• Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1207917642000

    Ich habe einen Flug bei Air Berlin gebucht. Die Route war von Hamburg via Düsseldorf nach Wien. Den Preis habe ich bezahlt etc. Jetzt habe ich eben eine Mail bekommen, dass ich auf den Direktflug von Hamburg nach Wien umgebucht wurde. Da ich ja eigentlich die Strecke Hamburg-Düsseldorf-Wien gebucht hatte und da mehr Bonuspunkte bekommen hätte, darf ich mich da irgendwie beschweren (Ok es sind nur 125 Top Bonuspunkte, aber mir gehts ums Prinzip) Oder habe ich da kein Recht auf das urpsrünglich von mir gebuchte Produkt?

    Hatte jemand schonmal ähnliches oder weiß wie was darüber?

    Weltenbummler
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1207918179000

    Hallo,

    frag doch mal bei der Air Berlin nach, ob sich bei den Punkten überhaupt etwas ändert, bevor Du hier postest!

    Gruß

    Berthold

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1207920374000

    Die Kernfrage ist ja: Wenn Du den Direktflug jetzt selbst neu buchst,

    wird das dann günstiger? Oder ist er so "teuer", daß Du dort schon

    mehr Punkte erhältst. Kannst Du ersehen, wenn Du mit der Maus

    über den Flugpreis gehst. Da erscheinen dann die Bonuspunkte.

    Bringt vielleicht mehr als den 125 Punkten nachzutrauern.

    Durch die Änderung hättest Du ja vermutlich die Möglichkeit eines kostenfreien Stornos der ursprünglichen Flüge. Weil Du dich

    vielleicht in Düsseldorf mit jemandem am Flughafen

    verabredet hast ....

    Einfach mal gegenprüfen.

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1207920858000

    Naja Fakt ist, dass HAM-DUS 125 Punkte bringt und DUS-VIE 250 Punkte bringt.

    @ADEgi: Da ich nun ja nur HAM-VIE fliege gibt es auch nur 250 Punkte. Einfache Rechnung.

    Also die Kombi wie ich sie jetzt habe würde so neu gebucht 270€ kosten.

    Es geht mir ja auch eher um das Prinzip, wie man generell da vorgeht. So schlimm sind die 125 Punkte weniger für mich eh nicht. Habs halt nur noch nie erlebt, dass man von einer Umsteige auf eine Direktverbindung umgebucht wurde, vorallem weil die normale eh teurer gewesen wäre und teurer war, als ich gebucht hatte.

    Nur die Strecke HAM-VIE kostet bei Air Berlin am besagtem Datum 177€

    Weltenbummler
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1207928752000

    Hallo,

    villeicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich muß aber auch sagen, daß ich mich mit dem AB Bonusprogramm nicht auskenne.

    Ich würde hergehen und eine Mail an das Bonusprogramm senden, mit der Frage, was mit meinen eigentlich bezahlten und ohne Flugstreckenänderung auch zu erhaltenden Punkten passiert.

    Deine Buchungsnummer ist ja gleich gebleiben und ich könnte mir schon vorstellen, daß die Air Berlin Dir das trotzdem gutschreibt, da Du ja nicht für die Änderung verantwortlich bist.

    Daß dies natürlich nicht einfach über die Homepage geht ist klar. Hier muß ich, wie auch immer, Kontakt mit der Gesellschaft aufnehmen.

    Gruß

    Berthold

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1207951779000

    Die Meilen richten sich nach den Buchungsklassen und nach den geflogenen Segmenten. Da Du nun ja ein Segment weniger hast, wirst Du weniger Punkte erhalten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!