• Nicki1
    Dabei seit: 1101081600000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1183381389000

    Hallo Leute

    Wenn man vom Vorabendcheck-in Gebrauch macht, und somit schon im Besitz einer Bordkarte ist, und die Koffer auch schon aufgegeben worden sind, wann sollte man spätestens am Frankfurt am Main eintreffen? Reicht dann 1 Stunder vor Abflug??? Ich meine auch wegen der Sicherheitskontrollen??

    Besten Dank für Eure Tipps im voraus.

    Nicki

  • mallorcamausi
    Dabei seit: 1177372800000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1183382317000

    bei uns in paderborn wird gesagt, minimum 1h vor abflug. ich würde aber immer etwas früher da sein, es kann ja etwas dazwischen kommen ;)

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1183388054000

    Tja dann solltest Du zum Boarding dasein. Alles andere hast Du ja schon erledigt. ;)

    Ich würde so eine halbe Stunde vor Boarding Time dasein.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • LLiteres
    Dabei seit: 1179446400000
    Beiträge: 253
    gesperrt
    geschrieben 1183388643000

    Reicht wenn du zum Boarding dort bist. In Frankfurt dauern die Sicherheitskontrollen allerdings recht lang, das also mit einkalkulieren. Möcht auch gar nicht wissen wie das jetzt noch verschärft wird nach dem Anschlag in Glasgow :shock1: . Den Westentaschen-Terroristen dieser Welt sei dank, das man sich als Normalreisender nun die Beine in den Bauch stehen darf in der Sicherheit :?

    "Spar dich reich"
  • KaGu
    Dabei seit: 1147046400000
    Beiträge: 6706
    geschrieben 1183388789000

    Ca. 20 Minuten vor der ofiziellen Boarding-Time sollte ausreichen.

    Es gibt noch viel zu sehen, lasst uns Reisen....
  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12578
    geschrieben 1183390377000

    Hallo,

    auch wenn man den Vorabend-Check-In nutzt, sollte man dennoch am Abflugtag genügend Zeit einplanen, 20 bis 30 Minuten vorher dort sein wäre mir persönlich zu knapp.

    Für die Fahrt zum Flughafen, egal ob mit Auto oder Bahn würde ich schon ein wenig mehr Zeit einplanen, kann doch immer mal etwas dazwischen kommen (Unfall, Stau...). Wenn man Pech hat, ist die Warteschlange bei der Handgepäckkontrolle unendlich lang und man hat das Gefühl, es geht nicht vorwärts, und man kann u. U. lange Wege zum Abfluggate haben.

    Der Vorteil vom Vorabend-Check-In für mich persönlich ist, dass ich am Abflugtag mich nicht mit dem Gepäck abschleppen und am Check-In-Schalter lange warten muß, also es ist wesentlich entspannter.

    Lieber zu früh, als zu spät dort sein...

    Gruß, Barbara

  • jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1183507447000

    Hallo Nicki1,

    ich empfehle aus eigener Erfahrung am Frankfurter Flughafen schon mindestens 1 Std vorher da zu sein.

    Sicherheitskontrollen können gerade in FRA auch mal länger dauern.

    Und manchmal ist es auch noch ein guter Weg bis man am zugewiesenen Gate angekommen ist.

    Letzets Jahr haben wir in Hannover VC gemacht, der Flughafen ist wesentlich übersichtlicher, da reicht es wenn man 30 Min. vorher da ist, aber Frankfurt macht schon Sinn eher da zu sein.

    Guten Flug wünscht

    Jacky92

  • lucio11
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1186269400000

    1 std. reicht aufjedenfall

    lg lucio11

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!