• dajak
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1198066042000

    Hallo , wir fliegen nächstes Jaht auf die Isla Magarita. Als starker Raucher graut mir vor dem Flug. Bisher bin ich maximal 5 Stunden geflogen und jetzt das doppelte. Was kann gegen den Schmacht machen ? Raucherpflaster ? Packung Schlaftabletten einwerfen ? Bitte keine Tips wie : Aufhören . Ist nicht geplant bis dahin. Danke schon mal für die Antworten. Gruß Andreas

    Es ist mir egal wer Dein Vater ist . Solange ich hier angel läufst Du nicht übers Wasser .
  • icepower
    Dabei seit: 1102464000000
    Beiträge: 728
    geschrieben 1198066516000

    Hallo Andreas,

    Nikotinpflaster wirken bei mir Wunder (nicht zu niedrig dosiert)!

    Und ich bin eine, die zwar stundenlang nicht rauchen muss, wenn sie nicht will -aber wehe ich KANN nicht!!!

    So überstehe ich sogar einen 11-Stundenflug und anschl. Anschlussflug, ohne mich bei der Zwischenlandung in einen "Räucherkasten" zu begeben!

    Sogar der obligatorische Rotwein beim Fliegen macht mich nicht süchtig. Und ohne Pflaster ginge das gar nicht!

    Sonnige Grüße, Jutta ******
  • joakant
    Dabei seit: 1059955200000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1198068624000

    Hi Andreas,

    ich hab ganz gute Erfahrungen mit den Nikotinkaugummis gemacht. Bin leider auch recht starker Raucher - da hat es mir vor dem ersten längeren Flug auch gegraust. Die Kaugummis funktionieren aber wirklich ganz gut, man hat auch was im Mund - Ersatzbefriedigung.

    Die Dinger bekommst Du in Apotheken in verschiedenen Stärken und eine Anleitung, wie man sie kauen sollte. Diese Anleitung sollte man tatsächlich einhalten, sonst wirken sie nicht so gut.

    Dieses Jahr hatte ich den Härtetest: in Frankfurt die letzte Zigarette geraucht, losgeflogen und in Düsseldorf gleich wieder gelandet wegen Problemen mit der Maschine. 3 Stunden Aufenthalt im absoluten Nichtraucherbereich, dann endlich 11 Stunden Flug in die Dom Rep. Dank der Kaugummis alles problemlos überstanden.

    Gruß und schönen Urlaub

    Joachim

    jk "Die Menschen muss man nehmen wie sie sind - andere gibt´s nicht" (Konrad Adenauer)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198069730000

    @icepower sagte:

    So überstehe ich sogar einen 11-Stundenflug und anschl. Anschlussflug, ohne mich bei der Zwischenlandung in einen "Räucherkasten" zu begeben!

    Du hast dafür meine tiefste Bewunderung! Ich freu mich immer schon auf das Zusammentreffen mit meinen Leidensgenossen aus aller Herren Länder im Glaskasten. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • angelika1
    Dabei seit: 1124409600000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1198070889000

    Hallo, Andreas!

    Ich habe im April meinen 1. langen Flug (USA) mit Raucherkaugummis gut überstanden. Auch mir graute es sehr vor dem Flug, aber es ging besser als erwartet. Und man weiß ja, wenn der Flug vorüber ist, beginnt ein traumhafter Urlaub. (Und zurück kommt man auch irgendwie!)

    Angelika

  • Sandra1971
    Dabei seit: 1131580800000
    Beiträge: 531
    geschrieben 1198070895000

    Ich bin zwar zwar selbst Nichtraucher, aber mein Mann ist süchtig (1,5 Päckchen am Tag);-))

    Er hat schon einige Langstreckenflüge hinter sich gebracht (auch wenn die Stimmung seinerseits zum Ende hin nicht mehr so prickelnd war....) und am besten hilft ihm das Lutschen von Eukalyptusbonbons! Er hat´s auch mal mit Nikotinpflaster versucht (daheim als Generalprobe), hat aber davon fast einen Kreislaufkollaps bekommen! Nikotinkaugummis nahm er dann man bei einem Flug, aber da bekam er dann nach der Landung wieder fast einen Zusammebruch, weil er kurz vor der Landung so ein Kaugummi nahm und dann am Flughafen direkt eine rauchte, das wae eindeutig zuviel Nikotin. Wie gesagt, er schwört auf Eukalyptus.

    Viel Glück und gute Nerven

    Sandra

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1198070950000

    Hallo Leidensgenossen!!! Die Flüge sind immer ein Graus!!! Aber nach 1-2 Stunden im Flugzeug geht es dann, Da keiner raucht fehlt es mir dann auch nicht. Aber gleich nach der Landung sofort in einen Glaskasten und "Eine" durchziehen, daß es mir gleich schwindelig wird :? :? Gruß Brigitte

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1198071042000

    Ich schaff's jeden Tag problemlos ca. 8 Stunden nicht zu rauchen. Mein Geheimtipp: Schlafen! :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1198071277000

    Chriwi da halt ich sogar 10 Std. durch :D

  • reisenele
    Dabei seit: 1183766400000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1198071707000

    Hallo, ich rauche am Tag auch fast eine Packung Zigaretten. Sobald ich aber im Flugzeug sitze brauch ich aber keine Zigarette. Ist ganz komisch. Wenn ich dann im Zielgebiet ankomme rauche ich gleich eine aber da muss ich auch zugeben - die schmeckt dann nicht einmal. Wenn ich weiss das das rauchen verboten ist dann macht mir das nichts aus - da kann ich mich darauf vorbereiten. In Spanien bin ich nochmal aus den Transit raus weil da rauchen verboten war - da war ich nicht darauf vorbereitet - und ich wollte unbedingt noch eine rauchen. Ich bin aber auch jemand der meistens im Flugzeug schläft. Liebe Grüße und nen guten Flug

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!