• Tanzbär
    Dabei seit: 1082851200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1153590059000

    Da wir seit langem mal wieder eine "Mittelstrecke" fliegen und wir schon seit einigen Jahren nicht mehr mit Condor geflohgen sind, würde mich interessieren, ob sich die 20,00 Euro pro Strecke für die XL-Sitze lohnen.

    Wer von Euch hat es schon ausprobiert??? :question:

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1153604772000

    Hallo,

    der Vorteil an den XL Seats, dies sind die Sitze am Notausgang,ist, dass Du ein Stück mehr Beinfreiheit hast, was sich mindestens auf 10cm mehr erstreckt, als bei den normalen Sitzen. Und dies kann auch nicht durch den Sitz vor Dir eingeschränkt werden, da sich dieser nicht zurückklappen lässt.

    Die Nachteile sind, Du hast am Fensterplatz aussen keine Armlehne und der Tisch ist nicht am Sitz vor Dir, sondern in der Armlehne am Sitz.

    Es muß jeder selbst entscheiden, ob ihm das das Geld wert ist. Aber ich würde es auf alle Fälle machen, denn so teuer ist der Aufpreis auch nicht.

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1153605146000

    @JulieL

    Ich glaube aber, daß da noch eine kleine Bedingung damit verknüpft ist: Du mußt im Notfall körperlich in der Lage sein diesen Notausgang öffnen zu können!

    Aber darüber gibt es auch schon Beiträge genug.

    Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1989
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1153605516000

    @noki

    Da hast Du recht, aber ich wollte nur eine Auskunft geben, ob es sich lohnt oder nicht.

    Bei Buchung dieser Sitze wirst Du auf die Bedingung hingewiesen.

  • Tanzbär
    Dabei seit: 1082851200000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1153664922000

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Die Vorraussetzungen erfüllen wir und ich denke, wir werden diese Sitze auch buchen. :D

    Schöne Grüsse,

    Tanja

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1153826657000

    Kommt darauf an... ;)

    Condor bietet NEU wie bei Hapfly jetzt auch xl-Sitze an (die am Notausgang sind!). Der Preis lag bei 20€ für die Kanaren, einfache Strecke. Jedoch sollte man teilweise davor warnen, besonders die Reihe 41 am Notausgang ist knapp hinter der Toilettentrennwand und eine echte tortur dort zu sitzen!Absolut null mehr Beinfreiheit!

    Andere gute Sitze am Notausgang dürfen nicht vergeben werden, da sie crew-sitze sind (nur bei nicht voller maschine).

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • dabua
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1154619159000

    @'jaykayham' sagte:

    Kommt darauf an... ;)

    Condor bietet NEU wie bei Hapfly jetzt auch xl-Sitze an (die am Notausgang sind!). Der Preis lag bei 20€ für die Kanaren, einfache Strecke. Jedoch sollte man teilweise davor warnen, besonders die Reihe 41 am Notausgang ist knapp hinter der Toilettentrennwand und eine echte tortur dort zu sitzen!Absolut null mehr Beinfreiheit!

    Andere gute Sitze am Notausgang dürfen nicht vergeben werden, da sie crew-sitze sind (nur bei nicht voller maschine).

    Mit Verlaub, du redest Unsinn. Es gibt keine Crewsitze am Notausgang.

    Ebenso die Behauptung es wäre in 41 weniger Beinfreiheit.

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1163531352000

    Hallo,

    wie ist das eigentlich bei solchen Sitzplätzen...können die nur über die Airline telefonisch oder auch über das Reisebüro gebucht werden ?

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • dongressi
    Dabei seit: 1143158400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1163533062000

    @Heiko Müller

    hallo, die XL-Seats habe ich direkt bei Condor telefonisch gebucht. Du musst nämlich einige persönliche Fragen beantworten, so z.B., ob Du der Crew bei einem evtl. Notfall helfen kannst, ob Du irgendwelche körperlichen Behinderungen hast, etc. Eine normale Platzreservierung geht meines Wissens über das Reisebüro, aber XL-Seats sind ja am Notausgang; deswegen die obigen Fragen. Telefonnummer gibt´s bei Condor im Net (0180er Nummer).

    XL-Seat kostet für die Fernstrecke (im Winter) 60.--€ pro Person one way.

    grüsse

    Don´t push too far Your dreams, ´cause of China in Your hand!
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1163533847000

    @ dongressi...

    ist dann bei einer Pauschalbuchung die Nummer der Buchunsbestätigung die man bei Buchung im reisebüro erhält auch gleichzeitig die mit welche man bei Sitzplatzbuchung bereithalten muß odr bekommt man die eigentliche Buchugnsnummer erst mit der Reisebestätigung ein paar Tage später ?

    Ach was ich fast vergessen hätte...wie wird das dann gezahlt ? Telefonisch per Kreditkarte oder auf anderem Weg ?

    Aller guten Dinge sind 3..sind die Rückenlehnen bei den XL_seats verstellbar ? Ich mein irgendwo gelesen zu haben nicht bei den Plätzen der Fensterreihen.

    Gruß

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!