• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 694
    geschrieben 1369125149000

    Hallo zusammen,

    ich weiß, vieleicht eine etwas merkwürdige Frage, aber: der WasserMaxe ist ja allgemein bekannt und hat ja einen relativ kleinen Druckluftzylinder. Kann man die gesamte Apparatur im Koffer mit aufgeben? Irgendwie finde ich nichts in den Unterlagen dazu. Freue mich auf eure konstruktiven Beiträge.

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1369127140000

    Das Gerät wirst Du wohl mitnehmen können, die CO2-Patrone - zumindest gefüllt - jedoch nicht. Dies ist wohl nur zu medizinischen Zwecken erlaubt und ich bezweifle, dass ein Sodastreamer bzw. dessen CO2-Zylinder darunter fällt.

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2404
    geschrieben 1369152276000

    Die Antwort ist ganz einfach und simpel - wie hier schon öfters von mir geschrieben steht die Antwort im IATA Table 2.3.A! 

    http://www.iata.org/whatwedo/cargo/dgr/Documents/DG-Passenger-Crew-Provisions-23A-2013-DE.pdf

    Der Transport von 4 Patronen ist erlaubt, muss aber IM VORAUS bei der Fluggesellschaft SCHRIFTLICH unter Bezug auf DGR nach IATA Table 2.3.A angemeldet und RÜCKBESTÄIGT werden!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 694
    geschrieben 1369153794000

    @jaykayham: Danke für die Infos, konnte das vorher hier nie finden. ABER: in dieser PDF wird entweder von medizinischen Flaschen, Flaschen die Prothesen betreiben oder max. 4 Flaschen mit einem Fassungsvermögen von max. 50 ml gesprochen. Bei den Reserveflashcne für das Gerät steht immer nur 60 Liter- klar, das ist die Produktionsmenge. Aber ich glaube, das die Flaschen gößer als 50 ml sind.

    Oder unter welche Strichaufzählung fallen diese Druckgasflaschen für den Wassermaxxe?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7601
    geschrieben 1369160781000

    Bei einer WasserMaxx-Kartusche wird der CO2-Inhalt mit ca. 290 Gramm angegeben. Bei manchen Airlines ist EINE Patrone mit 60 Gramm erlaubt.

    Kontaktiere vorher die Airline und lass Dir den Transport bestätigen.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!