• Schanien
    Dabei seit: 1105315200000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1121710880000

    Hallo zusammen!

    ich hab mal wieder einen Langstreckenflug (10h) vor mir und mir graut es schon  totalt davor. Ich finde im Flugzeug geht die Zeit immer  so langsam rum! :smile: Geht euch das auch so?

    Was mach Ihr denn so zum Zeitvertreib? Manche schlafen ja fast den ganzen Flug über, aber mein Freund und ich schlafen von 10 Stunden höchstens 2!

    Bin mal auf Eure Antworten gespannt.

    Liebe Grüße

    Janine            :wave:

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1121716296000

    Hi,

    also das was wir während eines solchen Fluges prinzipiell am wenigsten machen ist aufstehenund rumlaufen. Man soll sich zwar schon viel bewegen aber mir reichen die "Dauerrundenläufer" die man spästestens 1-2 Stunden nach dem Start sieht und die mit schöner Regelmäßigkeit aller 10 Minuten am eigenen Platz vorbei kommen schon völlig aus, da müßen wir nicht noch mitrennen ;-).

    Ich nehm mir meist ein gutes dickes Buch mit (beim letzten Flug wars "Herr der Ringe") oder nutze das Unterhaltungsprogramm. Da wir versuchen unsere Flüge immer mit Malaysian stattfinden zu lassen hat man ja ne Menge Auswahl an Spielfilmen, Musik oder Videospielen. Wie jetzt Langstrecke in einer normalen "Charterbüchse" ist kann ich aus Mangel an Erfahrung nicht beurteilen aber ich denke hier hilft ein dicker Block mit Kreuzworträtseln und Zeitungen schon viel weiter :-).

    Schlafen können wir auch meist nicht so richtig...höchstens mal kurze Zeit so wie bei euch.

    Gruß

    Heiko

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Dirk-1708
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 2031
    geschrieben 1121722292000

    Also ich schaue mir während des Fluges meistens die hübschen Stewardessen an. :laughing:

    Ne, mal im Ernst. Meistens vertreibe ich mir die Zeit mit lesen oder schlafen. Beim lesen bevorzuge ich dann meist einen Reiseführer des jeweiligen Urlaubslandes. Bei schönem Flugwetter ist auch ein längerer Blick aus dem manchmal sehr interessant. Bei Transatlantikflügen ist die Aussicht aber meist nicht so toll. :sarcastic:

    Das angebotene Boardprogramm interessiert mich selten, da meistens irgendwelche Hollywood-Streifen gezeigt werden, die entweder stinklangweilig sind oder schon gesehen wurden. Ich meine sowieso das während des Fluges der Sekundenzeiger meiner Uhr schneller läuft :laughing: , denn langweilig wird mir eigentlich nie.

    Gruß Dirk

    Mit einem leeren Kopf nickt es sich leichter.
  • Der_Gast
    Dabei seit: 1106352000000
    Beiträge: 124
    geschrieben 1121757722000

    Geh mit deinen Freund in den Waschraum, sehr angenehmer und aufregender Zeitvertreib.

    ...und man(n) wird schön müde!

    Beste Grüße

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1121764346000

    :bounce:

    Da nahmst mir die Worte aus dem Mund

    Dasselbe dachte ich, als ich den ersten Satz las

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1121766831000

    Also ich verbringe mir die Zeit immer damit

    die Stewardessen zu schikanieren (hab ja schließlich bezahlt, also gehören sie mir persönlich für die Dauer des Fluges) und über die Qualität des Essens und der Getränke, sowie den Service im Allgemeinen zu motzen.

    Desweiteren messe ich Sitzabstände und -breiten (auch die Neigungswinkel der Rückenlehnen) in der gesamten Maschine aus, und prüfe sie am Laptop auf Richtigkeit. Ggfs. maile ich bei Mängeln irgendwelcher Art direkt eine saftige Beschwerde an die Airline - irgendwie muß ich ja versuchen, den Flugpreis zumindest annähernd zurück erstattet zu bekommen.

    Ergebnisse meiner umfangreichen Tests telefonieren ich umgehend an sämtliche Freunde und Bekannte - dem neben mir sitzenden (offensichtlich genervten) Miturlauber paffe ich beim geringsten aufmucken eine Wolke aus meiner Zigarre entgegen.

    Wenn ich dann noch Zeit habe, überprüfe ich meine "Motz-Nörgel-Beschwerde-Ausrüstung" (Klemmbrett, Stift, Stoppuhr, Trillerpfeife, Diktiergerät, Handy, LapTop)...einmal am Boden kommt dies schließlich weiter sofort in Einsatz und da muß alles einwandfrei funktionieren.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Alassea
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1121772878000

    öhm, das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?

    lg Manuela
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1121773834000

    @S.v.k.P.

    ...nicht zu vergessen: das schlechte Unterhaltungsprogramm, die zusätzlichen Kosten für den Kopfhörer, falls der mitgebrachte nicht paßt....

  • Alassea
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1121773927000

    dafür nehme ich einen mp3 player mit und ein gutes Buch :-D

    lg Manuela
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1121774235000

    ...für den mp3-player brauche ich aber unbedingt meine Dolby-Surround-Boxen - es sollen ja alle etwas von der HeavyMetal-Music haben...

    ...ja, und in den kurzen Pausen lese ich dann auch mal in meinem Buch - allerdings laut, damit auch mein Nebenmann (und Hintermann, und Vordermann) etwas davon hat. Meine Lieblingslektüre auf Flügen sind übrigens Tina-Romane!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!