• Kigue
    Dabei seit: 1551800844611
    Beiträge: 3
    geschrieben 1561293771609

    Ich habe im Januar 2019 über Holidaycheck eine Reise nach SaComa Mallorca gebucht für Ende Juni 19. Veranstalter ByeBye, kannte ich nicht. Erstes Problem: nach 4 Wochen Germaniapleite! Meine Tochter traf das auch, sie hatte über Thomas Cook nach aber schon nach 4 Wochen nen neuen, der Buchung entsprechenden Flug. Ich noch lange nicht. Mir wurde zunächst ein neuer Flug für über 500 Euro für die Umbuchung angeboten, dann für knapp 300 Euro. Ging gar nicht. Anfang April dann endlich neuer Flug, allerdings andere Tage. Mein Arbeitgeber war kulant, sonst wäre dieses Drama noch weiter gegangen. Dann kamen meine Reiseunterlagen nicht an. Ich wieder telefoniert mit Holidaycheck, halbe Stunde später waren diese dann in meinem Postfach und NEIN, sie waren noch nicht geschickt worden und NICHT im Spamordner. Dann mein Versuch 48 Stunden vorher Online-Check-in weil sonst 55 Euro!!!! Kosten am Schalter drohen. Buchungspin und vorgeschriebene EMail waren dem Unternehmen unbekannt, passten nicht. Freitagabend versuchte ich da was zu retten. Holidaycheck schrieb an ByeBye, bekamen aber keine Antwort mehr. Habe Samstag nach meinem Feierabend erneut angerufen, um 16 Uhr hieß es, da ist keiner mehr bei ByeBye, der da helfen kann. Ich habe die Notfallnummer von ByeBye angerufen. Die Dame hat dann offenbar den Fehler entdeckt. Man hatte Probleme mit den Umlauten in meinem Namen, ich wurde mit 'ü' gegistriert. Da sei jetzt nix zu machen, muss erstmal zahlen am Schalter. Ich solle es nochmal mit dem LifeChat versuchen am Sonntag um 9 Uhr. Hab ich gemacht, ist nur ein Roboter, der hat mich und mein Problem nicht verstanden. Habe wieder die Notfallnummer von ByeBye gewählt und nachdem sich die neue Kollegin 10 Minuten lang reingelesen hatte, meinte sie, es sei eh alles meine Schuld, weil ich bei Holidaycheck meine Namen bei der Eingabe nicht gleich mit "ue" geschrieben hätte.. Ich bin völlig fertig. Das soll nun mein lange ersparter Traumurlaub sein, eine Woche für knapp 1270 Euro!! Nur Streß und Ärger mit unqualifizierten Angestellten.. Nie wieder!!!

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 9184
    geschrieben 1561307283516

    M.M.n. gehört Dein Beitrag hier in den Thread zum Veranstalter byebye. Der RV byebye gehört übrigens zur Unternehmensgruppe von alltours.

    Rücksichtslosigkeit ist kein Freiheitsrecht (F.-W. Steinmeier) === Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen. (Blaise Pascal)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!