• strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1328633125000

    ein paar bekannten und auch mir ist aufgefallen, dass manche hotels probieren, den gast übers ohr zu hauen. dies betrifft die getränke bei HP und minibar. beim abendessen werden die getränke ja aufs "zimmer" geschrieben (sowie auch die getränke aus der minibar und poolbar) und beim check out an der rezeption die rechnung präsentiert. das ist mir selber im letzten jahr 2xin verschied. hotels passiert, dass diese rechnung nicht stimmte. es waren einmal € 50,- und beim anderen hotel waren es 64 € zuviel! da wir aber immer die belege aufbehalten und natürlich wussten, was wir schlussendlich bezahlen, hatten die mit uns kein glück:-)

    Ich fragte ihn, wie er auf diese summe kommt und schwupps sagte er was von rechnung verwechselt und hatte die richtige dann in 2 min parat. das andere mal dasselbe!

    Die meisten menschen geben keine acht und vertrauen darauf. wenn ein hotel ca. 200 zimmer hat, ist das ein schönes "schwarz-geld" 1x oder im 2-wochen-rhythmus.

    ist das euch auch schon passiert oder vertraut ihr dem rechnungs-heini?

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1328633864000

    wenn ich hp buche, lasse ich nie etwas aufs zimmer schreiben. die getränke zum abendessen bezahlen wir immer bar. und die minibarbenutztung ist recht übersichtlich.

    ich kenne viele, die während eines 14 tage urlaubs immer mal zwischendurch die rechnung begleichen, damit sie aus diesem grund den überblick behalten.

    bis zum schluß warten und dann alles nochmal nachzuvollziehen: dazu hätte ich kein vertrauen.

    ich werfe da niemandem betrug oder absicht vor. irren ist einfach menschlich. und ich bin schließlich nicht der einzige gast im hotel.

    verwechslungen können da schon mal vorkommen.

     

    mir ist es ein mal passiert, dass ein hotel uns beim ausschecken telefonkosten in rechnung stellen wollte.

    diese rg. wurde umgehend reklamiert und ausgebucht. das wars.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15773
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1328634084000

    Noch einfacher: Man lässt sich von Zeit zu Zeit eine eine Info-Bill geben.

    Die muss man nicht zahlen, kann sie aber gegenprüfen.

    Das ist in allen Hotels ein völlig normaler Vorgang und so kann man zwischendurch mal checken ob alles stimmt-- und zudem sind es überschaubarer Zeiträume

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1328635303000

    Kanst du das mal bitte Übersetzen? Info Bill.Kenne ich nicht.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1328635542000

    ...eine Auflistung der bereits erbrachten zahlungspflichtigen Leistungen zur Information bzw. Überblick. Also eine Liste der Posten, die bislang auf das Zimmerkonto geschrieben wurden... ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1328635780000

    @Siegfried sagte:

    Kanst du das mal bitte Übersetzen? Info Bill.Kenne ich nicht.

    Gruß

    Siegi

     

    bill= englisches wort für rechnung.

    info=abkürzung für information

    jetzt deutlicher?

    im grunde eine zwischenrechnung

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1328635913000

    Nein, Abrechnungen für Getränke, usw. waren immer 100%ig in Ordnung. 

     

    Einzig eine Telefonkostenabrechnung in Höhe von 93,50 € hat mich mal etwas aus der Fassung gebracht. Leider hat es einiger Diskussionen, des Hinweises auf den Preis der Einheit und des Managers bedurft, damit es zu einer "ungefähren" Einigung (17 €  ) für die 12 Minuten am Ankunftsabend  von Rhodos nach Dt. kam (Gesprächsdauer war auf dem PC ausgewiesen).

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1328642094000

    Info Bill oder Zwischenrechnung!

     

    Hier gab es mal einen ähnlichen Thread, da ging es um ne überhöhte Rechnung und ob man da in der Eile der Abreise richtig kontrolliert. Mag jetzt nicht suchen...

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5468
    geschrieben 1328644701000

    Ich hatte in Hotels auch hin und wieder mal was auf der Rechnung das ich nicht konsumiert hatte. Aber deutlich öfter habe ich beim Check Out auf fehlende Positionen auf meiner Rechnung aufmerksam gemacht.

     

    Deshalb sage ich dass Fehler in beide Richtungen passieren. Aber natürlich kann es, wie überall, Schwarze Schafe geben.

     

     

     

     

  • strawberryhill
    Dabei seit: 1235606400000
    Beiträge: 2511
    geschrieben 1328644967000

    @Lexilexi sagte:

    wenn ich hp buche, lasse ich nie etwas aufs zimmer schreiben. die getränke zum abendessen bezahlen wir immer bar. und die minibarbenutztung ist recht übersichtlich.

     

    wir wollten im letzten urlaub auch bar bezahlen beim abendessen, das wollten aber die kellner nicht! ich notiere sowie immer die kosten auf einen block mit datum und preis. minibar benütze ich überhaupt nie.  ich weiss nicht, ob das wirklich "irren" war, auch wenns menschlich sein soll....:-)

    08.01.-22.01.2018 DomRep Juni 2018 Gardasee Aug. 2018 Ibiza Sep. 2018 Mallorca Januar 2019 Punta Cana
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!