• HomerSimpson
    Dabei seit: 1158019200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1186415573000

    Hi Leute,

    fliege demnächst nach new York und darf 2x23 kg mitnehmen.

    Ich habe aber 2.25kg.

    Meint ihr,dass das durchgeht oder muss ich bezahlen?

    Ist ein Linienflug von Lufthansa.

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1186416095000

    Hi,

    das kommt ganz drauf an wie kleinlich die gute Dame beim Check-In sein wird... Manchmal gehts durch manchmal nicht. In letzter Zeit mußte ich aber leider immer wieder erleben, daß die Freigepäckgrenzen genauer eingehalten werden als früher. Auch wenns nur 4kg mehr sind, es kann gutgehen, muß aber nicht.

    Was bei LH Übergepäck kostet weiß ich leider nicht, sollte aber auf der Homepage stehen. Northwest zB berechnet für alles was drüber ist 50$.

    Viel Spaß in NY

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1186416340000

    die Lufthansa hat doch auf ihrer Homepage eine extra Seite für Über bzw. Sondergepäck. Da kann man es selbst errechnen.

    Da hat mich mal hingewiesen, als ich bei der Lufthansa bezüglich Übergepäcks angerufen habe.

    Aber wie schon gesagt wurde kommt es auch auf die Check-In Mitarbeiter an wieviele Augen die zudrücken ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12846
    geschrieben 1186419082000

    Wieviel Übergepäck ist erlaubt?

    Erlaubt ist, dass ein Koffer bis 32 Kg. wiegen darf :D

    Frage beantwortet? ;)

    Natürlich sind die Mehrkilos zu bezahlen :(

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Inflightservice
    Dabei seit: 1186358400000
    Beiträge: 32
    gesperrt
    geschrieben 1186419888000

    @Mujer sagte:

    Aber wie schon gesagt wurde kommt es auch auf die Check-In Mitarbeiter an wieviele Augen die zudrücken ;)

    Genau, die Mitarbeiter am Check In bestimmen auch, welche Farbe der Himmel hat, oder ob du deine Zahnpasta doch noch mitnehmen darfst ....

    .... in welcher Welt lebt Ihr ??????

    Jedes einzelne Gepäckstück wird erfasst, gewogen und dem Passagier zugeordnet. Welche Kulanzgrenzen gelten, bestimmt die Airline per Anweisung, und sicher nicht die nette Dame am Schalter. Und da geht auch nichts mal so nebenher.

  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1186420577000

    :D Erlaubt ist alles. Alles eine Frage des Preises. Ist auf jeder HP der jeweiligen Airline angegeben was das Übergepäck kostet und wer meint den halben Hausstand mitnehmen zu müssen, muss dafür halt entsprechend löhnen ;) .

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1186421312000

    @Inflightservice sagte:

    Genau, die Mitarbeiter am Check In bestimmen auch, welche Farbe der Himmel hat, oder ob du deine Zahnpasta doch noch mitnehmen darfst ....

    .... in welcher Welt lebt Ihr ??????

    Jedes einzelne Gepäckstück wird erfasst, gewogen und dem Passagier zugeordnet. Welche Kulanzgrenzen gelten, bestimmt die Airline per Anweisung, und sicher nicht die nette Dame am Schalter. Und da geht auch nichts mal so nebenher.

    und genau um diese Kulanzgrenze geht es hier ja auch ;) und wenn es sich beim Übergewicht um "kleinere Beträge" wie z.B. 1-2 kg handelt, dann liegt es sicher noch im Ermessen der Check In Leute ob sie es berechnen oder nicht. :frowning:

    Beim Hinflug mußte ich mal für 1,8 kg mehr bezahlen und beim Rückflug komischerweise nicht, obwohl ich mit den eingekauften Sachen mehr hatte als beim Hinflug....bei gleicher Fluglinie....

    Einen gewissen Rahmen indem die Check In Mitarbeiter verfahren dürfen haben sie und es liegt wohl an ihnen, wie sie den ausschöpfen ;)

    Das sich das nicht ins grenzenlose steigert weiß hier doch wohl jeder denke ich mal .... außerdem bin ich nicht vom Fach und berichte lediglich von meinen Erfahrungen ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!