• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1209904628000

    Frage an die Air-Line-Profis !

    Ggf. könnt ihr mir ja helfen. Die Antworten, die bis jetzt bei mir ankamen sind alle unterschiedlich.

    Ich habe vor 7 Wochen nach Ägypten zu fliegen.

    Das sind 49 Tage.

    Bei den Aufenthaltstagen soll es Begrenzungen geben.

    Unter 40? kann ich mit ner Chartermaschine fliegen, über nur mit Linie??

    Wie genau ist die Tagebegrenzung?? Und wo findet man ggf. Geschriebenes?

    Danke für eure Hilfe

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1209904961000

    Hallo arkadas,

    viele Airlines haben sogar eine Tagesbegrenzung für das Ticket von nur 30 Tagen und Tickets die länger gültig sind kosten mehr. Genauso gibt es aber auch Airlines die eine 90 Tagesticketgültigkeit haben ohne Aufpreis.

    Wie lange das Ticket gültig ist für das Du Dich entschieden hast solltest Du eigentlich im Kleingedruckten des Tickets finden. Gibt doch immer diese Kästchen....Lesen Sie hier die Tarifbest. für Ihr Ticket. Dort sollte es stehen.

    Welche Airline ist denn für Dich interessant?

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1209905831000

    Danke dir für die schnelle Rückmeldung :kuesse:

    Zu deiner Frage: Condor, da sie für mich die günstigsten Preise hat :?

    Ich war noch nie in der Situation und habe mich als "Vielfliegerin" noch nie dafür interessiert. :?

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1209906423000

    Das steht bei Condor für einen Flug von DUS nach Sharm --->

    Maximale Aufenthaltsdauer bis zu 6 Monaten und kein Mindestaufenthalt, falls dies nicht durch behördliche Auflagen eingeschränkt wird.

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • Stew
    Dabei seit: 1174435200000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1209906544000

    Ist das nicht so eine Ägypten-spezifische Sache? Ich meine, müssen die Airlines nicht teilweise ihre Flüge als Linienflüge deklarieren obwohl Charter-Passagiere mit drauf sind?

    Ich denke nicht, dass es mit der Ticket-Gültigkeit zusammenhängt. Die kann ohnehin variabel sein.

    Will die Ägyptische Einwanderungsbehörde, dass Du mir einem Linienflug ein- und ausreist wenn Du länge als 40 Tage bleiben möchtest, oder wie kann ich das verstehen?

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2360
    geschrieben 1209914186000

    @Stew sagte:

    Ist das nicht so eine Ägypten-spezifische Sache? Ich meine, müssen die Airlines nicht teilweise ihre Flüge als Linienflüge deklarieren obwohl Charter-Passagiere mit drauf sind?

    So kenne ich es auch, bin jetzt im März mit einer dreistelligen zurück geflogen und die Passagiere waren gemischt.

    Ich denke nicht, dass es mit der Ticket-Gültigkeit zusammenhängt. Die kann ohnehin variabel sein.

    Das könnte sein. Ich kann ja bei Condor, um bei der AirLine zu bleiben, einen Flug vom Mai bis in den Juli buchen und werde auf nichts hingewiesen.

    Ich kaufe mir vor Ort ein Touristenvisum für 30 Tage und verlängere es dann später mit einem Re entry für ein halbes Jahr. Damit halte ich die Aufenhaltsbestimmungen ein.

    Die Fluggesellschaften, in diesem Fall Condor, machen terz, wenn man z.B. über 30 Tage bleibt. Ich finde bisher nur nichts, warum das so ist.

    Es ist einer Bekannten jetzt erst so gegangen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!