• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1161854434000

    Hallo,

    also für einen Tag würde ich das sicher nicht machen, 10 Stunden Flug und dann ein bisserl in der Karibik oder Seychellen planschen und dann wieder 10 Stunden heim ?

    Nee, dann lieber faul aufm' Sofa, da hab ich mehr von meiner Freizeit :D!

    Wenn dann sollte man schon mindestens eine Woche bleiben, und die ''Fliegenpreise'' gibt es mit Glück auch für 7-14-21 Tage Aufenthalt.

    @ Andrea

    sorry, verstehe ich nicht !

    Der Flieger fliegt doch eh, ich gehe nicht davon aus, daß da jeder an Bord einen 1 Tages Tripp hatt ;)

    Und wenn es noch freie Plätze gibt, dann werden die z.B. bei Condor für 330€(Ist das wirklich so billig für 1 Tag :question:) rausgehauen.

    Diese Plätze werden eh in geringer Anzahl angeboten und demzufolge ist der etwas höhere Kerosinverbrauch nicht d a s Umweltproblem.

    Dann schon das fliegen generell,oder ?

    Gruß

    Tom

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1161855438000

    Klar, das ist generell die Standardantwort. Ich wart noch auf die zweite Standardantwort: "Andere machen es auch, wieso darf ich das nihct". ;)

    Ich möchte hier echt keine Grundsatzdiskussion auslösen.

    Klar ist das Fliegen generell das Problem.

    Nur wenn man weiterhin solche Anbgebote animmmt, werden die in den Flugangebote miteinkalkuliert, statt dass sie Flüge einstellen, wenn sie nicht rentabel sind, pochen sie drauf, dass sie eh immer ausgebucht sind...

    Das Problem ist ja nur zu lösen, wenn alle verantwortungsvoll mit der Umwelt umgehen, und das fängt bei jedem Einzelnen an.

    Es sollte zumindest die Schädigung in irgendeiner Relation zu dem Nutzen stehen. Jeder, der so ein Angebot annimmt (ich meine jetzt in die Karibik zB) wäre viel besser dran die zwei Tage in einer Therme oder in einem Schwimmbad oder wo auch immer zu verbringen. Oder sammelt etwas Geld und Urlaub und macht gleich ein verlängertes Wochenende daraus. Oder wenn schon unbedingt fliegen sein muss, dann macht von mir aus irgendwas innerhalb Europa. Doch bitte nihct zweimal über den großen Teich!

    Liebe Grüße aus Wien
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1161857994000

    @Andrea

    Und was sollen Geschäftsleute machen, die Termine wahrnehmen müssen? Ich glaube nicht, daß sich jemand stundenlang in den Zug setzt, um von Frankfurt nach Mailand zu kommen.

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1161858569000

    Andrea schrieb

    Klar, das ist generell die Standardantwort. Ich wart noch auf die zweite Standardantwort: "Andere machen es auch, wieso darf ich das nihct". ;)

    Hab ich nicht behauptet !

    Ich möchte hier echt keine Grundsatzdiskussion auslösen.

    Klar ist das Fliegen generell das Problem.

    Nur wenn man weiterhin solche Anbgebote animmmt, werden die in den Flugangebote miteinkalkuliert, statt dass sie Flüge einstellen, wenn sie nicht rentabel sind, pochen sie drauf, dass sie eh immer ausgebucht sind...

    Wie bereist geschrieben sind diese billigen Tarife bei den Ferienfliegern in verschwindent geringer Anzahl und solange gerne verreist wird fliegen die Flieger.

    Das Problem ist ja nur zu lösen, wenn alle verantwortungsvoll mit der Umwelt umgehen, und das fängt bei jedem Einzelnen an.

    Es sollte zumindest die Schädigung in irgendeiner Relation zu dem Nutzen stehen. Jeder, der so ein Angebot annimmt (ich meine jetzt in die Karibik zB) wäre viel besser dran die zwei Tage in einer Therme oder in einem Schwimmbad oder wo auch immer zu verbringen. Oder sammelt etwas Geld und Urlaub und macht gleich ein verlängertes Wochenende daraus. Oder wenn schon unbedingt fliegen sein muss, dann macht von mir aus irgendwas innerhalb Europa. Doch bitte nihct zweimal über den großen Teich!

    Ganz Deine Meinung, was an einem Tag Karibik gut sein soll entzieht sich auch meiner Vorstellungskraft, das Geld und die Zeit kann man besser anlegen bzw. verbringen.

    Was mich halt auch wundert, daß die 330€ für manche angeblich ein Schnäppchen sind.

    Leute, daß sind quasi 660 DM und das für einen Tag und dabei ungefähr 20 Stunden im Flieger und circa 4-5- Stunden am Airport ?

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1161861341000

    Ich habe ja gewußt dass mich alle wegen der Aussage angreifen werden.

    Ist ja doch immer so.

    Das ist ja auch der Grund, warum Umweltschutz nie funktionieren wird. Weil jeder einzelne müsste auf lieb gewonnene Bequemlichkeiten zu Gunsten der Allgemeinheit verzichten. Also keiner tut es, Ausreden gibts immer. Ich schließe mich hier auch nihct aus... denn ich fahre mit dem Auto statt mit dem Zug in die Arbeit, weils mir Zeitersparnis bringt; ich trinke aus Plastikflaschen, weil mir die Glasflaschen zu schwer sind zu schleppen... und ja ich fliege auch in den Urlaub...

    Aber sooooo ein Schwachsinn, für einen Tag in die Karibik fliegen würde ich doch nie machen! Auch wenn das Argument Umwelt (wobei hier absolut berechtigt) scheinbar bei ganz vielen nicht zieht.

    Liebe Grüße aus Wien
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1161865085000

    Hallo Andrea,

    es greift Dich niemand an. Ließ Dir mal genau die Posts von Metrostar und mir zu diesem Thema durch.

    Das für 1 Tag Karibik in meinen Augen Schwachsinn ist brauchen wir hier, wie ich auch bereits geschrieben habe, nicht diskutieren.

    Aber ich bin halt nicht der Meinung, daß es aufgrund von nicht gebuchten 1 Tages Tripps die Fernflüge der Condor nicht mehr geben würde.

    Und diese kritische Äußerung sollte mir doch auf Dein Post bezogen zustehen, ohne das Du Dich gleich angegriffen fühlst,oder ?

    Hier prallt Meinung auf Meinung und niemand wird persönlich angegriffen.

    Und ich z.B. trinke immer aus Glasflaschen, weil mit die Geträne in Plastikflaschen nicht schmecken ;)

    Gruß

    Tom

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1161866224000

    @ Tom

    Ich fühl mich nihct persönlich angegriffen, glaub mir. Ich beschäftige mich halt mit dem Thema sehr oft und kenne die Reaktionen und Antworten.

    Leider ist genau deine Sichtweise grundsätzlich das Problem. Nur weil du allein auf den einen Platz verzichtest, wird die Umwelt nicht gerettet... Denn dann fliegt doch jemand anders mit.

    Es ist halt total schade, dass es solche Möglichkeiten überhaupt gibt.

    Da ich mich in einem Reisforum und nicht in einem Umweltschützerforum befinde möchte ich auch nicht gegen das Reisen sprechen.

    Ich wollte lediglich einen anderen Stadpunkt aufzeigen, da in einer der Posts die Frage bzw Aussage "Warum nicht" aufgetaucht ist.

    Ich wollte damit einfach die Sinnlosigkeit und Unnötigkeit solcher Reisen unterstreichen und einen anderen Argumentationsweg nämlich die Vergeudung von Energie in die Diskussion bringen.

    Liebe Grüße aus Wien
  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1161869911000

    Andrea,

    ich verstehe Dich, und glaube mir, ich finde solche Angebote ebenfalls vollkommen schwachsinnig.

    Aber, wenn Du bei Condor von der 767-300ER mit ihren circa 280 Plätzen ausgehst, und davon dann maximal 10 Stück zu diesem Schnäppchen für einen Tag zählen,dann fliegt der Flieger auch ohne diese Personen.

    Dann müßte man die Flüge an sich radikal verringern mit dem Resultalt, daß dann viele Menschen zum gewünschten Termin nicht reisen können, weil keine Flugkapazitäten zur Verfügung stehen.

    Habe dem werden die Airline & Reiseveranstalter einen Riegel vorschieben, denn auf Geschäft verzichtet keiner.Nur in der Luft verdient ein Flieger Geld.

    Und genau das ist das Problem.....

    Ich denke nicht das das Problem Umweltschutz durch weniger Reisen in den Griff zu bekommen ist.

    Ich persönlich fliege beruflich auch recht oft nur für einen Tag und bin heilfroh das es die Möglichkeit gibt.

    Allerdings sind das dann keine unnötigen 1 Tag planschen gehen Trips, ob die allerdings im Endeffekt mehr Sinn haben bei dem was manchmal raukommt ;) :question:

    Gruß

    Tom

  • AndreaL
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1161871569000

    Na ja... täglich 10 Plätze weniger ergeben eine Maschine im Monat weniger. Denn Geschäft ist Geschäft... ;)

    Klar gibt es Geschäftsleute die oft fliegen müssen. Irgendwo muss doch eine vetretbare Relation zwischen Sinn der Reise und Aufwand haben.

    Da gibts auch sinnlose Flüge...

    Nehmen wir zB internationale Unternehmen mit einem Zweigsitz in Wien, die schicken alle ihre Arbeitskräfte nach Deutschland oder sonst wo hin. Jeden Montag hin und jeden Freitag retour. Obwohl das Unternehmen auch in Deutschland, eigentlich quer durch Europa Zweigstellen hat. Was machen die Deutschen, fragt man sich? Die arbeiten dann auf Projekten in Österreich und sonst in der Welt. Wozu?

    Liebe Grüße aus Wien
  • Taehn
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1161875715000

    @'AndreaL' sagte:

    Na ja... täglich 10 Plätze weniger ergeben eine Maschine im Monat weniger. Denn Geschäft ist Geschäft... ;)

    Klar gibt es Geschäftsleute die oft fliegen müssen. Irgendwo muss doch eine vetretbare Relation zwischen Sinn der Reise und Aufwand haben.

    Da gibts auch sinnlose Flüge...

    Nehmen wir zB internationale Unternehmen mit einem Zweigsitz in Wien, die schicken alle ihre Arbeitskräfte nach Deutschland oder sonst wo hin. Jeden Montag hin und jeden Freitag retour. Obwohl das Unternehmen auch in Deutschland, eigentlich quer durch Europa Zweigstellen hat. Was machen die Deutschen, fragt man sich? Die arbeiten dann auf Projekten in Österreich und sonst in der Welt. Wozu?

    Das du dir um die Umwelt solche Gedanken machst, finde ich gut, aber ich wollte eigentlich nicht, dass darüber diskutiert wird, sonder ich wollte lediglich wissen, ob jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht hat und mir sagen kann, wo ich günstig so was buchen kann. Ich weiß, dass das eigentlich Schwachsinn ist so viel Geld für einen Tag auszugeben, wobei man die meiste Zeit nur im Flieger sitzt, aber ich würde es einfach gerne mal machen, ich bin noch nie soweit weg geflogen, und würde mir gerne selbst eine Meinung darüber bilden... Außerdem finde ich es gut, wenn Fluggesellschaften solche "Schnäppchen" anbieten...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!