• racerin34b
    Dabei seit: 1126051200000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1186062497000

    Hallo!

    Mein Mann und ich wollen im Januar nächsten Jahres eine Rundreise mit Badeverlängerung mit MeiersWeltreisen machen. Heute kam dann der "Schock", dass Flüge mit Cathay schon ausgebucht seien. Wir wollten eigentlich über Hongkong und dort noch ein paar Tage bleiben.

    Die einzigsten Flüge, die wir jetzt noch bekommen haben, ist mit China Airlines über Taiwan.

    Hat hier irgendjemand schon Erfahrungen mit gemacht? Lohnen sich ein oder zwei Tage in Taipeh?

    Gruß an alle.

    Andrea

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1186062923000

    Ich war einmal fast 24 Stunden in Thaipeh. Leider bin ich aus dem Flughafenhotel nicht rausgegangen. Ich bereu's noch heute. Es gibt einen Nachtmarkt, der toll sein soll und auch sonst einiges zu sehen. Stadtrundfahrten etc. kann man sicher vom Hotel aus buchen.

    Und mit China Airlines bin ich im Jänner eine Strecke geflogen (Hongkong - Bangkok). Der beste Flug den ich je hatte. Topmodernes Flugzeug, InSeat-Entertainment, freundlicher Service, essen OK.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4455
    Verwarnt
    geschrieben 1186063608000

    War mit ChinaAir im Februar 2006 in Vietnam,

    Wien Taipeh Hanoi und Saigon Taipeh Wien.

    Wie bei Chriwi topmoderne A340 mit inseatentertainment, hat auch sonst alles Super gefunzt.

    ChinaAir kann man auf das wärmste weiterempfehlen.

    Von Taipeh sahen wir nur den Airport da nur 2-3 Std Aufenthalt,

    aber der ist sehr modern und übersichtlich.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1186064336000

    Ist die Beinfreiheit in der Economy bei einer asiatischen Airline eigentlich geringer als bei einer Deutschen bzw. Europäischen?

    Weltenbummler
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1186069736000

    Generell nein. Thai Airways hat z.B. die größte Beinfreiheit in der EC

    (86 cm wenn ich mich nicht irre)?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Rainermo
    Dabei seit: 1098144000000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1186093160000

    Hallo Andrea,

    ich kann mich dem bisher gesagten, bezüglich China Airlines nur anschliessen, wir waren im Nov. 2004 auf Bali.

    Der Flug der Langstrecke erfolgte mit einem nagelneuen A 340, Service war bestens, die Flugzeit von FRA nach TPE war allerdings mit 14 Stunden sehr lang, da es damals noch keine Überflugrechte für die VR China gab.

    Ist aber, so glaube ich, heute nicht mehr so.

    Wir hatten damals auch einen Stop over in Taipeh von 3 Tagen eingelegt.

    Es gibt schon einiges zu sehen und ihr werdet bestimmt nicht enttäuscht sein.

    Der bekannteste Nachtmarkt ist in der Huashi Str. beim Lungshan-Tempel, auch Snake Market genannt.

    Einen Tag, für einen Stop, halte ich persönlich für zu wenig, 2 Tage (1Nacht)

    macht da mehr Sinn.

    Gruß Rainer

  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1186101712000

    Wir sind mit China Airlines im April über Thaiwan nach Saigon geflogen und wir können die Airline empfehlen.

    Gutes Sitzplatz angebot (Beinfreiheit) in einer modernen Maschine. Hinflug Airbus, Rückflug Boing beide Maschinen relativ Neu.

    Jeder Sitzplatz verfügt über ein eigenes Entertainment Systen.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • Leo_RV
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1186398765000

    Da China Air eine Taiwanesische Linie ist, die dürfen net über China fliegen. Bin schon mehrmals mit denen nach HK geflogen, sind preiswert, das ist aber schon alles. Der längste Flug dauerte 16 Std. bis Taiwan. danach spurten und weiter nach HK.

    Ein Tip, kauft euch am Flughafen eine Oktopus Card, kostet 15.00 Euro.

    10.00 fürs fahren usw. 5.00 Pfand bekommt ihr wieder raus beim abgeben. Der Bus Linie 21A fährt dann direkt nach Kowloon und kostet fast nix, glaub 3.00 Euro (30 HKD) waren es. Und ihr seht etwas von der Gegend. Der Zug is zwar schnell kostet aber das 10 fache.

    Viel Spass in HK.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!