• Marion1804
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 740
    geschrieben 1100169441000

    Hallo,

    wir möchten gerne Sommer 2005 mit dem VeranstalterGTI in die Türkei verreisen.

    Da dieser ja mit Sky-Airlines fliegt hätte ich gerne gewußt wie es mit diesem Flieger ausschaut.

    Einige Berichte habe ich wohl gelesen und es heißt das die Bestuhlung sehr eng anberaumt ist.

    Ich meine für einen Flug von 3,5 STD. wäre es vieleicht ja noch machbar.

    Wie sind Euere Erfahrungen????

    Vielen Dank für Euere Antworten im vorraus

    Liebe Grüße

    Marion

    Es gibt keine uninteressanten Frauen, nur unaufmerksame Maenner!
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1100170327000

    Ich liebe das...

    Erstens charter-flieger sind immer etwas "enger" bestuhlt. aber zum vergleich: Happag-Lloyd hat in der B737-800 189Sitze und nun rate mal wieviele Sky Airlines hat??? Genau 189Sitze in der B737-800!  :sarcastic:

    Sky Airlines ist eine typische charter-airline, nur mit dem einzigen unterschied, dass einige maschinen kein bordunterhaltungsprogramm haben!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • chenini
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1100177907000

    Da ich hier neu angemeldet bin, weiss ich nicht, ob das jemand schon mal so deutlich gesagt hat: man hat als Pauschalreisender nur einen Anspruch auf Transport in das gebuchte Zielgebiet am gebuchten Tag. Das regelt das EU-Reiserecht. Es ist ein bisschen erweitert worden, sprich extreme Verspätungen müssen nun auch entschädigt weden. Aber! Was heisst das im Prinzip, wenn man nur Anspruch darauf hat, am gebuchten Tag ins gebuchte Zielgebiet transportiert zu werden? MAN HAT KEINERLEI ANSPRUCHT DARAUF MIT EINER BESTIMMTEN AIRLINE FLIEGEN ZU KÖNNEN!!! Und man soll es nicht glauben, wie häufig ein Carrier-Wechsel im Pauschalreisebereicht vorkommt. Da sitzt man anstatt in einer HLF plötzlich in einer Pegasus auf dem Weg in die Türkei, oder anstatt in einer Air Berlin, welche unbestreitbar die besten im Charter-Bereich sind, in einer AMV auf dem Weg nach Ägypten. Usw. Ich arbeite in einem Reisebüro und habe diese Fälle oft genug auf dem Tisch. Und muss mich einfach immer wieder wundern über diese Diskussionen ob man mit dieser oder jener Airline denn überhaupt fliegen kann oder sollte. Letztendlich ist es häufig genug Makulatur und runter kommen sie noch alle!!! Vor allem was soll es auf solch kurzen Strecken wie Europa oder Nordafrika. Bei einem Fernflug, wenn die Bestuhlung schlechter ist, der Service miserabel und man auf einem Flug mit 12 Stunden nur eine Mahlzeit bekommt, okay, kann man darüber sich ärgern, aber sonst? Im übrigen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, wie eine Lufthansa gegen eine Singapore, oder überhaupt eine asiatische Airline gewinnen kann. Die Abstimmung scheint wohl nicht unbedingt von Menschen vorgenommen worden sein, welche schon in BEIDEN auf lange Strecken sassen.... Schade!

    Wer selbst einen Weg weiss, muss sich keiner Karawane anschliessen
  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1100179293000

    "Happag-Lloyd hat in der B737-800 189Sitze und nun rate mal wieviele Sky Airlines hat??? Genau 189Sitze in der B737-800! "

    Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass der Sitzabstand identisch ist, da es Unterschiede bei der Größe der Galley geben kann.

    Mich würde aber nicht die vermeintliche Enge an Bord von einem Flug mit der Gesellschaft abhalten, sondern der Umstand, dass ich persönlich  mich an Bord einer Air Berlin oder LTU einfach sicherer fühle.

  • d-rock
    Dabei seit: 1079395200000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1100180303000

    Merk dir einfach:

    Welcher Pilot startet in einer Maschine, von der er meint, nicht am Ziel anzukommen!? Keiner! Also ist auch Sky Airlines ist gute und vor allem günstige Variante!

    Ich bin im April mit Ihnen geflogen und es war absolut OK!!Für 3, 5 Stunden völlig egal, oder?! Selbst in einem Auto ist weniger Platz!!

    Die Maschinen sind Ältere Flugzeuge von der Lufthansa und werden von denen immernoch gewartet.

    Bin ohne Probleme angekommen und hatte nichtmal Verspätung, was aber in den seltensten Fällen von der Fluggesellschaft abhängt.

    Wünsche dir einen super schönen Urlaub!

    Einmal Delphin, immer Delphin! Delphin Hotels Türkei! I love it!
  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1100192201000

    "Welcher Pilot startet in einer Maschine, von der er meint, nicht am Ziel anzukommen!? "

    Ich denke schon, dass so mancher Pilot weiß, dass die Wartung des Fliegers nennen wir es mal "suboptimal" ist, aber dennoch fliegt. Es gibt ja schließlich auch noch wirtschaftliche Zwänge. Wie kommt es sonst zu den Unfällen, die auf mangelne Wartung zurückzuführen sind ? Übertragt man Deine These auf die Schifffahrt, würde wohl auch von jetzt auf gleich mancher Seelenverläufer ohne Kapitän dastehen. Würde...

    Ich behaupte ja auch nicht, dass diese Gesellschaft unsicher ist, ich ziehe aber lieber etablierte Gesellschaften vor.

  • Ackermann
    Dabei seit: 1084320000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1101402601000

    Hallo Susanne,

    du sprichst mir aus der Seele. Singapore  oder Thai  aber auch Air Canada sind mir hundertmal lieber als Lufthansa auf der Langstrecke. Wie schon gesagt - nur wer den Unterschied kennt........

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!