• Benno66
    Dabei seit: 1127779200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1165948783000

    Hi

    Wir (Paar 37/40) fliegen im Januar nach Punta Cana.

    Allerdings fliegen wir erst von Tegel nach München und dann von München mit einer anderen Maschine nach Punta Cana weiter.

    Nun würde mich mal intressieren wie das mit dem Gepäck geht dass wir ja in Berlin aufgeben.

    Müssen wir unsere Sachen in München erst wieder holen und denn dort neu aufgeben oder geht das alles automatisch in die richtige Maschine.

    Wir haben in München dann auch knapp eine Stunde Aufenthalt.

    Müssen wir denn da wieder neu durch den Zoll oder wie läuft das dort ab.

    Es wäre mal nett wenn jemand seine Erfahrungen mitteilt.

    Nette Grüsse

    Benno und Jaqueline

  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1165949119000

    hallo,

    das gepäck seht ihr erst in puj wieder...also müsst ihr nur noch durch die passkontrolle...da ihr vorher ja inlandsflug habt und somit im schengenbereich ankommt und wenn ihr mit lh/ lt fliegt, dann wird noch ein terminalwechsel von 2 nach 1 fällig.

  • mocoberlin
    Dabei seit: 1165017600000
    Beiträge: 278
    geschrieben 1165949526000

    Hallo Ihr Beiden,

    keine Sorge, Euer Gepäck geht glatt durch bis zum Ziel und umgedreht genauso.

    Durch den Zoll werdet Ihr wohl nochmal müssen, aber eben nur mit dem Handgepäck. Ich hoffe für Euch, dass die eine Stunde Aufenthalt ausreichend ist- das wäre meine größte Sorge! Früher hab ich mich immer über die langen Zwischenstopzeiten aufgeregt, heute würde ich glatt mehr bezahlen, um nicht jedesmal durch einen Flughafen hetzen zu müssen (meißt liegen die Inlandterminals leider am entgegengesetzen Ende des Flughafens- auch in MUC).Hat mir erst im Mai eine Nacht in Frankfurt eingebracht...

    Auf jeden Fall wünsche ich Euch einen schönen erholsamen, mit vielen schönen Erlbenissen bestückten Urlaub!

    Grüße aus Mitte

    Moco

    moco
  • Benno66
    Dabei seit: 1127779200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1166032142000

    hiho

    Vielen Dank für die Antworten und Tips.

    Allerdings mach ich mir jetzt ein parr Sorgen wegen dem Terminalwechsel in München.

    Ist das denn dort alles gut ausgeschildert ? Wir waren noch nie dort und stelln uns auch manchmal etwas brasslig an ;)

    Viele Grüse

  • addipilz
    Dabei seit: 1096070400000
    Beiträge: 406
    geschrieben 1166032393000

    doch..bis auf die evt. langen wege ;) ist ganz gut ausgeschildert...guck sonst vorher mal auf der homepage vom flughafen münchen...müsst erst in den zentralbereich und dann rüber zum anderen terminal (ohne gewähr)

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15698
    geschrieben 1166032713000

    Da müßt ihr euch keine Sorgen machen eine Stunde reicht vollkommen aus.So groß ist der Flughafen auch wieder nicht und er ist gut Beschildert.Google doch mal unter München Airport.

    LG Matze

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1971
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1166046259000

    Mit welcher Airline fliegt ihr denn nach Muc und dann weiter? Es kann gut sein, dass ihr keinen terminalwechsel machen müßt, sondern lediglich die Ebene wechseln müßt.

    @mocoberlin

    Muc hat kein Inlandsterminal, soetwas gibt es nicht. Der Bereich, den Du meinst, dass ist der Schengenbereich, alle Orte, die angeflogen werden und dem Schengener Abkommen unterliegen, liegen in diesem Terminalbereich.

    Der internationale Bereich liegt je nach Airline entweder nur eine Ebene höher oder aber im anderen Terminal gegenüber.

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 906
    geschrieben 1166089438000

    Für München ist meiner Erfahrung nach eine Stunde relativ knapp.

    Ist zu schaffen, wenn man nicht grossartig rumtrödelt.

    Da die dort scheinbar ihre eigenen Regeln für Handgepäckkontrolle erfunden haben (wie die lauten wissen die allerdings, selbst auf Nachfrage,selber nicht ) dauerts manchmal grauselig lange bis man dadurch ist.

    Hatte letztens nicht ganz 1,5 Stunden Aufenthalt in München und sah mich schon dort übernachten. :?

    Und leider ist das meistens so dort.

    Aber die Wege innerhalb des Flughafens sind tatsächlich recht kurz.

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1971
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1166130713000

    Es stimmt, die Zeit ist nicht besonders lang, aber gut zu schaffen, wenn man keine Verspätung im Anschlußflug hat. Ich habe bei den Kontrollen noch nie sehr lange gebraucht, auch nicht in die USA.

  • Biggilein
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1166627279000

    Hallo!

    Hab da auch gleich mal ne Frage zu ,wir fliegen ja im nächsten Jahr von Berlin Tegel über Amsterdam nach Punta Cana,kann man in Amsterdam gleich im Transitbereich bleiben ,oder muß man erst wieder ganz raus und noch einmal durch die Sicherheitskontrolle?

    Gruss Kerstin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!