• Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1239231373000

    Hat von euch schon jemand Erfahrung mit dieser Airline? Ich bin auf der Suche nach günstigen Flügen nach Neuseeland und es gibt ein super Angebot für Feb. 2010.

    LG, Reiselady

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4401
    Verwarnt
    geschrieben 1239346289000

    Reiselady,

    ich persönlich habe keine Erfahrungen mit Korean Air,

    aber Freunde von uns fliegen regelmäßig mit denen nach Auckland.

    Haben scheinbar zum Teil sehr gute Angebote auf dieser Strecke.

    Unsere Freunde leben noch, und negatives haben sich auch nix erzählt, scheint also alles im grünen Bereich zu sein ;) ;)

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1239348553000

    ...schau mal hier rein, vielleicht helfen Dir die Beiträge ein bisschen...;)

  • Huewer
    Dabei seit: 1231891200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1239360293000

    Vor 20 Jahren war Korean Air noch ein echtes Risiko. Das hat sich aber drastisch geändert. Auf innerkoreanischen Strecken sind die Sitzabstände in der Economy recht Eng, aber auf dieser Distanz o.k. Auf der Langstrecke reduziert sich meine Erfahrung auf die Businessclass. Die ist vergleichbar mit Asiana, also keine wirkliche Empfehlung.

    Grundsätzlich gibt es keinen Grund nicht mit Korean Air zu fliegen. Letztendlich entscheidet immer der Preis. Der Zwischenaufenthalt auf dem Flughafen Incheon ist erträglich. Es gibt viele Geschäfte und Restaurants. Zur Zeit ist shoppen in Korea recht günstig.

    Viel Spaß noch bei der Planung.

    Bernd

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1239452293000

    Vielen Dank für eure Antworten, das hilft mir schon mal weiter. Der lange Zwischenstopp in Seoul ist nicht weiter tragisch. Auf dem Rückweg ist bei einem Aufenthalt von 17 Stunden die Übernachtung in einem Hotel incl.

    LG, Reiselady

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1241216987000

    Wir haben unsere Flüge nun gebucht. Im Februar geht's mit Korean Air nach Neuseeland, Anfang März zurück. Auf dem Rückflug ist eine Übern. in Seoul incl. Hat jemand einen Geheimtipp, was man sich abends dort anschauen sollte?

  • reifel
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1241828264000

    Hi, ich nehme an Ihr habt dafür schon gesorgt, aber nur nochmal zur Sicherheit:

    Es ist richtig, von Flügen aus Australien und Neuseeland zahlt Korean Air eine Flugplanbedingte Übernachtung.

    Wichtig ist dass diese vorab gebucht wird, also auf keinen Fall einfach am Flughafen beim Schalter aufschlagen und mit dem Ticket winken :)

    Zum Buchen einfach Euer Reisebüro beauftragen oder selbst bei Korean Air anrufen,

    Wiegesagt, ich nehme an Ihr habt das schon alles geregelt, aber es hat schon alles gegeben.

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1257284644000

    Habe heute das Hotelzimmer gebucht, direkt bei Korean Air. Man bekommt allerdings erst nach der Landung in Seoul am Info-Schalter mitgeteilt, in welchem Hotel man untergebracht wird. (Nach Verfügbarkeit, auf jeden Fall ein Flughafenhotel). Gutscheine für den Transfer sind ebenfalls incl., gibt es auch vor Ort. Soooo groß ist der Unterschied meiner Meinung nach nicht, ob jemand vorher reserviert hat oder nicht.

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1435001003000

    Hallo zusammen,

     wir sind derzeit dabei uns erste Gedanken für unseren Urlaub nächstes Jahr zu machen. Es wird nach Fiji gehen, mit einem Stopover in Auckland. Da Malaysia Airlines (bisher unsere bevorzugte Airline) nun leider nicht mehr ab Frankfurt fliegt und eine Westroute über die USA nicht in Frage kommt, ist uns die Korean Air ins Auge gefallen.

    Hinflug soweit alles klar...nur bezüglich des Rückfluges ist mir unklar, ob es das früher bestehende Angebot, eines von der Airline organisierten Hotels für den Zwischenstop in Seoul noch gibt oder nicht. Leider findet man auf der Homepagge der Airline nichts hierzu und bevor ich den Service anschreibe wollte ich erst nochmal hier nachfragen.

    Hat jemand von euch aktuelle Erfahrungen hierzu ?

    Reiseklasse wäre "Prestige" aber das hat darauf ja keinen Einfluss schätze ich mal.

    Gruß und Danke für Infos

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!