• pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1224933982000

    Die Iata hat bekannt gegeben das Zahl der Passagiere im September im Vergleich zum Vorjahr um 2,9 % zurückgegeangen ist. Der Frachtbereich verlor sogar 7,7 % . Die Iata schreibt weiter das die Fluggesellschaften in diesem jahr schon ein Minus von 4,1 Millarden €uronen gemacht haben.

    Das dürfte doch für den Verbraucher gut sein.

    kleine Nachfrage und hohes Angebot = sinkende Preise???

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1224934616000

    ...die Preise sind doch schon gesunken, so sind Tickets im innerdeutschen Luftverkehr im 2. Quartal gegenüber dem vorangegangenen um 23,6% billiger gewesen... ;)

  • andrew62
    Dabei seit: 1126569600000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1225121305000

    und auf längere Sicht

    sinkende Nachfrage - Marktbereinigung - neue Monopole - teure Tickets/weniger Service :shock1:

    -> a la USA

    es wird eh Zeit, daß kostendeckend geflogen wird

    LG Andy
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!