• chrisgrz
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1154688655000

    Hallo!

    Fliege im Oktober 3 Wochen nach Thailand/Bangkok. Möchte mich in Thailand (Chang Mai, Krabi, Trat...) per Flugzeug weiter bewegen.

    Welche Fluglinie könntet Ihr mir empfehlen? Sollte aber schon eine sichere Airline sein! Möchte auch meinen Rückflug von Bangkok mit der Thai Air noch geniessen.

    Danke schon Vorab für die Infos!

    Chris

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2402
    geschrieben 1154734974000

    Du kannst eigentlich alle thailändische Airlines nehmen- ohne Probleme!

    Am besten im Inland ist die Thai Airways, oder deren Billig-Tchter NOK AIR! Auch optimal ist die private Bangkok Airways, die auch eigene Flughäfen besitzt- wie z.B. Koh Samui!

    Dann gibt es noch die sehr gute PB AIR, allerdings fliegt die nur "exotische", abgelegne Flughäfen an.

    Ich fliege am liebsten im Inland mit ORIENT THAI oder deren Billig-Tochter 1-2-GO. Die Preise sind öfters viel günstiger... Hatte noch nie Probleme, liebe einfach den Service. Aber die Flugzeuge sind teilweise etwas älter, aber sicher-bin immer sicher gelandet!

    Dann gibt es noch die Billig-Airline THAI AIR ASIA- kenne ich persönlich nicht. Ist auch empfehlenswert, da sie zur AIR ASIA-Gruppe gehört! Aber es scheint da häufig zu Flugstreichungen zu kommen!

    Und dann gibt es noch die beliebte SGA-SIAM GENERAL AVIATION, fliegt von BKK günstig nach HuaHin!

    VIEL SPASS! :D

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Travelboy84
    Dabei seit: 1140393600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1154776811000

    Hallo,

    ich würde Dir besonders Thai-Airways und Bangkok-Airways empfehlen. Das sind renomierte und sichere Airlines. Von Bangkok-Airways gibt es auch einen Airpass mit dem man nur festlegt, wieviele Strecken man fliegen will und kann sich dann je nach Lust und Laune die gewünschte Strecke aussuchen. Für den Anflug/Abflug noch/von Koh Samui wird allerdings noch ein kleiner Zuschlag erhoben.

    Abraten würde ich Dir von Phuket-Airlines und Orient Thai Airlines. Bei diesen Airlines sind zum Teil über 30 Jahre alte Flugzeuge im Dienst. Phuket-Airlines wurde außerdem vor einigen Monaten die Landeerlaubnis in einigen europäischen Ländern entzogen, zudem ist die Airline auf der "schwarzen Liste" die von der EU veröffentlicht wurde.

    Als empfehlenswert gelten außerdem:

    PB Air, Thai AirAsia, NokAir + (siehe oben) Thai-Airways, Bangkok-Airways

    Von diesen Airlines würde ich Dir abraten:

    Sky Eyes, Thai Sky Airlines + (siehe oben) Phuket-Airlines, Orient Thai Airlines

    Im Zweifelsfall würde ich eher ein paar Euro mehr ausgeben und dafür mit einer renomierten und sicheren Airline fliegen.

    LG

    Daniel

  • Munichman66
    Dabei seit: 1093910400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1154903843000

    Wir sind schon mehrmals mit AIR ASIA geflogen, sehr pünktlich, moderne und ordentliche Flugzeuge und Spottpreise bei rechtzeitigen Internetbuchungen.

    Aber wie bei allen Billigfluglinien kann es mal zu Streichungen kommen, daher einen evtl. Anschlussflug nicht zu knapp kalkulieren.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1155514577000

    Kann Dir auch nur Thai und Bangkok Airways empfehlen. Da weiß man was man hat. Und nur um vielleicht 10€ zu sparen würde ich nicht mit den anderen fliegen. Preise sind eh schon günstig.

    Gruß Marco
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!