleinen Urlaub unweit ihrer Behausung leisten zu können!

    So schürt man Neid und Missgunst gegenüber der stark überwiegenden Mehrzahl all derer, die sich das nur erträumen können.

    Muß man sein "Schildchen" so hoch hängen?

    Sehr oft, besonders im Urlaub, ist da gar nichts dran an den großen Sprüchen: Wir haben zu hause das und uns gehört auch noch das und jenes, ........!

    Es ist nur nötig das Kleine Einmaleins zu können um vieles auf Anhieb zu durchschauen!

    Aber wer angibt hat offenbar mehr vom Leben, auch wenn der Kühlschrank bis zum nächsten Urlaub nur mäßig gefüllt ist, weil man ja wieder stark sparen muß um erzählen zu können wie gut es einem und dem Bankkonto geht!

    Ich glaube längst nicht mehr an solche Geschichten und Prahlereien.

    Und vergesst nicht rechtzeitig vorher einen Kredit abzuschließen! ;)

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1215972536000

    kann mich Vivien nur anschließen. Auch wir wohnen unweit von einer Stadt entfernt mit einem schönen Häuschen im Grünen mit Garten. Aber irgendwo noch ein Sommerbungalow zu haben, nein, das müßte ich dann in Punta Cana haben :D ;) . Das wäre fein.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1215972821000

    ..., @noki, dein Beitrag war jetzt aber mehr als fällig. Ich weiß auch nicht, was dieses "ach was wir alles haben" bedeuten soll

    Wichtig auch, dass Holzmichel seinen Bekanntenkreis so vorführt

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1215973132000

    ich bin ehrlich, ich hätte schon gerne ein kleines sommerdomizil, aber mir fehlt die zeit und das geld!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!