• Tweeny75
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1225025697000

    Hallo an alle,

    mir fällt immer wieder auf,daß wenn ich nach einem geeigneten Hotel für meinen Dom-Rep.Urlaub suche,die Preise so losgehen:

    4 Tage ab 1043,-Euro

    Wer bitte fliegt für 4 Tage in die Ferne???Wenn ich die Flugzeiten abziehe,bin ich noch 2 Tage vor Ort....

    Macht das irgendjemand?

    Liebe Grüße

    die urlaubsreife

    Tweeny75

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1225029063000

    Ich habe schon mal 4 Tage Städtetrip nach Hongkong gemacht um Bonus-Meilen zu "verballern".

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1225052921000

    @Tweeny75

    normal pauschalreisende machen das wohl eher nicht. Der Flugpreis steht ja in keinem Verhältnis zum Rest des Urlaubs von den Kosten.

  • santiburi62
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1225098414000

    Da ich leidenschaftlich gern fliege, könnte ich mir schon vorstellen so etwas zu buchen - leider ist es mir aber zu teuer. Ich glaube, das sind nur Lockangebote. Besser wäre es die Standardergebnisse bei der Suche nach Pauschalreisen auf 7 Tage einzustellen. Wenn man aber nach dem günstigsten Preis sucht, kommen oft derartige Ergebnisse raus.

    Offenbar gibt es tatsächlich Leute, die sowas buchen.

    Vielleicht kann dazu ein HC-Reisefachmann etwas sagen?

    ...am Horizont fängt es erst an!
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1225100794000

    salam santi

    bin zwar kein reisefachmann,aber diese 4 tages angebote werden auch gemacht um teilweise ev.flug oder hotelkontigente zu stopfen,die teilweise entstehen bei ungeraden buchungen zb.

    außerdem gibt es viele leute die so abgedreht sind und ein verlängertes we zb.in xxy machen denk ich,ob jetzt zum kurz mal abspannen, oder aber weil sie beruflich so eingespannt sind das sie nur 4 tage weg können..mir wäre das zu stressig,aber wenn keine nachfrage da wäre,würde es sicher nicht angeboten ;)

    lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Angelita13
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1225102269000

    Für mich wär`s nichts.

    Bin einmal für ne Woche nach Kuba geflogen und empfand das schon als viel zu streßig. :?

    Langer Flug, Zeitumstellung, nö, nö

    Dazu kommt, wie Carsten und Santiburi schon schreiben, daß das Ganze im Verhältnis zu einem zwei, oder drei Wochen Urlaub viel zu teuer ist.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1225102748000

    @bernhard707 sagte:

    Ich habe schon mal 4 Tage Städtetrip nach Hongkong gemacht um Bonus-Meilen zu "verballern".

    Jepp! Hab schon mal 5 Tage Bangkok gemacht. Hatte billige Kaffeeröster-Flugtickets und leider nicht mehr Zeit als für einen kleinen Städtetrip.

    Aber 4 Tage Dom.Rep. sind natürlich höchst unsinnig.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1225107859000

    Mit ueber 1000 Euro fuer den Flug und *wahrscheinlich* 2 halbe Uebernachtungen ist dies ohnehin kein Schnaeppchen.

    Gibt aber genug Leute, die, als der USD noch am Boden lag, mal eben fuers Wochenende nach New York duesten.

    Zumal die Lufthansa vor gar nicht langer Zeit NY noch mit 299 Euro im Programm hatte.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1225111885000

    Meine Ex war Mitarbeiterin von LUFTHANSA. Damals (da konnten sogenannte FREE-Tickets noch fast unbegrenzt auch bei anderen Fluggesellschaften - auch Charter - genutzt werden) fanden wir es 'lustig' mal schnell übers Wochenende (oder verlängertes Wochenende) nach New York, Caracas, Kappstadt oder Hong Kong zu fliegen.

    Heute sage ich (egal zu welchem Preis): absoluter Schwachsinn!

    ... und schiebe es wochenlang vor mir her wenn ich berufsmässig mal schnell nach Ibiza (von Palma aus, wohlgemerkt) muss.

    15 Jahre lang habe ich (beruflich und privat) jährlich zwischen 100 und 130 Flüge (1 Flug = 1 Start/Landung) durchziehen müssen/dürfen (?!?!), und damals war die Beinfreiheit zumindest noch gut genug um nicht von Start bis Landung meine Knie 'im Mund zu haben'). Heute ist fliegen fúr mich nur noch eine Art 'unumgängliche Qual'.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1225112903000

    Bernhard, da wären mir meine hart erworbenen Meilen zu schad für gewesen. Ich zahl z.B. grad lieber die Flüge nach Ägypten, als das ich Meilen dafür rausrück. Und wenn die Preise erst richtig hoch sind, dann sind mit 100%tiger Sicherheit auch keine Meilenplätze mehr frei.

    Aber ich hab schon mal angedacht, bei den Angeboten, ich glaub es war/ist bei Condor, den Flug für einen Tag Seychellen mitzumachen. ;)

    Hin/Rückflug sind nachts, da könnt man schön schlafen und hat den ganzen Tag am Strand. Zu Fall gebracht hats dann die Ausreisegebühr der Seychellen, die fällt im Verhältnis doch zu heftig aus :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!