• Fluffy
    Dabei seit: 1100217600000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1132667672000

    Hallo zusammen,

    wir haben kürzlich unseren Urlaub für den Mai 2006 gebucht. Wir fliegen erst von München (LH) nach Frankfurt und dann weiter nach Punta Cana (Condor). Bei der entgültigen Buchung (am Telefon) wollte ich auch gleich Plätze reservieren lassen. Ich habe unsere Wünsche angegeben, und wurde dann gebeten auf einen Rückruf zu warten. Ein paar Minuten später bekam ich diesen auch. Und zwar mit der Aussage, dass wir die Plätze A+C 10, auf den Flügen FRA - PUJ und zurück hätten, und das die Reservierung NICHTS kosten würde!!!! Also irgendwie bin ich verunsichert! Denn dieses Jahr im April, haben wir noch 16 Euro pro Person für Hin und Rückflug bezahlt. Und jetzt soll es nichts kosten? Die Dame meinte, das die Lufthansa gesagt hat es sei kostenlos. Aber wieso den die LH??? Der Flug geht doch mit der Condor? Ich habe mir die Reservierung der Plätze auch nochmal per Mail vom Reisebüro versichern lassen.... und hoffe halt jetzt, das wirklich alles so stimmt. Nicht das wir dann plötzlich keine gültige Reservierung haben. Denn da wird mir die Mail vom Reisebüro wohl nicht viel nützen.

    Kann vielleicht jemand darüber was sagen??

    Soll ich vorsichtshalber nochmal selber bei der Condor anrufen????

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

    Viele Grüße

    Fluffy

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1132668380000

    hallo fluffy,

    ich würde mir an deiner stelle von der betreffenden fluggesellschaft die kostenlose reservierung bestätigen lassen.

    alles andere wäre humbug.

    meistens ist es so, dass du ja bei der reservierung den veranstalter und deine buchungsnummer angeben musst, oder?

    dort schreiben die das mit auf die rechnung deines urlaubs.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • highflyer
    Dabei seit: 1108339200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1132675363000

    Hi Fluffy,

    es kommt immer drauf an, was und wo Du gebucht hast:

    - Pauschalreise: Einige Veranstalter übernehmen die Gebühren für Sitzplatzreservierung

    - Nurflug: Sitzplatzreservierung ist kostenpflichtig, es sei denn dass das Buchungssystem Amadeus verwendet wird. Meist sind in Amadeus aber auch die Flugpreise teurer als im Internet.

    Gruß

    Highflyer

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1132676873000

    Nurflug ist wirklich kostenpflichtig:

    Mein Mann muß beruflich am 1. Dez nach Chicago. Die Firma hat gebucht, bekam eine Sitzplatzreservierung kostenlos, aber Sitz E. Das ist in einer 5er Reihe ganz in der Mitte.

    Für einen Sitzplatz am Gang, also Wunschreservierung, verlangt LH/United Airlines 1 400, 00 $.

    Es sind aber noch 40% der Plätze frei.

    Hab ich grad per mail bekommen.

    Also früh genug am Flugplatz sein und dort auf anderen Platz hoffen.

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1132690333000

    Für Fernreisebuchungen ist die Platzreservierung Hin- und Rückflug bei Thomas Cook für das Programm Winter 2005/2006 und auch Sommer 2006 inklusive und kostet nichts extra. Eure kostenlfreie Reservierung ist demnach gemäß Katalog durchaus korrekt. Freut Euch, bei den Preisen ist jeder Euro wichtig!

    Schönen Urlaub

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1132695495000

    @ eslipart

    Zitat:

    >>Für einen Sitzplatz am Gang, also Wunschreservierung, verlangt LH/United Airlines 1 400, 00 $.<<

    Hast du dich da nicht beim Komma vertan?

    Der Betrag erscheint mir horrend!

    Soviel kostet der Flug, oder? :D

    Gruß, jo-joma

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Fluffy
    Dabei seit: 1100217600000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1132734898000

    Hallo an alle, :D

    vielen Dank für eure schnellen Antworten. Wir haben eine Pauschal-Fernreise bei Neckermann / TC gebucht. Habe das mit den Fernreisen / Thomas Cook - Neckermann auch schonmal wo gehört, aber ich war mir eben nicht sicher ob ich das mit der kostenlosen Reservierung richtig in Erinnerung hatte.

    Dann freue ich mich jetzt einfach, 32 Euro gespart zu haben, und gehe davon aus, das alles so klappt wie vom Reisebüro geschrieben.

    Viele Grüße

    Fluffy

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1132737988000

    Na also, ist doch auch mal eine schöne Geste von TC / NEC die Kosten zu übernehmen.

    Auch wenn es mir meist relativ egal war ob ich nun 2200 oder 2232 € gezahlt habe für ne Fernreise - darauf kam es dann auch nicht mehr an :D

    Aber in Zeiten wo alles teurer wird find ich das wie gesagt ne sehr nette Aktion.

  • miri
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1132739256000

    Hallo Fluffy,

    komisch, dass man bei Neckermann die Sitzplatzreservierung nicht zahlen muss!

    Haben bei Neckermann unseren Urlaub nach Punta Cana gebucht.

    Wir fliegen vom 11.06.-02.07 von Hamburg (Lufthansa) nach München und dann mit Condor nach Punta Cana.

    Die Sitzlatzreservierung (auch 10 A + C) wurde nach der Buchung vorgenommen und uns daraufhin eine 2. Buchungsbestätigung/Rechnung mit dem neuen, um 32 € erhöhtem Reisepreis zugesandt.

    Wir müssen also die 32 € bei der Neckermann-Reise zahlen!

  • uweheldt
    Dabei seit: 1127952000000
    Beiträge: 354
    geschrieben 1132741990000

    Um die Verwirrung mal weiter voran zu treiben: Ich fliege am 01.01.06 von Hamburg nach München und von dort mit Condor nach Punta Cana - zurück genauso - nur anders rum ;-) Für die Sitzplatzreservierung (hin- und zurück) habe ich einmalig 16.- Euro gezahlt. Also pro Flug 8 Euro.

    Viele Grüße,

    Uwe

    Viele Grüße, Uwe
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!