• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14726
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1332315444000

    Achtung Familienurlauber:

     

    Wie das Bundesinneneministerium mitteilt sind ab dem Einträge von Kindern im Reisepaß/Ausweis der Eltern ab 26.06.2012  ungültig.

    Kinder benötigen somit zwingend ein eigenes Reisedokument, abGeburt!!!

    "Kindereinträge im Reisepass der Eltern ab dem 26. Juni 2012 ungültig

    Aufgrund europäischer Vorgaben ergibt sich im deutschen Passrecht eine wichtige Änderung: Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig."

    Zitatende

     Hier gibts die komplette Info

    klick....

     

    Quelle: bmi website

  • Barby80
    Dabei seit: 1319155200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1332358970000

    Habe gleich eine Frage hierzu:

    Ich habe für meine beiden Kinder ein Reisepass,allerdings steht mein Älterer Sohn auch bei mir und bei meinen Mann im Pass müssen wir jetzt auch unser Pass erneuern lassen obwohl er noch gültig ist?

    Wäre schön wenn jemand bescheid weiss.

    Mfg

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1529
    geschrieben 1332360979000

    Die Antwort hat Günter oben schon gegeben.

    Dein Pass bleibt selbstverständlich weiter gültig, ist ja DEIN Pass.

     

    Gruß

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Barby80
    Dabei seit: 1319155200000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1332367599000

    Ja danke für Deine Antwort. Hatte ich am Anfang nicht richtig gelesen.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1332431126000

    Allerdings muss man dazu noch folgendes anmerken:

     

    Die Möglichkeit des Eintrags in den Reisepass der Eltern gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr. Das heisst, nur in älteren Reisepässen kann ein solcher Eintrag noch vorhanden sein.

     

    Für Kinder gibt es mehrere Möglichkeiten:

     

    Von 0 bis 12 Jahren: Kinderreisepass, der allerdings nicht zur Einreise in alle Länder berechtigt (insb. nicht in die USA!!)

     

    Von 0 bis 18 Jahren: normaler biometrischer Reisepass, der auch zur Einreise in alle Länder berechtigt

     

    Von 12 bis 18 Jahren: Personalausweis, der aber nur innerhalb der EU und einigen weiteren Ländern (z.B. Türkei, Schweiz) zur Einreise berechtigt

     

    Leider werden die Begriffe "Kinderreisepass" und "Reisepass" häufig bei Kindern verwechselt und es kommt immer wieder vor, dass Familien verzweifelt am Flughafen stehen und nicht in die USA fliegen können, weil eines der Kinder keinen Reisepass, sondern nur einen Kinderreisepass hat. Ersatz ist auch nicht möglich, da der vorläufige Reisepass, der am Flughafen ausgestellt werden kann, ebenfalls nicht ohne Visum zur Einreise in die USA genügt. Der Gesetzgeber hätte den alten Begriff des "Kinderausweises" beibehalten sollen.

     

    Gruß

     

    Carmen

     

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12722
    geschrieben 1332435037000

    Kind mit 0 (Null) Jahren.

     

    Klebt man da ein Ultraschallbild in den Pass? :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Minerva72
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1332440540000

    Nein, aber wer mit seinem 6 Monate alten Sprössling verreisen will, schleppt ihn zum Fotografen, lässt ein Foto machen, das kommt dann in den Pass und muss (theoretisch) bis zum 12. Lebensjahr nicht erneuert werden!  Frage mich, wer sich das ausgedacht hat... 

     

    Minerva

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1332441451000

    @Minerva72 sagte:

      Frage mich, wer sich das ausgedacht hat... 

     

    Minerva

    Frag ich mich auch.

    Eurokraten eben, die sich ihr Existenzrecht mit immer mehr Irrsinn rechtfertigen müssen.

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1332442391000

    Der Kinderreisepass ist 4 (?) oder 6 Jahre (?) gültig und kann - so war's bisher - mit einem neuen Foto verlängert werden.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1332458677000

    Minerva hat schon die halbe Antwort gegeben, Kinderreisepass beantragen, ist sechs Jahre gültig. Als Beispiel: 22.03.12-21.03.18. Maximal gültig ist er bis zum 12. Burzeltag, d.h. es muss zumindest einmal ein neues Bild abgegeben werden. Spätestens in dem konkreten Fall am 21.03.18... ;)   Kosten derzeit für die Verlängerung 6 Euro (Bild nachkleben weil sich die lieben Kleinen gar so verändert haben kostet auch 6 Eumels).

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!