Mitnahme eines Hundes in der Kabine nach Palma - Wer hat diesbezüglich Erfahrung?

  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1234862295000

    Hallo!

    Da wir planen, unseren West-Highland-Terrier in der Nebensaison mit in den Urlaub nach Mallorca zu nehmen, wollte ich mal fragen, wie das Fliegen mit Hund generell so klappt. Unser Hund wiegt mehr als die erlaubten 6 kg, habe aber beispielsweise beim Flughafen Münster/ Osnabrück gefragt und man sagte mir dort, das wäre -trotz etwas mehr Gewicht- kein Problem. Nun weiß ich natürlich nicht, wie das in Palma aussieht.

    Bisher habe ich zu diesem Thema nichts hier im Forum gefunden, falls ich nicht richtig gesucht habe, bitte kurze Info, wo man was zu diesem Thema findet.

    Schöne Grüße,

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1234870187000

    Ich denke mal,am besten du rufst bei der Airline an,mit der du auch fliegen möchtst. Am FMO tippe ich mal auf Airberlin,da wär das dann die 01805/737800

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 230
    geschrieben 1234872557000

    Am FMO hat man mir gesagt, der Hund könne -auch wenn er etwas schwerer ist- definitv mit. Das ist dann ja vor Ort die Entscheidung des Flughafenpersonals des jeweiligen Flughafens. Von daher hätte ich gerne gewusst, ob die Hunde wirklich auf die Waage müssen.

    Zum anderen hilft es natürlich nicht viel, wenn der Hund zwar den Hinflug antreten darf, nicht aber den Rückflug, falls er nicht durch die spanischen Sicherheitskontrollen kommt. Daher wollte ich gerne wissen, wie genau die Kontrollen sind, vor allem die in Palma.

    Schöne Grüße,

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1234873022000

    In der Kabine mit Begleitperson: Hunde und Katzen bis ca. 5 - 6 kg (bei einigen Fluggesellschaften auch geringfügig mehr, bei Lufthansa z.Zt. 8 kg inkl. Transportbox bzw. -tasche) dürfen in einem wasserdichten luftdurchlässigen Transportbehältnis in den handgepäcküblichen Maßen 55x40x20 cm (bzw. geringfügig abweichenden Maßen bei einzelnen Fluggesellschaften) mit in die Kabine und müssen während des Fluges darin bleiben (Unterbringung im Fußraum Ihres Sitzes)

    Wenn er mitgenommen wird, wirds auf jeden Fall ein tierischer Stress.

    edit:

    Auf die Waage muß er.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!