• wolfiJ
    Dabei seit: 1296604800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1318193293000

    Wir haben eine Reise nach Tunesien gebucht mit der Voraussetzung, dass die fluggesellschaft Air Berlin sein wird. Nach Erhalt der Reiseunterlagen haben wir festgestellt, dass der Rückflug mit Nouvelair erfolgen soll. Wir haben versucht auf eigene Kosten einen Rückflug bei Air Berlin zu buchen, weil wir mit Nouvelair nicht fliegen möchten. Unsere Bemühungen verliefen erfolglos- Wir erhielten die Auskunft im Reisebüro und auch von der Fluggesellschaft Air Berlin, dass aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen eine Oneway-Flug von Tunesien aus nicht verkauft werden darf,obwohl wir den Hinflug auch mit Air Berlin antreten. Wer kann uns Tipps geben, ob es hier noch andere Möglichkeiten gibt?  

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44358
    geschrieben 1318194921000

    Du kannst einen Oneway Linienflug buchen, z.B. bei Air France, Lufthansa, Tunisair etc.

     

    Beste Alternative:

    Behandle dein Problem, denn Nouvelair ist absolut unbedenklich!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!