• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42885
    geschrieben 1293369084000

    Pegsus Website beschreibt die "Linienbedingungen", Veranstalter können schon mal abweichend anbieten, das ist allerdings selten.

    Ich hab dank @rotels Wegweisung die Liste gefunden - da dort das Kilo am Flughafen jedoch mit 4€ angegeben wird, zweifle ich die Angaben an - i.e. ich glaub auch den einen Euro nicht! Zudem hab ich keine Möglichkeit gefunden, über die Website Overweight vorab zu buchen - das heißt aber nix, sh. weiter oben "Suchen für Blondinen" ...

    :?

    Susanne, zwiebel deinen Dienstleister, der soll die günstigste Variante herausfinden - die Ergebnisse hier finde ich für 7kg ein bisschen schwindlig!

    Übrigens: Germanwings ist - wie inzwischen fast alle Carrier! - in Sachen Übergepäck sehr linientreu. Wenn dein Koffer 27kg wiegt, musst du 7kg bezahlen, da drückt kein Mensch ein Auge zu!

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1293369630000

    Ja ich werde dann morgen mal bei der Düsseldorfer? Nummer anrufen, welche bei Charterfliegern weiterhelfen soll, falls Gepäck hinzugebucht weden möchte. Ich habe eben selber noch einmal geschaut und finde keinerlei Möglichkeiten via Pegasus Homepage Übergeäck zu beantragen - zumal pauschal gebucht.

     

    Die Kulanz bei German Wings habe ich im entsprechenden Thread beschrieben. gebucht 2X20kg, Koffer 27kg, Reisetasche 10, wurde GOTT SEI DANK so akzeptiert :D , da ich schon 3 Tage vorher online eingecheckt hatte, hätte ich nicht einmal kostengünstig dazu buchen können - selber Schuld, jetzt weiß ich es besser.

     

    LG

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42885
    geschrieben 1293370517000

    Das sind auch nur 37 von 40 möglichen Kilos ... beim Pooling sind sie noch elastischer, als viele andere Airlines.

    Nu bist du aber allein = 20kg Freigepäckmenge. M.E. würde dich die gegenwärtige Zuladung am Airport insgesamt 112 Öcken kosten, vorausgesetzt, du bringst nicht noch mehr mit nachhause.

    :shock1:

    (Ich bin übrigens beeindruckt ... ! ;) )

    Ach so, und mit dem Dienstleister meinte ich den Verein, bei dem du die Reise gebucht hast. Man dürfte wohl erwarten, dass sich insoweit um den Kunden gekümmert wird ...?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1293373394000

    Von was *schmunzel*?

     

    Na ja ich lasse mir gerade Alternativlösungen durch den Kopf gehen, da ich ja nur - ladylike - mit kleiner Handtasche verreise könnte hier der Schlüssel zum Erfolg liegen.

     

    Aber mal schauen, was ich morgen erreiche ... bisher hatte ich ja immer das Glück einen Mann mit sehr wenig Gepäck an meiner Seite zu haben :-).

     

    LG

  • skyflyer83
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1294698818000

    @EvaAlexandra sagte:

    Pegasus hat ziemlich alte Flotte! Die mittleren Notausgänge waren mit den Sitzreihen verbarikadiert. Keine Bildschirme, keine Uhren, ziemlich kahl!

    Die Landung war problematisch, laute Geräusche...

    Sieht alles ziemlich primitiv aus. Ich würde mit Pegasus nicht mehr fliegen.

    Schlechtes Essen, eigentlich nur Sandwich.

    Nicht das Niveau was man gewöhnt ist.

    Also leute jetzt mal ehrlich es sind hier sehr viele leute die über kleinigkeiten sich aufregen ich weiß ja nicht ob es nicht einfach was besseres zutun gibt oder was?????jetzt mal ehrlich wenn das alles soooo schlecht ist warum Bucht ihr nicht einfach bei der Lufthansa zahlt 400 euro mehr und ihr habt eure ruhe sorry aber ich mein man darf nicht immer so pingelich sein

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42885
    geschrieben 1294699543000

    Nun, wären die Notausgänge tatsächlich "mit Sitzreihen verbarrikadiert", handelte es sich nicht um "eine Kleinigkeit", sondern wäre Anlass, die Maschine umgehend zu grounden.

    Dass dies aber wie wohl der ganze Rest des Postings absoluter Mumpitz ist, belegt die Information, dass das durchschnittliche Flottenalter 5,8 Jahre beträgt. Sowas nenne ich Buchstabenmissbrauch!

    Panikmache mit sinnleeren Anmerkungen wie "Geräusche bei der Landung" (immerhin wesentlich beruhigender, als KEINE Geräusche bei der Landung!), ist wichtigtuerisch, zumeist unwahr und nützt nullkomma niemandem!

    :?

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Susi26
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1294733272000

    So ganz kurz meine Erfahrungen mit der Pegasus:

     

    Hinflug ging mit ca. 1 Stunde Verspätung - aber fürs Wetter können selbst Dauermeckerer nicht die Fluggesellschaft verantwortlich machen. Rückflug fast schon über pünktlich.

     

    Maschine war eine 737-800, sauber auch wenn schon mit der ein oder anderen Verschleißspur was das Interioer angeht, aber ich will ja nur von A nach B kommen und darin keinen Urlaub verbringen. Personal durchweg freundlich (wie war das mit dem Wald und Bäumen?), gute Sprachkenntnisse (deutsch, englisch, türkisch) übrigens auch beim Captain, der in allen 3 Sprachen die Fluggäste begrüßte.

     

    Service: übliches Pappbrötchen (wird aber eben auch bei den deutschen Charterern serviert), Softdrinks for free, 1 Efes 5 EUR, 1 Wein 6 EUR, da genießt man jeden Schluck,

     

    Sitzabstand für meine 162 cm genügend, zumal ich als letzte das Flugzeug betrat und ohne Probleme und nach höflicher Nachfrage eine komplette freie Reihe für mich einnehmen durfte.

     

    Überraschung: keinerlei Probleme was Übergepäck angeht, weder in SXF noch in AYT. Mein Trolley sowie die große Laptoptasche wurden ohne Diskussionen als Handgepäck akzeptiert. Passagiere, welche das ein oder andere Kilo zu viel im Koffer hatten musste kein Übergepäck zahlen.

     

    Für michd as Wichtigste: 2 ruhige Flüge, ohne große Turbolenzen (habe mich subjektiv sichr gefühlt).

     

    Fazit: für noch nicht einmal 3 Stunden Flugzeit ein angenehmer Flug.

     

    VG

  • daba
    Dabei seit: 1148428800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1294763856000

    Wir sind mit Pegasus am 8.1.11 von Antalya nach Köln geflogen. Flug war ruhig, können nichts negatives sagen.  Beinfreiheit ok, Personal war freundlich. Würden  wieder  mit Pegasus fliegen.  

  • LaDigue79
    Dabei seit: 1287014400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1294787740000

    Ich wollte mich an dieser Stelle erkundigen, welche Erfahrungen es von denjenigen gibt, die ihren Flug nicht im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, sondern direkt über Pegasus ( also kein Charter ). Habe meine Flüge für Juli und Oktober über die Homepage gebucht und auch bestätigt bekommen. Ich habe jetzt E-Tickets erhalten...

    Nun habe ich in anderen Foren gelesen, dass es teilweise zu Problemen beim Einchecken kam und u.U. neue Tickets erworben werden mussten, weil angeblich keine Buchung vorlag. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

     

    Im Rahmen meiner Pauschalreise hatte ich zuletzt einen Rückflug mit Pegasus von AYT nach NUE und der verlief ohne Probleme, weswegen ich mich entschlossen habe, für die nächsten Türkei Urlaube direkt über Pegasus zu buchen ( wenn denn die Homepage mal funktioniert ). Ich hoffe, das war jetzt kein Fehler...

     

    LG

     

  • simonehai
    Dabei seit: 1300579200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1300664259000

    Hallo - mein Mann und ich fliegen Ende April für drei Wochen in die Türkei mit Pegasus Airlines.

    Da es unser erster Urlaub mit Säugling (dann 10 Monate) ist, habe ich einige Fragen:

     

    Wir haben jetzt schon Sitzplätze über unser Reisebüro reserviert und bezahlt, bekommen die schriftliche Bestätigung aber erst zwei Tage vor Abflug. Ist es bei dieser Airline auch gewährleistet, dass wir beim Check In unter Vorlage der Reservierungsbestätigung auch unsere Plätze bekommen?

     

    Darf unser Sohn einen eigenen Koffer mitnehmen? Wenn ja, wieviel Kilo?

     

    Dann die Frage: dürfen wir für unseren Sohn genügend Milch in Flaschen + Gläschenkost problemlos mit an Bord nehmen?

     

    Sind MaxiCosi + zusammenklappbarer Buggy + Babytrage an Bord als Handgepäck erlaubt oder müssen wir hierfür extra bezahlen?

     

    Schöne Grüße, Simone

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!