Sind auch Flugtickets von der Steuererhoehung ab 2007 betroffen???

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1157671756000

    Hallo zusammen,

    gehe ich recht in der Annahme, dass ich ab 2007 mehr fuer meine Flugtickets bezahlen muss, oder gibt es fuer Flugtickets besondere Bestimmungen aufgrund der "globalen Konkurrenz"???

    LG Kathrin22

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1157674233000

    Soweit ich informiert bin, wird die Mehrwertsteuer nur auf innerdeutsche Flüge erhoben. Einen Ausweis der Mehrwertsteuer finde ich jedenfalls nur auf meinen Inlandsbuchungen.

    Grüße von Effi

  • emdebo
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 902
    geschrieben 1157716461000

    In diesem Zusammenhang wurde im Merkur berichtet:

    "Auch der viertgrößte deutsche Reiseveranstalter Alltours hat vor,

    die drei Prozent mehr selber zu schlucken"

    Tolle PR - wenn man weiß, dass auf Auslandspauschalreisen kaum

    deutsche Mehrwertsteuer zur Anrechnung kommt.

    Flüge Europa: NULL

    Hotels, z.B. in Spanien 7%, Kanarische Inseln 5%

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1157719916000

    Es hat sich außer dem Steuersatz von 19% ab 01.01.07 nichts geändert.

    Inland = Ländersteuersatz

    Ausland = in Deutschland gebucht, keine MWSt.

    Jedes Unternehmen, welches für in 2007 zu erbringende Leistungen in Rechnung stellt, sollte dies ab 01.09.06 mit 19% tun, da der Erlös ja erst in 2007 anfällt.

    Ist die Rechnung für 2007 noch mit 16% ausgestellt hat der Kunde den Vorteil auch nur 16% zahlen zu müssen, hat die Firma halt Pech gehabt.

    Es ist somit geltentes Recht und keine Alltours Masche.

    Du zahlts ja jetzt auch nur die Anzahlung, die von den Unternehmen ohne Steuern in 2006, da Anzahlung, gebucht wird.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1157756845000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank fuer die Auskuenfte. Letztendlich ist ja sowieso der Endpreis entscheidend, egal ob mit oder ohne Steuererhoehung.

    Die Preisdifferenzen der einzelnen Anbieter werden mir auch ohne Steuer ein ewiges Raetsel bleiben... .

    LG Kathrin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!