• zettel
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1173129598000

    Wir als Großfamilie und Flugneulinge würden gerne mal von den "Vielfliegern" wissen, was praktischer ist am Flughafen usw. Jeder hat seinen Koffer oder alle packen einen großen Koffer? :question: Wir sind 7 Personen, habe eigentlich keine Lust auf 7 Koffer aufzupassen :?

  • Zapperl
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 221
    geschrieben 1173129922000

    Hallo Zettel,

    alles in einen Koffer packen wäre ja schön, aber der wäre auch *** schwer.

    Ausserdem stell Dir vor Dein Koffer geht verloren, oder wird falsch geroutet. Dann habt Ihr alle nichts zum wechseln.

    Ich weiß ja nicht wie alt eure Mitreisenden sind, aber wenn jeder auf seinen eigenen Koffer ausfpasst, dürfte das ja kein Problem sein, oder?

    Ich packe bei der Hinreise (wenns nach Hause geht ist`s nicht ganz so dramatisch) die Hälfte meiner Klamotten in den Koffer meiner Frau und umgekehrt. Es ist uns zwar noch nie ein Koffer abhanden gekommen, aber falls doch triffts einen nicht so hart.

    Gruß

    Peter

    ----Juni 2015 Belize, Placencia.----
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1173130223000

    wer schleppt den Koffer in welchen 7 Leute ihre sämtlichen Utensilien verstaut haben :laughing:

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • zettel
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1173130543000

    @'demi' sagte:

    wer schleppt den Koffer in welchen 7 Leute ihre sämtlichen Utensilien verstaut haben :laughing:

    Der Papa, wer sonst ;)

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1173132239000

    Alles was über 25KG pro Koffer geht kostet meist Aufpreis, bei 32KG pro Koffer ist absolut endgültig Schluss.

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1173165801000

    Hallo, wir sind viele Jahre mit einem Jumbokoffer gereist, der hatte immer so um die 31 - 33 kg.

    Wir haben weder einen Aufpreis dafür bezahlt, noch hat irgend jemand etwas dagegen gesagt. Derher war das für uns immer so o.k. Und wir sind min. 3 -4 mal pro Jahr geflogen, immer der gleiche volle Koffer. Ob LTU, AB, HF, Condor oder Germanwings, es war egal.

    Wir sind zu zweit und haben zusätzlich eine Tasche mit Schuhen.

    LG

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1173167519000

    @'Reisemarie' sagte:

    Hallo, wir sind viele Jahre mit einem Jumbokoffer gereist, der hatte immer so um die 31 - 33 kg.

    Wir haben weder einen Aufpreis dafür bezahlt, noch hat irgend jemand etwas dagegen gesagt. Derher war das für uns immer so o.k. Und wir sind min. 3 -4 mal pro Jahr geflogen, immer der gleiche volle Koffer. Ob LTU, AB, HF, Condor oder Germanwings, es war egal.

    Wir sind zu zweit und haben zusätzlich eine Tasche mit Schuhen.

    LG

    Also verstehe ich nicht- Wir 2 Erwachsene und 2 KInder hatten 3 Koffer von von der eine über 23 Kg war. Sollten pro Kilo 8 Dollar übergepäck zahlen. Als ich sagte ich habe ja Anspruch für die Kinder auf je 23 Kg meinte sie-ja haben sie auch aber jeder in einem Koffer!!!

    Fazit entweder bezahlen oder das Übergepäck bezahlen.

    Flughafen Frankfurt Condor!!!!

    Und wir fliegen auch 3x im Jahr war das erste und das letzte Mal das uns sowas passiert ist.

    Also mit einem Jumbokoffer wäre ich vorsichtig!

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1173168324000

    Wenn man natürlich so eine Vielfliegerkarte hat oder eine Tui Gold oder ähnliches dann darf man mehr Freigepüäck je Koffer mitnehmen kommt auf die Karte an glaube zwischen 30 und 40 Kg sogar.

    Ab 3 Wochen darf man in einigen Ländern auch bis zu 30 Kg in einen Koffer packen.

    @ Zettel mit was fliegt Ihr denn? Ich würde nochmal auf der Homepage der Airline schauen.

    Ich sage dir mit 2 Kindern am Airport die Koffer wieder aufmachen und das Übergepäck rausnehmen ist keine tolle Sache. Wo bei ich es immer noch Unlogisch finde den wir hätten ja 89 kg mitnehmen dürfen und hatten knappe 74 Kg. Und das man bei Kindern nicht sagt okay ein Koffer für 2 Kiddys ist okay ist auch nicht gerade Kinderfreundlich-irgendwie muss man die ja auch noch an die Hand nehmen und bei 4 Koffern finde ich das äußert schwer....

    Gruß

    Siha

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1173168797000

    Auszug von Condor z.b.

    Alle Ziele außer USA und Kanada Tourist Class Comfort Class

    Bis zu einem Aufenthalt von 28 Nächten

    20 kg 30kg

    Ab einem Aufenthalt von 29 Nächten (Hin- und Rückflugtermin in einer Buchung/Ticket)

    30 kg 40 kg

    Mit der Condor TravelCard

    Ab einem Aufenthalt von 29 Nächten (Hin-

    und Rückflugtermin in einer Buchung/Ticket) 30 kg

    30 kg 30 kg

    40 kg

    Kleinkinder (unter 2 Jahren) erhalten eine Freigepäckmenge von generell

    10 kg

    10 kg

    Das max. Maß dieser Gepäckstücke darf jeweils in der Summe:

    Länge + Breite + Höhe = max. 158 cm (62 Inches) nicht überschreiten.

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1173169291000

    @'zettel' sagte:

    Wir als Großfamilie und Flugneulinge würden gerne mal von den "Vielfliegern" wissen, was praktischer ist am Flughafen usw. Jeder hat seinen Koffer oder alle packen einen großen Koffer? :question: Wir sind 7 Personen, habe eigentlich keine Lust auf 7 Koffer aufzupassen :?

    Bitte denkt doch auch mal an die Leute, die die Koffer ins Flugzeug rein und rausverladen müssen.

    Wenn da nur jeder zweite mit so einem Mammutkoffer ankommt, können die sich doch ihren persönlichen Orthopäden einstellen.

    Es macht schon Sinn, das ein Koffer maximal 30 kg schwer sein sollte, wenn man an die Rücken der Gepäckverlader denkt.

    Und bei 7 Leute auf 7 Koffer aufpassen (ich denke schon, das nicht jeder von Euch 20 kg braucht und ihr deshalb mit weniger auskommt) , dürfte doch auch nicht sooooo schwer sein.

    Pro Person ein Koffer, wo liegt das Problem?

    Und ausserdem biste die doch innerhalb kürzester Zeit los, checkst doch sofort bei Ankunft ein.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!