• Herbert_40
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1584457881903

    Wir haben am 13.02.20 Lufthansa Flüge nach Marokko gebucht (Economy Classic)

    Preis pro Person € 123,91

    Hinflug : Lufthansa am 28.03.20 (FRA → AGA (Agadir)

    Rückflug: Condor am 07.04.20 (AGA → FRA)

    Wenn ich jetzt den Lufthansa Flug aufrufe, kommt der Hinweis: „Status Annuliert“

    Nach Anwahl „Buchung anzeigen/bearbeiten:

    Bevor Sie fortfahren, beachten Sie bitte Folgendes: Einer Ihrer Flüge wurde gestrichen.

    Nach Anwahl: „Stornieren/Erstatten“ wird angezeigt:

    Ursprünglicher Flugpreis 123,91

    Erstattungsbetrag 50,91

    Ich denke das sind die „normalen“ Stornierungs/Ersattungsbedingungen und bin eigentlich davon ausgegangen, dass (wie in diesen Fällen) wenn der Flug wegen der Corona-Situation von der Fluggesellschaft annuliert wird, der „gesamte Flugpreis“ erstattet wird.

    Wer kann dazu etwas sagen (bzw. schreiben) ? Vielen Dank !

  • moselpaar
    Dabei seit: 1290988800000
    Beiträge: 222
    geschrieben 1584462546311

    Hallo,

    Wir sind im gleichen Fall. Flug wurde von Lufthansa annuliert aber nur die Steuern und Gebühren werden zurück erstattet.

    Es wundert mich auch das wir bis jetzt keine Benachrichtigung bekommen haben dass der Flug gestrichen wurde.

    Ich gehe mal davon aus das das System zur zeit einfach überlastet ist.

    Man reist nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen. "Johann Wolfgang von Goethe"
  • Julkus
    Dabei seit: 1351296000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1584464823780

    Hmm, unser Rom Flug für heute wurde letzte Woche von Lufthansa storniert und anstandslos automatisch komplett erstattet. Wir hatten allerdings über Check24 gebucht. Die haben uns sogar angerufen und alles erklärt.

  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1584524790195

    Ryanair hat uns den gesamten Flugpreis, einschl. Sitzplatz und Priority, innerhalb weniger Tage erstattet.

    Flug nach Sizilien.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2331
    geschrieben 1584552595960

    Loganair stellt alle flüge bis 31.05.2020 ein. Mein Goßer wollte mit denen Anfang Mai von Düsseldorf nach Irland fliegen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 52046
    geschrieben 1584554669317

    LH bietet Umbuchungen an oder die normale Erstattung (also bei bestimmten Tarifen eben nur Steuern und Gebühren).

    Alle Systeme sind überlastet (meines übrigens auch! :flushed:), damit hat das nichts zu tun.

    Es wird am Ende darauf ankommen, ob für die Vorfälle im Rahmen dieser Krise vollkommen unbekannten Ausmaßes die augenblickliche Rechtslage angewandt werden kann oder ob besondere Vereinbarung getroffen werden müssen (= Lastenverteilung).

    Also bitte erst einmal abwarten, es werde ja quasi stündlich neue Entscheidungen verkündet.

    Im Übrigen wird das Thema bereits im "Corona-Thread" (UFo allgemeine Fragen) behandelt, ich denk nicht, dass das hier parallel auch nochmal laufen muss?!

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23196
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1584567533034

    Nein, an mehreren Stellen das Thema zu behandeln ist wirklich unübersichtlich. Daher mache ich zu.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!