• DMetzger
    Dabei seit: 1103414400000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1122685329000

    Hallo zusammen !

    Am 20.7.05 bin ich von STR mit einer 737-500 von HLX abgeflogen.

    Mir erschien die Startgeschwindigkeit um einiges höher als die

    einer 737-800.

    Ebenso empfand ich den Steigflug extremer als bei der 737-800.

    Handelt es sich um Einbildung oder kann diese "Empfindung" jemand bestätigen ?

    Gruß Ikarus

    http://www.dietermetzger.de
  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1122719658000

    Hi,

    das mit dem Steigflug muss keine Einbildung gewesen sein.

    Die B738-800 hat die besagten Winglets an den Flügeln, diese helfen nicht nur etwas beim Spritverbrauch, sondern ermöglichen auch einen steileren Steigflug - insofern kann das natürlich gut sein.

    Die Startgeschwindikeiten nehmen sich widerrum nicht viel, wobei die neueren 737  800 und 900 neue Klappen haben, die auch eine geringere Startgeschwindigkeiten gegenüber der älteren 500er ermöglichen.

    Allerdings liegen die Startgeschwindigkeiten bei beiden Typen zwischen 240 - 290 km/h

    EDIT: Sorry, hab grad gesehen, dass du den Steigflug der 500er steiler empfandest.

    Dies kann natürlich auch sein, allerdings liegt das auch immer etwas am Flugplan, Wetter, Pilot etc. ;)

    Nur theoretisch könnte die 800/900er aufgrund der Winglets wohl etwas steiler starten. Wobei das für Passagiere doch recht unangenehm wäre.

  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1122724382000

    soviel ich weiß, ist die 800er ein verhältnismäßig leises Flugzeug, evtl. liegt es auch daran, dass es einem dann gemächlicher vorkam

    ;) melbelle
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1122729685000

    @ikarus

    Welche Startgeschwindigkeit hatte denn der Ikarus?

    :fire:

    zuwenig, glaube ich:o))

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1268
    geschrieben 1122913524000

    Hallo Ikarus

    Das was Du Startgeschwindikeit nennst ist keine fixe Konstante.

    Grundsätzlich unterscheidet man 3 verschiedene Entscheidungsgeschwindigkeiten:

    V1: Bis zum erreichen dieser Geschwindigkeit ist ein Startabbruch möglich.

    Rotate:Bei erreichen dieser Geschwindigeit zieht der Pilot den knüpelzurück und das Bugfahrwerk hebt ab.

    V2: Die  Maschine hebt ab

    Alle drei Geschindikeiten sind abhängig von versciedenen Faktoren: Startgewicht, Lage des Flugplatzes in Metern über dem Meeresspiegel ect.

                                          Gruß

                                          Karl

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!